Skip to Content

Kindercocktail: Fruchtige Und Leckere Rezepte

Kindercocktail: Fruchtige Und Leckere Rezepte

Kindercocktail ist heutzutage zu einem Hit bei jeder Kinderparty geworden. Man macht nicht mehr nur für Erwachsene Cocktails, jetzt sind sie auch unter Kindern beliebt geworden.

Wer freut sich nicht schon auf so einen Drink. Sie sind wunderbare Alternativen zum herkömmlichen Orangensaft, Apfelsaft usw.

Mit einfachen Rezepten kannst es auch alleine zusammen zaubern. Manchmal braucht es wenig Mühe, um etwas Wunderbares zu zaubern.

In diesem Beitrag kannst du leicht gute, leckere und interessante Rezepte für Kindercocktail finden.

Kindercocktails mit viel Geschmack

Junge-mit-Sonnenbrille-zeigt-Daumen-in-der-Nahe-von-Madchen-mit-frischen-Fruchtcocktails-am-Pool

Kindercocktails müssen auf jeden Fall eins sein “Alkoholfrei”. Das ist das wichtigste neben dem leckeren Geschmack, während das Aussehen oder Deko auf den dritten Platz kommt.

Am besten funktioniert diese Kombination von diesen drei Elementen. Kinder mögen es, wenn ein Getränk gut im Geschmack ist und noch dazu gut aussieht.

Für Erwachsene oder Eltern ist das auch wichtig, aber in der ersten Linie steht, dass ein Cocktail ohne Alkohol ist. Was sind gute Kindercocktails?

Fassen wir eine schöne Liste der Kindercocktails

Diese Cocktails können Sie für allem für die Partys machen, zum Beispiel wenn die kleinen Geburtstag feiern oder für einen anderen Anlass!

Fast alle Artikel für diese Cocktails hast du schon bestimmt zu Hause. Mache einen schönen Bild von den kleinen wie sie diese Cocktails trinken und schicken sie es an die anderen Eltern per E-Mail Adresse.

Einfacher Cocktail: einfach aber lecker!

Glas-Apfelsaft-und-Apfel-auf-Holztisch-auf-Naturhintergrund

Er ist so einfach, wie der Name schon sagt. Für diesen Cocktail brauchst du nicht ins Supermarket zu gehen, denn meisten Zutaten hast du schon zu Hause.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 1 rotschaliger Apfel
  • 4 El Holunderblütensirup
  • 1, l kalter Apfelsaft
  • 1 kaltes kohlesäurehaltiges Mineralwasser
  • 125 g Himbeeren

Und so wird es gemacht:

1 rotschaligen Apfel waschen, trocknen, vierteln und entkernen. Viertel in kleine Stücke schneiden und in ein großes Gefäß geben. 4 El Holunderblütensirup und 1 l kalten Apfelsaft zugeben.

Mit 1 l kaltem kohlensäurehaltigem Mineralwasser auffüllen. 125 g Himbeeren (evtl. TK) verlesen und in den Cocktail geben. Die Menge kann gut 8 Gläser befüllen.

Tipp: Glasränder mit Himbeersaft befeuchten und in Brausepulver eintauchen.

Beerentraum: gerührt nicht geschüttelt!

Junge-Teenager-Madchen-mit-Hut-und-Brille-liest-Buch-trinkt-kuhles-Beerengetrank.-Geniest-den-Sommer-sitzend-auf-dem-grunen-Gras-im-Park

Kindercocktail Beerentraum wird nicht geschüttelt, sondern gerührt. Grund dafür ist, dass die Beeren sich leicht verschütten und dadurch sehen sie nicht mehr appetitlich aus.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 20 Himbeeren
  • 2 EL Himbeersirup
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 Flasche Wickie Apfel-Johannisbeere
  • Saft einer frisch gepressten Zitrone
  • 2 EL HeidiSirup (Heidelbeer & Traube)
  • 2 EL Johanissbeer-Sirup

Und so wird es gemacht:

Alle Zutaten werden nacheinander in eine Karaffe reingemacht und du solltest sie ganz leicht verrühren. In der Rezept stehen viele Sachen, aber du kannst auch nach deinem Belieben sie ändern.

Wenn sich alles schön vereinbart hat, dann in die Gläser mit Mineralwasser auffüllen. Du kannst noch ein Minzblatt für Dekoration in dem Glas reinmachen.

Himbeersmootie Kindercocktail

Himbeer-Smoothie-Fruchtsaft-Milchshake-mit-Himbeerfruchten

Wenn deine Kinder oder Gäste Liebhaber von Himbeeren sind, dann ist dieser Cocktail genau der richtige für sie.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 100 g Himbeeren tiefgefroren
  • 1 kl. Banane
  • 1 TLO Agaven Dicksaft
  • 100 ml Orangensaft

Und so wird es gemacht:

Die Himbeeren auftauen lassen und zusammen mit der geschälten Banane, dem Orangensaft und dem Agavendicksaft pürieren.

Diese Portion reicht für 4 Cocktails. Er ist genau passend für die Menschen, die auf die Ernährung aufpassen.

Es ist gesund, lecker und noch dazu eine Sensation. Dieser Kindercocktail ist schon ein Hingucker von sich alleine. Du kannst ihn nur mit dekorativen Strohhalmen noch aufpeppen.

Früchte Kindercocktail

Glaser-sortierter-Fruchtsaft.-Detox-Diat

Dieser Cocktail kann ruhig unter Sommerdrinks zählen. Er ist wirklich mit seinen Zutaten sehr erfrischend für die warmen Tage.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 8 Eiswürfel
  • 8 cl Orangensaft
  • 4 cl Ananassaft
  • 2 cl Maracuja-Nektar
  • 2cl Kirsch-Nektar
  • 2 cl Limettensaft

Und so wird es gemacht:

Vier Eiswürfel in einen Shaker geben. Die Säfte, die Nektarsorten und den Limettensaft dazugießen. Alles etwa 15 Sekunden kräftig schütteln.

Die restlichen Eiswürfel in ein Glas geben. Die Saftmischung durch das Barsieb darauf gießen.

Den Mangosirup mit dem Zitronensaft vermischen. Die Mango- und Melonenspalten durch den Sirup-Saft-Mix ziehen und in den Drink geben. Mit Minze garnieren und servieren.

5 Cocktails mit witzigen Namen

Kinder-trinken-bunte-gesunde-Smoothies.-Wassermelone-Papaya-Mango-Spinat-und-Drachenfrucht.-Smoothies-Safte-Getranke-Getrankevielfalt-mit-frischen-Fruchten-auf-einem-Holztisch

Neben dem guten Geschmack und das Highlight mit Deko sollte, auch Name passend ausgesucht werden. Manchmal spricht man den ganzen Abend darüber, wie die Cocktails heißen oder es kann genau Name des Cocktails ein Gesprächsstarter sein.

So kann ein Cocktail viele Themen starten und wecken. Unter anderem diese Cocktails tragen so einen witzigen Namen:

1. Kindercocktail Eiskönigin

Junge-gibt-Madchen-Sauerstoffcocktail-Kinderfreundschaft

Ja, ja du hast es richtig gelesen. Der Kindertraum kam in Erfüllung… Auch ein Kindercocktail bekam den Namen Eiskönigin.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 600 ml Vollmilch
  • 4 EL Blue Curacao Sirup
  • 4 Kugeln Vanilleeis
  • 4 Ufo-Esspapier-Bonbons

Und so wird es gemacht:

Für den Eiskönigin-Kindercocktail die Vollmilch mit dem Sirup vermischen und auf 4 Gläser verteilen. In jedes Glas eine Kugel Vanilleeis geben. Die Ufos einschneiden und an den Glasrand stecken.

Den Cocktail mit einem bunten Strohhalm servieren. Am besten, kalt vor die Gäste bringen, so ist dieser Cocktail auch vom Aussehen her sehr interessant.

2. Waldmeister Kindercocktail

Sweet-Woodruff-Liqueur-Shots

Grün, grüner, der Waldmeister Cocktail. Wenn man Waldmeister mag, dann ist dieser Cocktail bestimmt ein Volltreffer.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 4 EL Waldmeister-Sirup
  • 800 ml Mineralwasser
  • 800 ml Apfelsaft
  • etwas Crushed Ice
  • Brausepulver
  • verschiedene Farben für einen Knaller Cocktail

Und so wird es gemacht:

Für den Waldmeister Cocktail den Waldmeistersirup in einer großen Karaffe unter das Mineralwasser mischen.

Einen Unterteller mit Wasser füllen. Weitere Unterteller mit dem verschiedenfarbigen Brausepulver bedecken.

Vier Longdrink-Gläser mit dem Glasrand auf den Unterteller mit dem Wasser stellen und anschließend in das Brausepulver drücken, sodass ein farbiger Brausepulverrand entsteht.

Die Longdrink-Gläser zur Hälfte mit Crushed Ice füllen, ca. 150 ml Apfelsaft darüber geben und mit der Waldmeister-Mineralwasser Mischung auffüllen. Den Waldmeister-Cocktail mit bunten Strohhalmen servieren. 

3. Regenbogen Cocktail

Geschichtete-Cocktails-in-den-Farben-der-amerikanischen-Flagge-auf-dem-Tisch

Welches Kind liebt keinen Regenbogen. Sie waren immer für die Kinder interessant und sind noch immer interessant geblieben.

Durch die unterschiedlichen Flüssigkeiten werden Stufen in den Drinks geteilt. Das kannst du noch mit schönem Deko aufrunden.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 100ml Mineralwasser
  • Sirup (Blau Curaçao)
  • 30ml Sirup (Grenadine)
  • 200ml Orangensaft

Und so wird es gemacht:

Der erste Schritt ist sehr wichtig. Gebt etwas Sirup auf eine flache Schale und taucht das Glas hinein. Anschließend drückt ihr das Glas in den Zucker. Lasst den blauen Zuckerrand gut trocknen.

Nun gebt ihr den Orangensaft in das Glas und fügt die Grenadine vorsichtig hinzu (am besten einen Löffel innen an den Glasrand halten und den Sirup langsam auf den Löffel gießen, dann läuft es schön an der Seite runter).

Mischt dann das Mineralwasser mit dem blauen Curaçao-Sirup und gebt auch das mit einem Löffel vorsichtig in das Glas.

Am Ende schneidet ihr die Banane in Stücke und wälzt sie in der Streudeko. Einfach auf die Spieße stecken und das Cocktailglas mit weiterem Obst anrichten.

4. Flamingo Kindercocktail

Kindercocktail: Fruchtige Und Leckere Rezepte

Mache in 10 min und mit ein bisschen Aufwand einen leckeren Kindercocktail.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 2 TL Kokosblütensirup
  • 450 ml Himbeerbrause
  • 450 ml Grapefruitsaft
  • 100 ml Ananassaft
  • 10 Himbeeren
  • etwas Crushed Ice

Aus diesen genannten Zutaten kannst du ihn richtig zaubern:

Für den Flamingo Kindercocktail den Kokosblütensirup zusammen mit dem Grapefruitsaft und dem Ananassaft verrühren.

Vier Longdrink-Gläser mit Crushed Ice füllen und den Saftmix auf die Gläser verteilen. Anschließend mit der Himbeerbrause auffüllen.

Dieser Cocktail kann auch unter Fruchtsäfte durchkommen, denn er ist super fruchtig und erfrischend. Mit noch was Deko (zum Beispiel Flamingo, Strohhalmen dekorieren) und er ist bereit zum Servieren.

5. Erdbeeren Kuss

Zwei-schone-Kinder-junge-Bruder-Erdbeeren-essend-und-co

Unter den Kindern sind Erdbeeren immer Lieblingsobstart gewesen. Du kannst jetzt einen erfrischenden Kuss aus diesem Obst machen.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 2 cl Sahne
  • 2 cl Erdbeersirup
  • 6 cl Maracujanektar
  • 6cl Mangonektar
  • 6 cl Orangensaft
  • Eiswürfel

Und so wird es gemacht:

Geben Sie alle Zutaten in den Shaker und schütteln ihn kräftig. Gießen Sie das Getränk in ein Longdrinkglas mit einigen Eiswürfeln ab und garnieren es mit einer Erdbeere.

Kindercocktails: Rezepte für zum Selbermachen

Mutter-mit-drei-Kindern-die-Getrank-mit-Milch-und-Fruchten-vorbereiten

Mit wenig Mühe kannst du leicht einen Selbstgemachten Cocktail machen. Ergebnisse werden dir bestimmt gefallen und den Kindern auch.

Auf einer Seite wirst du glückliche Gesichter sehen und auf der anderen Seite wirst du stolz auf dich sein. Probiere diese leicht gemachte Rezepte für Cocktails ohne Alkohol aus, denn du kannst nichts verlieren:

Mango Kindercocktail

mango-smoothie-kindercocktail

Dieser Cocktail ist schon in 10 min fertig. Es ist leicht gemacht und doch so lecker.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 1 Mango (reif)
  • 300 ml Buttermilch
  • 200 ml heller Traubensaft
  • 1 El Limettensaft

Und so wird es gemacht:

 1 reife Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in grobe Stücke schneiden. Mango, 300 ml Buttermilch und 200 ml hellen Traubensaft in ein hohes Gefäß geben und mit einem Schneidstab fein pürieren. Getränk mit 1-2 El Limettensaft abschmecken.

Diese Menge reicht für 4 Kindercocktails, also wenn mehr Gäste kommen sollen, dann lieber doppelte Menge machen.

Gummibär Bande

Gummibaren

Viele Kinder lieber Gummibärchen, wenn sie die aber in einem Cocktail sehen, dann werden sie sich umso mehr freuen. Unter vielen Ideen, wie du einen Cocktail dekorieren kannst, trifft du mit diesen Bonbons immer einen Volltreffer.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 1 Handvoll Gummibärchen
  • etwas Orangensaft
  • 100 ml Apfelsaft
  • 50 ml Traubensaft

Und so wird es gemacht:

Gummibärchen in Eiswürfelbehälter oder Plastiktüten für Eis geben und mit Orangensaft auffüllen. Gefrieren lassen.

2 Gummibärchen Eiswürfel in einen Trinkbecher geben. Den Apfelsaft und den Traubensaft mixen und auf die Eiswürfel schütten.

Coco-Cherry-Milch

Glaser-mit-leckerem-Pina-Colada-Cocktail-auf-hellem-Hintergrund

Schokolade und Kirsche waren immer eine gute Kombination. Dieser alkoholfreien Kindercocktails hat genau daa in sich.

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 8 cl Milch
  • 12 cl Kirschnektar
  • 2 cl Kokossirup
  • Eiswürfel

Und so wird es gemacht:

Geben sie alle genannten Zutaten in den Shaker und vereinbaren sie somit alle Elemente. Am Ende könnt ihn nach eurem Belieben diesen Cocktail dekorieren.

Gesund, gesünder, Kindercocktail!

Portrat-einer-glucklichen-Familie-die-Smoothie-trinkt

Alle kennen die Situation, wenn Kinder alles mehr lieben als Obst. Das muss nicht unbedingt ein Grund sein, dass sie kein Obst essen.

Probiere mit diesen leckeren Rezepten die Vitamine in anderer Form zu geben und ohne zusätzlichem Zucker.

Bergpfirsich-Limonade

Sommerfesttisch-mit-rosa-Flamingomotiv-1

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 6 Bergpfirsich
  • 2 Zitrone
  • Minze
  • 1,5 L Wasser

Und so wird es gemacht:

Die Bergpfirsiche vierteln. Die Schale einer Zitrone heiß abwaschen und schälen. Anschließend die Zitronen auspressen.

Das Wasser mit Bergpfirsichen, Zitronenschale, Zitronensaft und Minze zum kochen bringen. Anschließend ca. 30 min. leicht köcheln lassen. Wenn du es süß magst, etwas Honig hinzufügen.

Die Limonade abkühlen lassen. Anschließend mit Minze und Eiswürfeln servieren.

Pfirsich Eistee

Pfirsicheistee

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 4 frische Pfirsiche
  • 2-3 TL bzw. 2 Teebeutel schwarzer Tee
  • 1,5 Liter Wasser
  • Eiswürfel nach Bedarf

Und so wird es gemacht:

Zunächst werden die Pfirsiche gewaschen. Spalten vom Kern herunter schneiden und zusammen mit etwas Wasser vermischen

Die Masse im Topf erhitzen und für etwa 10 Minuten sprudelnd kochen lassen. Daraufhin mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen.

250ml Wasser zum Kochen bringen und damit schwarzen Tee aufgießen. Je nachdem, welche Variante verwendet wird: 2 Teebeutel oder aber 3 TL losen Tee.

Die Ziehzeit sollte 4 Minuten nicht überschreiten. Der Tee darf und soll etwas stärker sein, denn durch die Eiswürfel, den Fruchtsaft und das Wasser wird er noch ordentlich verdünnt werden.

Eine Hand voll Eiswürfel in einen hohen Krug geben. Dieser sollte ein Fassungsvermögen von etwa 1,5-2 Litern haben. Letzen Endes noch ein bisschen dekorieren und das war es!

Kindercocktail Melone-Minze

Erfrischendes-kaltes-Sommergetrank-Wassermelonen-Slushie

Was du für diesen Cocktail brauchst, ist:

  • 300 ml Himbeerbrause
  • 500 g Wassermelone
  • 1 Limette, unbehandelt
  • 1 Stängel Minze

Und so wird es gemacht:

Für den Kindercocktail die Melone in grobe Stücke schneiden und grob von Kernen befreien. In einer hohen Schüssel die Melonenstücke mit einem Pürierstab fein pürieren.

Die Limette heiß abwaschen, halbieren und den Saft über dem Melonenpüree ausdrücken und einrühren.

Das Melonenpüree auf vier Gläser verteilen, mit Himbeerbrause auffüllen und mit bunten Strohhalmen und frischer Minze garniert servieren.

Kindercocktail: Fruchtige Und Leckere Rezepte