Glühweinparty: So Feiern Sie Den Winter

Sonne, Strand und hohe Temperaturen gehören langsam zum Gestern. Der Herbst hat an unsere Tür geklopft und der Winter bereitet sich bereits darauf vor, uns zu besuchen.

Es ist Zeit, Hut, Handschuhe und Mäntel vorzubereiten, da die Temperaturen immer niedriger werden. Der Winter hat eine besondere Magie! Alles ist weiß und die festliche Atmosphäre ist schon langsam zu spüren.

Möchten Sie bei kaltem Wetter und niedrigen Temperaturen eine Party vereinen? Was halten Sie von der Glühweinparty?

ein-Glas-hausgemachter-Gluhwein

Ein idealer Weg, um einen kalten Wintertag draußen mit Ihren Freunden zu verbringen. Hier finden Sie heiße Tipps und Tricks zur Vorbereitung dieser Party. Es gibt viele Dinge, die Sie vorbereiten und organisieren müssen.

Wir sind hier, um Sie an jeden einzelnen zu erinnern. Machen Sie den Winter heiß mit einem Glas Glühwein in der Hand. Heizstrahlern, Feuerschalen sowie den richtigen Getränken ist alles was Sie brauchen.

Wo und wann kann man eine Glühweinparty veranstalten?

hausgemachter-Gluhwein

Wie wir alle wissen, ist Glühwein ein besonderes Getränk, das an Wintertagen getrunken wird. Das Getränk ist warm und gemütlich, wenn die Außentemperaturen niedrig sind.

Es wird besonders zum Weihnachten und Neujahr getrunken. Sie können Ihre Glühweinparty organisieren, sobald es draußen kalt ist, wenn es noch schneit, ist es ideal.

Der Ort, an dem Sie Ihre Glühweinparty machen können, wird von Ihnen gewählt. Natürlich wäre es ideal, eine Glühweinparty im Garten zu veranstalten. Echte Glühweinparty wird draußen im Garten mit Feuer und gutem Essen organisiert.

Nahaufnahme-von-einem-Glas-hausgemachten-Gluhwein

Die Party kann tagsüber oder abends organisiert werden. Es kann jedoch besser sein, die Feier irgendwann gegen Mittag zu beginnen, da die Nächte wirklich kalt sein können.

Wenn Sie keinen eigenen Garten, keine eigene Terrasse oder keinen eigenen Balkon haben, können Sie diese Party natürlich bei sich zu Hause veranstalten. Mit der richtigen Dekoration können Sie ganz einfach eine Glühweinparty machen. Versuchen Sie etwas neues und laden Sie Ihre freunde zu eine etwas andere Party.

Das perfektes Essen zum Glühweinparty

gulasch

Wie für jede Party, die Sie organisieren, müssen Sie auch für diese Party Essen für Ihre Gäste zubereiten. Dieses Mal wird sich Ihr Menü jedoch sicherlich von den vorherigen unterscheiden, die Sie gemacht haben.

Für diese Party wird nämlich spezielles Essen zubereitet, das die Gäste aufwärmen soll. Hier werden wir einige Leckereien auflisten, die Sie auf Ihre Glühweinparty vorbereiten sollten.

  • Gulasch – oder Kartoffelsuppe mit Würstchen
  • Grillen – Bratwurst, Fleisch, Fisch
  • Eintopfklassiker – wie Chili con Carne
  • Bratäpfel
  • Belegte Brote
Bratapfel
  • Quiche
  • Fingerfood
  • Gefüllte Teigtaschen
  • Brot mit Schmalz
  • Nachspeise: Plätzchen und Stollen

Auf eine Glühweinparty werden die Gäste bestimmt am meisten den Gulasch genießen. Wenn Sie die Glühweinparty im Garten machen, ist Gulasch das perfektes Essen. Dreibein Gestell In der Tat wäre die beste Option wenn es um dieses leckeres Essen geht. Vorbereiten Sie alles für Gulasch und kochen Sie es zusammen mit Ihren Freunden draußen.

In einem großen Topf auf dem Feuer wird Ihr Gulasch unglaublich lecker sein. Während das Gulasch zubereitet wird (es dauert ein paar Stunden) dürfen Ihre Gäste nicht hungrig sein.

Grill

Grillen ist immer eine leichte und gute Option. Legen Sie die Würste auf einen Stock und lassen Sie jeden seine eigene Wurst backen. So sitzen Sie alle bequem am Feuer, reden und machen sich eine Mahlzeit, bis das Gulasch fertig ist.

Vergessen Sie nicht, warme Suppen, die wärmen deine Gäste über den ganzen Abend. Fingerfood ist auch eine sehr gute Wahl wenn Sie eine Party veranstalten.

Mit Fingerfood auf Glühweinparty kann man nichts falsch machen. Jeder liebt diese Art von Essen und es ist praktisch zu essen, da kein Besteck benötigt wird. Vergessen Sie nicht eine elektrische Herdplatte zu besorgen damit Sie alles Warmhalten können.

Stockbrot und Lagerfeuer

Lagerfeuer

Wie bereits erwähnt, wäre das ideale Szenario, wenn Sie ein Feuer machen könnten. Es verleiht der ganzen Party einen besonderen Look und macht die ganze Atmosphäre angenehmer und wärmer.

Sie haben einen zentralen Ort, um Kontakte zu knüpfen, Sie sitzen alle am Feuer und unterhalten sich angenehm mit warmen Glühwein in ihren Händen.

Wenn Sie Ihre Freunde zusammen haben, ein Feuer und eine gemütliche Atmosphäre, wissen Sie, was noch fehlt? Na klar, Stockbrot!

Wir alle haben es als Kind getan, sobald jemand ein Feuer angezündet hat. Bei jedem Grill, bei dem das Feuer angezündet wurde, legten alle ihr Stockbrot hinein.

Sie können den Teig in der Nacht vor der Feier machen oder früh am Morgen. Vergessen Sie nicht, genügend Stöcke für alle Gäste vorzubereiten. Jeder wird sicherlich Spaß mit diesem kleinen Brot haben.

Machen Sie eine gemütliche Glühweinparty Atmosphäre

Erwarmen-und-Entspannen-am-Kamin-bei-einer-Tasse-heisem-Getrank.

Wie können Sie die perfekte, komfortable Atmosphäre schaffen, wenn es draußen wirklich kalt ist? Vergessen Sie zunächst nicht, Ihren Gästen mitzuteilen, wie und wo die Party stattfinden wird.

Es ist wichtig, dass sich alle warm anziehen und sich darauf vorbereiten, den Tag im Freien, in Ihrem Garten oder auf der Terrasse zu verbringen. Mit Feuer (wenn Sie machen können) und natürlich mit der richtigen Dekoration schaffen Sie sehr leicht eine angenehme Atmosphäre.

Glühweinparty Deko

schon-arrangierte-Glaser-hausgemachten-Gluhwein

Bei Themenfeiern spielt die Dekoration eine sehr wichtige Rolle. Angenommen, Sie organisieren Ihre Feier auf der Terrasse oder in Ihrem Garten, was können Sie tun?

Beleuchtung spielt hier eine große Rolle – wenn die Beleuchtung okay ist, werden Sie im Handumdrehen eine gemütliche Atmosphäre haben.

Die Lichterketten dürfen auf keinen Fall fehlen! Sie sind das Hauptsymbol, wenn es um Winter Dekoration geht. Verwenden Sie zum Beispiel Ihre Weihnachts- oder Neujahrsdekoration für diese Party.

Tasse-mit-Gluhwein-umgeben-von-Zapfen

Für Tischdeko können Sie karierte Tischdecken benutzen (rot-weiß) und viele Kerzen. Hollen Sie verschiedene Figuren aus Naturmaterialien in zum Beispiel Tannenform und Weihnachtsmann-Motive.

Lassen Sie alles leuchten und bunt sein! Arrangieren Sie Kerzen, wo immer Sie können, kleine Lichterketten in verschiedenen Farben verleihen dieser Party einen besonderen Look.

Wenn Sei draußen Schnee haben, machen Sie alle zusammen einen Schneemann. Machen Sie aus Ihren Garten eine echte Winter Magie Geschichte.

Glühwein Rezept

Gluhwein-machen

Glühwein kann man wirklich sehr leicht auch zu Hause selber machen. Dieses warmes Getränke können Sie aus Rotwein und Weißwein herstellen, die Ideen dürfen nicht fehlen.

Glühwein ist ein Getränke der aus Wein gemacht wird, der mit weihnachtlichen Gewürzen aromatisiert wird. Nach Geschmack kann man auch Zucker reinmachen.

Die Qualität des Glühweins steht und fällt in erster Linie mit der Qualität des verwendeten Weines. Wenn Sie einen richtig guten Glühwein wollen, kaufen Sie nicht das billigste Wein das Sie in Laden finden.

Sie können auch natürlich Punsch servieren, Eierlikör oder Hot Aperol, aber ohne Glühwein funktioniert diese Party nicht! Hier sind Rezepte und Ideen für das beste Glühwein.

Glühwein Rezept mit Rotwein

Gluhwein-der-in-Flammen-kocht
  • 1 Flasche guten Rotwein 
  • 1 Bio-Orange
  • 4 Sternanis
  • 2 Zimtstangen (Zimt)
  • 6 Nelken
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Rohrzucker

Wenn Sie stärkeren Geschmack wollen, können Sie auch noch zum Beispiel Kardamomkapseln oder Koriandersaat hinzugeben.

Gewurze

Allerdings kann man es mit den Aromen leicht übertreiben, deswegen passen Sie gut auf. Und so geht unser leckerer Rezept. Geben Sie den Wein in den Topf, fügen Sie die Gewürze, Zucker und Honig hinzu.

Die Orange müssen Sie in Scheiben schneiden und auch in den Topf reinmachen. Rühren Sie das alles gut durch, so dass sich der Zucker und Honig auflösen.

Wichtig ist es, dass der Wein nur erwärmt und nicht gekocht wird.

Leckeres Glühwein mit Weißwein

Gluhweiswein

Wenn Sie mehr Weißwein lieben, haben wir hier das perfekte Rezept für Sie. Nicht vergessen, das Glühwein darf nicht kochen!

  • 1 Liter Weißwein
  • 1/2 l Apfelsaft
  • 6 EL Zucker
  • 6 Nelken
  • 2 Bio-Orangen
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Sternanis

Die Orangen sollten Sie gut abwaschen, in kleinen Scheiben schneiden und je 1-2 Scheiben in die Gläser füllen.

schone-Frau-die-eine-Tasse-Gluhwein-halt

Den Weißwein kommt in den Topf mit dem Apfelsaft zusammen. Dann kommen die Gewürzen und das Zucker. Den Topf auf Feuer machen und alles gut umrühren.

Der weiße Glühwein sollte jedoch nicht kochen, da der Alkohol ab 78 Grad anfängt zu verdampfen. Das ist der Fall auch bei den Glühwein der mit Rotwein gemacht wird.

Zum Schluss die größeren Gewürze aus dem Topf entfernen und den weißen Glühwein in die Gläser gießen. Wer möchte, gibt noch einen Schuss weißen Rum oder Orangenlikör hinzu.

9 Tipps zum Glühwein selber machen

Frau-die-herzformigen-Becher-mit-Gluhwein-halt
  1. Der Wein im Topf darf nicht zu heiß werden!
  2. Bei Temperatur über 80 Grad Celsius fängt Alkohol an zu verkochen.
  3. Immer den Deckel auf den Kochtopf legen.
  4. Glühwein sollte nie mit Küchenutensilien aus Messing, Zinn, Aluminium oder Kupfer in Berührung kommen.
  5. Der Glühwein sollten Sie immer ein bisschen Ziehen lassen (so werden die Aromen stärker).
  1. Benutzen Sie Rot- oder Weißwein der gute Qualität hat.
  2. Passen Sie gut mit Zimt auf, wenn Sie zu viel reinmachen, bekommen Sie eigentlich ein flüßigen Kuchen.
  3. Wenn Wein einen leichten Schaum an der Oberfläche bildet, ist die Temperatur ideal. 
  4. Heißen Glühwein sollten Sie immer durch ein feines Sieb gießen.
Gruppe-von-Freunden-die-Spas-haben-und-Gluhwein-trinken

Das wären unsere Ideen für Ihre Glühweinparty im Garten oder auf der Terrasse. Eine Winter Party sollte man unbedingt feiern! Wenn Sie Geburtstag in diesen Jahreszeit haben, ist das die perfekte Gelegenheit um eine Winter Party zu veranstalten.

Punsch oder Glühwein selber machen macht immer viel Spaß! Mit diesen Ideen und Tipps kann nicht schiefgehen. Am wichtigsten ist das das Glühwein lecker ist, das Sie gutes Essen haben und natürlich das ihnen nicht kalt ist.

Die Stimmung kann nicht gut und amüsant sein wenn alle frieren und zittern! Sie können auch einen Gartenhaus mieten wenn Sie keinen Garten haben.

Ziehen Sie sich gut an, vorbereiten Sie alles vor und feiern Sie den Winter. Eine warme Tasse Glühwein im Garten macht alles besser.