Skip to Content

Die Besten Apps Für Kinder: Spaß Auf Dem Smartphone

Die Besten Apps Für Kinder: Spaß Auf Dem Smartphone

Apps für Kinder, die Kinder App, eine neue Art und Weise für die Kinder Spiel, Spaß und das Lernen zu verbinden. Den Kindern macht es großen Spaß auf den Smartphones, Tablets, PC zu spielen und warum das nicht mit etwas Gutem verbinden.

Durch solche Apps für Kinder kann man auch den Kleinsten wichtige Inhalte spielerisch leicht beibringen, wie die ersten Buchstaben, Nummern, Tiere lernen und so weiter. Für die Eltern wird es auch eine Erleichterung.

Denn diese Apps sind sicher, machen den Kindern Spaß und dabei lernen sie viele neue und wichtige Sachen!

Hier werden wir ihnen die besten Apps für Kinder vorstellen mit einer kleinen Beschreibung damit Sie leichte die beste Spiele-App für ihr Kind finden können!

Was sollen die Eltern beachten bei Kinder Apps?

Netter kleiner Junge, der mit Handy im Park spielt, digitale Technologien in den Händen eines Kindes. Porträt des Kleinkindes mit Smartphone

Wir wissen alle wie die Medien, das Smartphone, das Tablet und Co. auf unseren Alltag einen großen Einfluss haben. Von nur mal das Wetter checken bis stunden lang durch das Web scrollen.

Besonders können sich die Kinder und Kleinkinder in diesen Kinder Apps verlieren und stundenlang an das Smartphone oder am Tablet spielen. Und wie alle Eltern wissen, das ist nicht gut für den Nachwuchs und ihre Entwicklung.

Deshalb gibt es ein paar Dinge auf die Eltern guten Acht geben sollten. Hier sind die wichtigsten Sachen, auf die man aufpassen sollte bei Kindern und den Kinder-Apps.

Die Zeiteinteilung auf dem Smartphone!

zwei-Teenager-mit-ihren-Handys

Die wichtigste Sache auf was die Eltern achten sollten bei Kinder Apps und Smartphones ist die Zeit, die die Kinder beim Spielen verbringen. Es ist nicht gut für die Kinder, besonders für die Kleinkinder das Sie den ganzen Tag auf dem Handy hängen.

Die Eltern müssen feste Zeiten feststellen, wann die Kinder die Apps benutzen können. Also, eine Zeitbegrenzung für die Kinder Apps ist wirklich ein wichtiger Faktor.

Denn die Kinder verlieren sich so schnell und so intensiv in diesen Fantasy-Welten einer Spiele-App das sie völlig die Realität vergessen. Für ihre Entwicklung und Sozialverhalten wird das bestimmt nicht gut sein.

Zum Beispiel, Sie können es so einrichten das die Kinder jeden Tag eine halbe Stunde oder eine Stunde, je nach Alter, die Apps benutzen können. Es ist auch wichtig, dass es dieselbe Zeit jeden Tag ist.

So wird für die Kinder eine Alltags-Routine eingerichtet und sie werden nicht zu viel Zeit auf den Apps verbringen. Die richtige Begrenzung ist bei Apps, Gold wert!

Apps für Kinder: Auf die Altersempfehlung achten!

Vater-und-Sohn-spielen-mit-digitalem-Tablet

Das Alter der Kinder spielt bei einer App eine große Rolle. Denn heute gibt es wirklich für jedes Alter die richtige Spiele-App und die richtige Lern-App.

Die Inhalte der App sind für das bestimmte Alter hergestellt und passen sich den Kindern und ihren Fähigkeiten gut an. So werden die Kleinkinder nicht Kontakt mit unangemessenen Inhalten bekommen und werden nicht überfordert sein mit der Nutzung der bestimmten App.

Auf Apps ohne Werbung und in App Käufe achten!

Viele Apps haben heutzutage Werbung und Kauf-Angebote in ihrem Inhalt. Auf diese Weise können die Kinder sehr leicht Einkäufe machen und echten Schaden anrichten.

Deshalb sollte man wirklich auf Apps für Kinder achten die keine Werbung und keine in App Käufe erlauben. So können Sie die Kinder ruhigen Gewissens und ohne Sorge einfach spielen lassen.

Immer ein Blick auf die Kinder halten!

Portrat-des-kleinen-konzentrierten-Jungen-der-unter-der-Decke-im-Bett-liegt-und-Tablet-Computer-benutzt.-Kinder-mit-Smartphones-und-Geraten-in-der-Nacht

Ob bei Reisen oder zu Hause, die Eltern sollten immer einen Blick auf die Kinder werfen, wenn Sie ein Smartphone oder das Tablet benutzen. Damit die Kinder nur bei den Apps bleiben, die für sie geeignet sind, sollten die Eltern immer an der Seite der Kinder bleiben.

So gehen Sie sicher, dass die Kleinen nur die Spiele spielen, die für sie auch geeignet sind und keine anderen Wege einschlagen. Wir wissen alle das, die Kinder sehr neugierig sind und das es die Möglichkeit gibt, dass die Kinder auch andere Sachen auf dem Handy öffnen, die nicht für Sie gedacht sind.

Das Smartphone ist nicht ein Spielzeug, das man den Kindern unbedacht einfach so überlassen sollte. Also, wenn Sie den Kindern das Handy in die Hand geben immer auch ein Auge dabei behalten!

Empfehlungen: Welche Apps für welches Alter?

Damit Sie für ihr Kind und das bestimmte Alter die besten Apps finden, haben wir für Sie verschiedene Empfehlungen für die besten Kinder Apps. Für jedes Kinderalter haben wir die besten Apps herausgesucht.

Diese Apps gibt es für Android im App Store und IOS, also die richtige Kinder-App können sich alle einfach und schnell herunterladen. Auch auf diese Weise können die Kleinen die Welt entdecken und viele neue und interessante Sachen lernen.

Apps für Kleinkinder: Welche Apps für 3-Jährige?

drei-kinder-mit-blauen-augen

Für die Kleinsten ist es wichtig, dass man die richtigen Apps heraussucht. Hier haben wir die besten Kinder-Apps herausgesucht, die Spaß und Lernen kombinieren!

So können auch die Kleinsten einen spaßigen Einstieg in die richtige Welt machen mit den richtigen Apps. Der Spaß dabei muss natürlich dabei sein!

Kids Ballon Pop Game (Ballons Knallen Spiel) App

Das ist eine reine Spiele-App die für Spaß und Freude gedacht ist für die Kleinen. Dieses Spiel ist für die Kleinkinder geeignet, denn diese ist sehr einfach für die Nutzung und die Kleinen begreifen hier ihre Aufgabe sehr schnell.

Wie schon der Name der Kinder App sagt, die Kinder müssen die Ballons knallen lassen. Das Beste daran ist, das dieses Spiel genau für die kleinsten Kinder designt ist.

Mit farbenfrohen Animationen, lustigen Formen, Tieren und Hintergründen, wird das Spiel einfach begeistern. Für die kleinen Finger ist dieses Spiel wie gemacht und dabei können die Kleinen auch ein bisschen Englisch lernen!

Lego Duplo: Train Kinder App

Diese Kinder App ist der Favorit von vielen Kindern. Denn die Kinder lieben Lego, die bunten Steine und alles was man mit diesen machen kann.

Die Unterhaltung mit dieser App wird auf jeden Fall für die Kinder groß sein. Hier ist das Ziel die schönen und bunten Züge auf eine große und weite Reise zu schicken und sie zu beladen.

Das ist doch der Traum jedes Kindes, ein Zug zu fahren und sich um alles zu kümmern. Bei dieser App kann man das mit viel Spaß!

Apps für Kinder: Kids Paint App

Die Kinder lieben es zu malen und wunderschöne Zeichnungen zu gestalten. Doch nicht jede Situation ergibt die Möglichkeit diese Freude auszuüben, doch dafür ist diese App da!

Hier können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, wo immer sie auch sind. Mit viele verschiedenen Farben und Werkzeug, mit dem die Kinder malen und zeichnen können, kann die Kreativität frei entfaltet werden.

So können die Kinder auf einer langen Autofahrt oder beim Besuch immer mit etwas Beschäftigt werden, das sehr gut für ihre Entwicklung ist. Die Kreativität und Fantasie sollte man doch immer fördern!

Toggolino App: Eine Bibliothek voller Spaß

Hier haben die Kinder wirklich alles in einer App, Hören, Gucken und natürlich auch Spielen! Mit sehr viel Unterhaltung durch Videos, Spielen und Hörspielen haben die Kinder immer etwas Spannendes und Spaßiges dabei.

Doch das, was die Eltern hier am meisten freuen wird, ist das diese App ein einstellbares Zeitlimit hat. Das heißt, dass die Eltern in der App selbst einstellen können, wann es Schluss ist mit dem Spiel und wann schließt sich die App selbst.

Nicht nur das, die Eltern haben die Möglichkeit auch verschiedene Inhalte zu blockieren. Hier können die Eltern wirklich einen guten Überblick behalten.

Spiel ABC: Willi Wiberg

Mit dieser App werden die Kinder in die Welt des Buchstabierens eingeführt. Auf eine spaßige Art und Weise lernen die Kinder ihren ersten Buchstaben und sie werden lernen ihre ersten Wörter zu buchstabieren.

Mit lustigen Animationen lernen die Kinder erst die einzelnen Buchstaben nachzumalen und danach auch die Wörter mit Buchstaben auch zusammenzustellen. Eine tolle Lern-App die für die Kleinen ideal ist.

Kinder App für 6-Jährige!

Für die 6-Jährigen haben wir die lustigsten Apps herausgesucht, die gerade im Angebot sind. So wird ein verregneter Tag, die Reise oder einfach mal zwischendurch, spannender und spaßiger gemacht.

Vor allem werden die Kinder durch diese Apps in verschiedene interessante Welten hereingeführt durch die sie sehr interessante Sachen lernen werden. Mit Spaß geht doch das Lernen viel leichter! Andere Vorschule übungen finden Sie hier.

Die Maus App

Diese Sendung kennen und lieben wir doch alle und besonders für die Kinder wird diese App sehr interessant sein. Durch diese App werden die Kinder sehr viele Sachen lernen und dabei sehr viel Lachen.

Mit der DieMaus-App können die Eltern ihre Kinder wirklich sorgenfrei spielen und lernen lassen. Mit Sendungen, kleinen Spielen werden die Kinder eine tolle Beschäftigung haben die mit Spaß und Freude ihnen viele Dinge beibringen wird.

Happi Wörter App

Mit dieser App werden die Kinder ihre Kommunikationsfähigkeiten, Wortschatz aber auch das Buchstabieren mit Spaß lernen und verbessern. Es ist ein tolles Assoziationsspiel für Kinder, die Bilder und Wörter verbindet.

In dem Spiel gibt es jeweils drei Bilder zu sehen, zum Beispiel Cookies, Eis und Lollipop und durch diese drei Bilder müssen die Kinder das Wort erraten. Mit Kästchen sind die Buchstaben dargestellt, also wie viele Buchstaben dieses Wort genau hat.

Durch diese drei Bilder werden die Kinder das Wort Süßigkeiten buchstabieren damit sie die richtige Lösung haben. Wenn die Kinder mal feststecken, hilft die App ihnen immer.

Hide and Seek City: Bilderbuch App

Diese Bilderbuch-App ist schon mal etwas Anderes, denn hier werden auch die Eltern daran gefallen finden. In dieser App gehen die Kinder auf eine sehr interessante Entdeckungsreise durch eine 2D Stadt voller Überraschungen.

Mit einer Lupe können die Kinder in jedes Haus und jeden Baum hineinsehen. So werden sie viele interessante Sachen entdecken und sehen, was die Leute in dieser Stadt so machen.

Mit lustigen Animationen und tollen Geschichten können die Kinder viel Spaß bei dieser App haben. Für die neugierigen Kinder die immer etwas Neues entdecken wollen ist diese App perfekt!

AZZL: Die lustige Puzzle App

Puzzle lieben wir doch alle, doch für die Kinder ist es eine besondere und spaßige Aufgabe. Von kleinen Stückchen durch Geschicklichkeit und guter Aufmerksamkeit, werden wunderschöne, lustige und spaßige Bilder zusammengestellt.

Mit dieser App können die Kinder einen großen Spaß haben und ihre Puzzle-Fähigkeiten testen. Durch sehr lustige Animationen und verschiedenen Arten wie man das Puzzle zusammenstellt, wird diese App nie Langweilig.

Mit verschiedenen Loop-Animationen werden die lustigen Fantasy-Wesen zum Leben erweckt. Durch diese werden die Kinder am besten ihren Erfolg feiern, wenn sie das Puzzle lösen!

Waldfibel App: Eine Entdeckungsreise durch den Wald!

Von der Natur kann jeder Mensch so vieles lernen. Besonders aus dem Wald kommen die interessantesten Informationen und Fakten über die Welt der Tiere und der Pflanzen.

Mit der Hilfe dieser App werden die Kleinen durch die deutschen Wälder geführt und auf eine echte Entdeckungsreise geführt. Die Kleinen werden so vieles über die Tiere und die Pflanzen des Waldes lernen.

Mit nur einen Klick auf eine Pflanze oder ein Tier. Bekommen die Kinder alle Informationen und Erklärungen, die sie interessieren. Das ist auch eine tolle App für die Vorbereitung für die Schule zum Beispiel.

So werden die Kinder gut vorbereitet sein, wenn es mal zu Besuch in den Wald geht! Da macht doch der Spaziergang durch den Wald noch mehr Spaß mit dem richtigen Wissen.

Kinder Apps für Schulkinder!

Die Schulkinder sollte man auch zu Hause beim Lernen unterstützen. Den Nachwuchs ist es nicht immer interessant am Tisch zu sitzen und etwas zu lernen, zu lesen oder zu schreiben.

Da muss doch etwas Spaßigeres her, das die Kinder in Stimmung hellt aber das auch nützliche Sachen lehrt. Hier haben wir die besten Lern-Apps für ihr Kind zusammengestellt, denn das lernen muss auch Spaß machen!

Die Monument Valley App

Dies ist eine der beliebtesten Apps die es für Schulkinder gibt. Der Grund dafür ist das es eine perfekte Mischung ist von einer Lern-App und eines Spiels mit vielen spannenden und fantasievollen Sachen, die die Kinder einfach lieben!

Hier müssen die Kinder eine Prinzessin an ihr Ziel führen, doch nicht so wie man zuerst vielleicht denkt. Nicht mit Springen und Laufen wie bei normalen Spiel-Apps, sondern mit kreativen und cleveren denken.

Die wichtigste Aufgabe für die Kinder ist es hier das sie mit ihren eigenen Gedanken-Weisen die Regeln der uns bekannten Realität brechen. Denn nur so kann durch das Ziel kommen und am Ende die Prinzessin zum Ziel führen.

Mit der fantastischen Grafik, wundervollen Animationen und einer tollen Geschichte werden die Kinder in den Bann dieser App gezogen. Nicht nur das dieses Spiel Spaß macht, sondern es fordert das kreative und clevere Denken der Kinder.

Apps für Kinder: Der menschliche Körper App

Biologie ist für jeden Schüler ein sehr wichtiges Fach, das man nicht so leicht lernen kann wie vielleicht die anderen. Biologie kann sehr schwierig und kompliziert werden für manche Schüler.

Doch mit dieser App wird das Lernen über den menschlichen Körper einfach und spaßig werden. Mit Spaß ist doch auch das Lernen viel einfacher und interessanter.

Die Kinder bringen sich selber auf die interessante Reise durch den Körper und gehen zu Teilen des Körpers, die ihnen gerade im Moment interessant erscheinen.

Beim Klick auf den besonderen Teil des Körpers bekommen die Kinder die wichtigsten Informationen bereitgestellt.

So werden die Kinder unbewusst viele interessante aber auch wichtige Sachen über den Körper lernen. Für die Eltern ist diese App auch toll. Denn die Eltern können entscheiden welche Teile des Körpers die Kinder entdecken dürfen und welche nicht.

So haben die Eltern völlige Kontrolle über die Zeit der Kinder auf der App und den Inhalt die sie sich ansehen. Bei dieser App sind die Kinder wie auch die Eltern völlig zufrieden!

Die Inventioneers App: Baue und erfinde!

Diese App ist für die kleinen Erfinder unter euch die es lieben neue Sachen selber zu bauen. Für die Schulkinder ist es eine tolle Abwechslung und etwas Neues und Erfrischendes.

Die Aufgabe bei dieser App ist es völlig neue und interessante Erfindungen zu gestalten. Das machen die Kinder mit verrückten Kombinationen von den verschiedensten Sachen von Uhren bis zu Obst und Gemüse.

Das wird die Kreativität anregen und das fantasievolle Denken der Kinder. Mit dieser App wird die Langeweile keine Chance haben.

Opera Maker App

Viele Kinder denken, dass die Opera langweilig ist und das nur blödes Gesinge dabei ist. Doch diese App wird den Kindern beweisen, dass die Opera eine Menge Spaß machen kann.

Diese App wird die Kleinen begeistern, denn hier haben die Kinder das Sagen! In dieser App haben die Kinder die ganze Freiheit die Opera so zu gestalten wie sie wollen.

Von Kostümen, Liedern, der Geschichte, einfach alles. Sogar können Sie ihre Gesichter auf die Figuren der Opera einblenden, so können Sie auch ein Teil des Stückes sein!

Mit dieser App werden die Kinder ihren Spaß haben, aber nicht nur die Kinder finden diese App toll, sondern auch die Eltern. Nach einem schweren Tag in der Schule kann mit dieser App neue Energie tanken!

Die Besten Apps Für Kinder Spaß Auf Dem Smartphone pin
Laura Kollmann

Laura ist eine Junge und sehr motivierte Kinderpflegerin mit vielen Jahren Erfahrung. Hier finden Sie einige ausprobierte Tipps & Tricks, die Laura wehrend den Jahren perfektioniert hat.

Sie beschreibt die besten Spiele und Freizeit Organisation für Kinder. Durch ihre Arbeit hat Sie viele Weisheiten gesammelt, die Sie hier auch mit den Erwachsen teilen will.