Skip to Content

Klatschspiele Ideen: Spiele Mit Pädagogisch Wertvollen Hintergrund

Klatschspiele Ideen: Spiele Mit Pädagogisch Wertvollen Hintergrund

Egal wie alt man ist, einmal gelernte Klatschspiele und Singspiele (Die 10 besten Kindergarten Lieder finden Sie hier) bleiben für immer im Kopf. Das ist ja kein Wunder, solche Sachen kann man einfach nicht vergessen.

Das beste in diesen Spiele ist das Sie für diese Spiele, die wirklich toll sind, keinen Material benötigen. Für Klatschspiele sind lediglich die eigenen Hände und der eigene Mund alles was Sie brauchen.

Klatschspiele sind spiele die immer einen gewissen Muster folgen mit Kombination aus Rhythmischen Lied und dazu in die Hände klatschen.

Alle Sätze sind in allen fällen in Reimform. Zwei Kinder stehen sich gegenüber, sagen den Text auf und klatschen dazu oder machen sonstige Bewegungen.

Hier sind die schönste Klatschspiele mit Liedtext und Anleitungen leicht erklärt. Spielen Sie mit den kleinen diese Finger, Klatsch spiele und genießen Sie die Zeit zusammen.

Was fördern Klatschspiele?

Mutter-und-Tochter-spielen-Pattycake-wahrend-sie-auf-dem-Boden-sitzen

Es gibt einige Spiele die für klein Kinder extra geeignet sind. Einige von diesen Spielen sind auch diese Klatsch Spiele.

Wenn Kinder Klatschspielen trainieren Sie ihren Körper, Gehirn und di gesamte Entwicklung mit bestimmten Bewegung und Klatschen.

Viele Pädagogen empfehlen diese Spiele für den Alltag, weil Sie sehr viel Spaß machen und Kinder lieben die einfach.

Viele Generationen haben diese Spiele schon im Schulhöfen (Grundschule), Kindergärten und zu Hause gespielt. Klatsch spielen mit Rhythmus können Eltern sehr leicht lernen und dann auf die Kinder weiterübertragen.

In Kindermusikkultur gibt es viele Möglichkeiten wie Sie diese Spiele spielen können. Sie brauchen nur ihre Händen und alles andere macht viel Spaß und Freude

Klatschspiele fördern bei Kinder:
  • Sprachentwicklung
  • Aufmerksamkeit
  • Konzentration
  • Merkfähigkeit
  • Motorische Fähigkeiten (Motorik)
  • Koordination (Hand-Hand-Koordination)
  • Neugier mit Rhythmus
  • Soziale Fähigkeiten

Wie geht bei Müllers hat’s gebrannt?

Lachelnde-Schulmadchen-die-ein-Klatschspiel-spielen

Wenn es um Klatsch Spiele geht, ist dieses Spiel eine richtige Tradition. Bestimmt gibt es keine Person in Deutschland, egal ob groß oder klein die dieses Lied nicht kennt.

Klatschspielen mit anderen Kindern ist eine der schönsten Erinnerungen die wir aus unsere Kindheit haben.

Hier finden Sie den Text für dieses Spiel und Anleitungen wie Sie es spielen können.

“Bei Müllers hats gebrannt, -brannt, -brannt,

da bin ich hingerannt, -rannt, -rannt,

da kam ein Polizist, -zist, -zist,

der schrieb mich auf die List, List, List,

die List fiel in den Dreck, Dreck, Dreck,

da war mein Name weg, weg, weg,

da lief ich schnell nach Haus, Haus, Haus,

und die Geschicht‘ war aus, aus, aus!”

Das Klatschspiel “Bei Müllers hats gebrannt” können Sie in mehreren Varianten spielen. Was Sie bestimmt ändern werden ist die Schwierigkeit – die können Sie immer weiter steigern.

Oder, weitere Möglichkeit, die Schwierigkeit zu erhöhen, ist den Text immer schneller aufzusagen. Aber, beginnen Sie auf jeden Fall einfach und langsam.

Ein Spieler setzt sich den anderen Spieler zuerst gegenüber. Zum Lied klatscht ihr abwechselnd in die eigenen Hände und dann beidseitig in die Handflächen des anderen Spieler.

Alle werden mitklatschen bei jeder Wortsilbe. Wenn beide Spieler soweit ist, können Sie die Schwierigkeit etwas erhöhen und abwechselnd in die eigenen Hände klatschen.

Weiter wird es so gespielt: ein Spieler klatscht mit rechten in die linke Hand des anderes Spielers, dann wieder in die eigenen, anschließend mit der linken in die rechte Hand des Spielers, wieder in die eigenen und so weiter und so fort.

Das lustige „Ich und Du, Müllers Kuh“ Klatschspiel

Gluckliche-junge-Mutter-und-Tochter-die-Pattycake-Klatschspiel-spielen

Dieses Text kann man sich wirklich leicht merken – Kita kids lieben dieses Spiel. Der wichtigster Bestandteil in diesen Spiel ist das die Kinder die Zahlen lernen. Hier ist der Text:

“Müllers Kuh

Müllers Esel das bist Du

Das bist Du noch lange, lange nicht

Sag mir erst wie alt Du bist

(Antwort z. B. vier)

Eins, zwei, drei, vier

Vier ist kein Wort

und Du bist fort.”

Die Musik für dieses Spiel ist wirklich lustig und macht Spaß Sie zu hören. Lieder wie dieses ist eigentlich ein echter Klassiker. Dieses Spiel gibt es in mehreren sprachen, aber uns interessiert es natürlich nur in Deutsch.

Die Reime ist leicht und die Kinder lieben es zu sagen wie alt die sind. In der Schule und in Kita wird dieses Lied oft gesungen und das Klatschspiel gespielt.

“Die Kastanien hängen am Baum” – so wird es gespielt

Gruppe-von-Kindern-Kinder-die-Klatschspiele-spielen

Lieder wie diese sind recht schnell gelernt, aber für die kleinen erfordert das Klatschen sicher mehr Konzentration. Was gut ist, so trainieren Sie und üben mehrere Sachen. Hier ist der Text:

“Kastanien häng’ am Baum, Baum, Baum,

da geh’n wir alle schau’n, schau’n, schau’n,

wir nehmen Tüten mit, mit, mit,

und samm’ln sie auf zu dritt, dritt, dritt,

dann gehen wir nach Haus, Haus, Haus,

und basteln draus ‘ne Maus, Maus, Maus!”

Es gibt mehrere Varianten wie Sie dieses Spiel mit ihrem Kind spielen können, hier haben wir für Sie die einfache Variante.

Zuerst setzen Sie sich Ihrem Kind gegenüber und klatschen zum Text abwechselnd in die eigenen Hände und dann beidseitig in die Handflächen Ihres Kindes. Es wird bei jeder Wortsilbe geklatscht.

Wenn Ihr Kind etwas älter ist, können Sie auch die ein bisschen schwierigere Variante spielen. Das sieht ungefähr so aus:

Sie klatschen abwechselnd in die eigenen Hände, dann mit Ihrer rechten in die linke Ihres Kindes, wieder in die eigenen, nun mit der linken in die rechte Ihres Kindes, wieder in die eigenen, und so weiter.

Klatschspiele – “Das ist der Bauch”

Frohlicher-entzuckender-lachender-kleiner-Junge-der-mit-seinen-Handen-klatscht

Durch Klatsch Spiele lernen Kinder vieles neues. Sie kommen in Bewegung, die Klatsche, hören Musik, sie trainieren ihre stimme, finden eine neue Rolle und lernen auf jede art und weise.

„Das ist der Bauch!

Fassen wir ihn an,

woll`n mal sehn, ob man ihn streicheln kann:

streicheln, streicheln, streicheln wir den Bauch,

streicheln, streicheln , streicheln wir den Bauch.“

Das ist nur die erste das heißt eine Strophe. Wenn Sie weiter singen, wird das Wort „Bauch“ schließlich durch weitere Körperteile wie zum Beispiel Hand, Bein usw. ersetzt.

Dieses Lied singen am meisten die Eltern zu ihren kleinen Kind (Baby). Mama oder Papa streicheln das Baby oder Kleinkind zu diesem Text überall am Körper.

Streicheln wird das Baby beruhigen und die werden es bestimmt sehr lieben. Außerdem lockert dieses Streichelspiel die Muskeln, regt die Durchblutung an und stärkt das Immunsystem des Kindes.

“Wir klatschen in die Hände” – der Klassiker der Klatschspiele

Gluckliche-Familie-die-im-Park-Klatschspiele-spielt

Der Klassiker zwischen den Klatschspielen klieng so:

“Wir klatschen in die Hände,

wir klatschen auf den Po,

wir klatschen auf die Schultern,

wir klatschen einfach so.“

Nachdem der Spruch gut eingeübt wurde, klatschen die Kinder im Tempo und Rhythmus des Spruches und führen dabei verschiedene Bewegungen aus. Beim „Wir“ müssen die Kleinen beispielsweise auf die Oberschenkel patschen.

Bei „klat“ müssen sie klatschen, bei „schen“ ebenfalls, bei „in“ und „die“ wieder auf die Oberschenkel patschen und bei „Hän“ und „de“ wieder klatschen.Und bei „Po“ auf den Po klatschen und bei „Schultern“ auf die Schulter klatschen.

Wieder auf die Oberschenkel patschen bei „einfach“. Spannend wird es beim allerletzten Wort „so“. Dabei müssen die Kinder ihre Hände vor der Brust zusammenklatschen.

Klatschspiele: “Bienen summen, Hummeln brummen”

Mutter-spielt-Klatschspiel-mit-Tochter

Dieses Spiel wird am besten in Gruppen gespielt als Sitzkreis Spiel. In diesen Spiel werden die Kinder aufmerksam zuhören.

“Lie-bes Ent-lein, lie-ber Frosch, lie-be Gans, gu-ten Tag!

Quak-quak-quaak, quak-quak-quaak, quak-quak-quaak!

Gän-se-blu-me, Lö-wen-zahn, wir fah-ren mit der Ei-sen-bahn.

Ro-sen dun-kel-rot, wir fah-ren mit dem Boot.

Grü-ner, grü-ner Klee, wir plan-schen in dem See.

Seht die Blu-men blüh´n im Gar-ten,

Gro-ße, klei-ne al-ler Ar-ten.

Bie-nen sum-men, Hum-meln bru-mmen, Gril-len zir-pen laut da-zu.

Hui da blitzt es, rumms da don-nert´s und schon ha´m wir nas-se Schuh.”

Eine Person sitzt sich mit den Kinder in einen Sitzkreis und alle klatschen die Hände oder patschen sich auf den Schoß. Aber, am interessantesten ist es das sie alle dabei immer leiser und leiser sind.

Zu erst singen Sie nur einen Vers und dabei klatschen Sie ganz langsam. Sie sollten sehr deutlich sprechen und die Silben zu betonen damit die Kinder es gut hören und verstehen können.

Der nächster Schritt ist, das Sie alle Kinder die mitspielen ermuntern das sie all bei der nächsten Wiederholung mitmachen.

Zum Abschluss beenden Sie die Klatschrunde. Aufstehen darf, wer aufgerufen wird: Sagen Sie den jeweiligen Namen und klatschen Sie dabei: Em-mi, Va-le-rie, Max.

„Em Pom Pie“: das lustiges Klatschspiel

Frohliche-Mutter-und-Tochter-spielen-lustige-Spiele-mit-der-kleinen-Tochter-die-in-die-Hande-klatscht.

Das ist ein einfaches Klatschspiel, das sich schon für Kindergartenkinder eignet. Der Text ist einfach und kurz und wird mit einer recht eingängigen Melodie gesungen.

“Wir sagen no … no … no

wir sagen si … si …si

wir sagen no

wir sagen si

Em pom pie Kolonie Kolonastik

Em pom pie Kolonie

Akademi

Safari

Akademi puffpuff!”

Damit es interessanter wird, können Sie erst sehr langsam spielen und dann weiter immer schneller und schneller.

“Mein Shirt…” – Klatschspiele für die Kita Kids

Mit-Mama-zusammen-Handeklatschen-spielen

Mit Kita Kids kann man immer etwas lustiges unternehmen. Die kleine sind immer voll mit Energie und wollen immer etwas neues machen und sich bewegen.

Deswegen, haben wir für Sie dieses Spiel ausgewählt. Das Spiel ist dynamisch, lustig und wirklich einfach zu spielen. Auch die wirklich kleinen können hier mitmachen.

“Mein Shirt.

Meine Hose.

Meine Socken

Alles trocken, alles da. Na, klar!”

Alle sitzen zusammen auf dem Boden in einen kreis. Eine Person spricht den Text langsam aus und führt die Bewegungen.

Mit jeder Wiederholung sprechen und klatschen Sie und die Kinder den kurzen Vers immer schneller. Das Tempo erhöhen Sie solange, bis niemand mehr mitkommt. Da werden bestimm alle gute Laune schon haben. 

Wenn man in den Lied “Mein Shirt! sagt, klatschen alle 2 mal auf die Brust. Dann kommt der Vers “Meine Hose” dann klatschen sich alle zwei mal auf jedes Hosenbein.

Wenn das Lied “Meine Socken” sagt, alle klatschen sich auf sie Socken. Weiter gehts “Alles trocken, alles da. Na, klar!”

Alle streichen mit den Händen von den Schultern bis zu den Socken. Dann klatschen alle drei mal mit den Händen auf die Oberschenkel. Zum Abschluss hüpfen alle 1-mal hoch.

“Hopp, Hopp, Hopp, Pferdchen lauf Galopp!”: das Schaukelspiel

Klatschspiele Ideen: Spiele Mit Pädagogisch Wertvollen Hintergrund

Hier haben wir für Sie auch ein Schaukelspiel vorbereitet. Dieses Spiel ist für kleine Baby ab 3 Monate geeignet. Die kleinen lieben diese Spiele und so ist es auch gut.

Spiele wie diese fördern bei Babys Balance, Rhythmusgefühl und Nackenmuskulatur. Sie positionieren das Baby einfach in ihren Schoß. Sie singen dann dieses Lied und schaukeln und hüpfen dabei!

„Hopp, hopp, hopp,

Hopp, hopp, hopp,

Pferdchen lauf Galopp!

Über Stock und über Steine,

aber brich dir nicht die Beine!

Hopp, hopp, hopp, hopp,

Pferdchen lauf Galopp!

Hoppe hoppe Reiter

Hoppe hoppe Reiter, wenn er fällt, dann schreit er.

Fällt er in die Hecken, fressen ihn die Schnecken.

Fällt er in das grüne Gras, macht er sich die Hose nass.

Fällt er in den Sumpf, macht der Reiter plumps!“

Klatschspiele Ideen: Spiele Mit Pädagogisch Wertvollen Hintergrund

Rollenspiele: Die Reise In Eine Ganz Andere Welt!
← Previous
Komplimente Für Frauen: Das Hört Jede Frau Gern
Next →
Comments are closed.