Skip to Content

Die Besten Modelle Für Jedes Alter: Laufrad Ab Wann?

Die Besten Modelle Für Jedes Alter: Laufrad Ab Wann?

Das erste Rad für ein Kind ist doch das größte Erlebnis im jungen Alter und das Glück des Kindes ist kaum zu fassen. Natürlich wird das erste Rad ein Laufrad sein, denn diese sind am besten geeignet für den Anfang.

Mit Laufrädern können die Kinder unbesorgt die ersten Schritte machen, denn für jede Größe und Alter der Kinder gib es das richtige Modell des Laufrads. Das Laufrad fahren wird die liebste Aktivität der Kinder von erstem Moment an sein.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um das Thema Laufrad. Nicht nur das, wir haben die besten Modelle herausgesucht für die Größe und Alter ihrer Kinder, denn der Laufrad-Spaß darf nicht warten!

Laufrad: Ab wann können die Kinder mit Laufrad fahren anfangen?

Blonder-Kinderjunge-der-unter-der-Sonne-Fahrrad-fahrt

Viele Hersteller und Händler haben auf ihren Produkten eine Mindestalter-Grenze, ab wann die Kinder mit Laufrad fahren anfangen können. Doch, wir alle wissen das sich die Kinder immer anders entwickeln und jedes Kind hat sein Tempo, also ab wann ist eine individuelle Frage.

Das sollten die Eltern in Betracht ziehen, wenn das Thema von erstem Laufrad angesprochen wird. Auf den meisten Laufrädern wird die Mindestalter-Grenze für Kinder ab 3 Jahren sein.

Doch die Eltern sollten für ihr Kind immer individuell entscheiden ab wann die Kids mit diesen Aktivitäten anfangen sollten. Wenn Sie merken das ihr Kind seine motorischen Fähigkeiten gut und schnell entwickelt hat, dann kann man auch ab 1. Jahr mit dem Laufrad anfangen.

Genau deshalb, weil es auf dem Markt so viele Modelle des Laufrads gibt, kann schon man ab diesem Alter anfangen. Denn es gibt Laufräder schon mit vier Rädern, die den Kindern den Anfang möglichst viel erleichtern.

Also, die Frage ab wann, ist für jedes Kind individuell und das können die Eltern am besten einschätzen. Betrachten Sie ihr Kind und seine Entwicklung und daraus schließen Sie, ab wann der richtige Moment ist für das Laufrad!

Wie sinnvoll ist ein Laufrad?

Zwei-kleine-Jungen-die-Spas-auf-dem-Laufrad-auf-einer-tropischen-Landstrase-haben.

Der Sinn des Laufrades für Kleinkinder ist oft unterschätzt. Denn für die Kleinen ist es viel mehr als noch ein Spielzeug in der Kollektion, sondern es hat einen großen Einfluss auf ihre Entwicklung, psychische wie auch körperliche.

Die Kinder bekommen genug Bewegung in den Alltag und das Laufradfahren macht doch den Kleinen auch viel Spaß. Nur für diese Sache lohnt sich der Kauf der Kinderlaufräder.

Ein Kleinkind wird das Laufrad nur als Spielzeug betrachten. Doch das, was dieses Spielzeug für die Entwicklung der Kinder tut, ist wirklich groß!

Nicht nur das die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten schulen, sondern, es ist der beste Grundstein für das richtige Fahrradfahren. Dieses kleine Fortbewegungsmittel, das Kinderlaufrad, ist die beste Vorbereitung für das Fahrrad.

So bilden die Kinder ab einem sehr jungen Alter einen guten Grundstein für das Fahrrad fahren. Nachher wird das Fahrradfahren leichter zu lernen sein und die Kinder werden mit ihrer Entwicklung weit voraus sein!

Vorteile: Sind Laufräder gut für Kinder?

Blonder-Junge-der-Fahrrad-fahrt

Die Laufräder haben sehr viele Vorteile für ein Kind in diesem Alter. Schon ab dem 1 Jahr, kann das Kind viele Fähigkeiten schulen und üben auf eine spaßige Art und Weise.

Wenn Sie sich noch unsicher sind, ob Sie ihrem Kind ein Laufrad kaufen, diese Vorteile werden Sie überstimmen. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Vorteile, die ein Laufrad mit sich bringt!

Koordination der Kinder

Die Hand-Augen Koordination des Kindes wird durch das Laufrad fahren sehr gefordert. Kinder müssen mit all ihren Sinnen aktiv dabei sein und das wird mit der Zeit immer besser.

Übung der Hand-Augen Koordination der Kleinen ist mit dem Laufrad bei jedem Einsatz geschult und das ist in diesem Alter der Kinder sehr wichtig. Also, für das Kind wird es ein sehr großer Spaß sein und dabei werden sehr nützliche Sachen immer wieder auf Neues geschult.

Das Gleichgewicht der Kinder

Einer der offensichtlichen Vorteile bei dem Laufrad für das Kind ist die ständige Schulung des Gleichgewichtes der Kinder. Ein Kind mit dem Laufrad hat die Grundaufgabe sein Gleichgewicht zu halten und zu kontrollieren.

Für dieses Alter ist der Gleichgewichtssinn ein sehr wichtiger Faktor für die gesunde und richtige psychische und körperliche Entwicklung des Kindes. Das Kind hat die ständige Aufgabe beim Fahren der Lauflernräder das Gleichgewicht der Geschwindigkeit anzupassen.

Das ist die beste Übung die solchen Räder, dem Kind bieten können. Ab welchem Alter Sie auch entscheiden, dass die Kinder mit dem Laufrad anfangen sollten, es wird die richtige Entscheidung sein.

Genügen Bewegung und Spaß im Alltag

Durch das Laufrad hat das Kind die Möglichkeit die Freizeit gesund und aktiv zu verbringen. So kann das Kind die Welt erkunden und die Zeit an der frischen Luft verbringen.

Jedes Mal, wenn die Kinder auf den Sattel steigen und die kleinen Hände auf den Lenker kommen, können sie ein neues Abenteuer erleben und ihren Spaß haben. Diese Art von Aktivität ist auch für ihr Sozialverhalten ein sehr wichtiger Faktor.

Das Kind lernt dabei wie man mit anderen Menschen auch in solchen Situationen umgeht, wie man auf andere aufpasst. Auch hier ist die Koordination ein sehr wichtiger Faktor.

Denn die Kinder lernen gleichzeitig das Gleichgewicht zu halten, auf die Menschen und Umwelt aufzupassen und auch gleichzeitig zu kommunizieren. Also, die Multitasking-Fähigkeiten werden hier auch geschult.

Umgang im Straßenverkehr

Laufräder für Kinder sind auch eine große Lektion für den Straßenverkehr. Denn die Kinder kommen das erste Mal in diesem Sinne in Kontakt mit einer solchen Fortbewegung und dem Straßenverkehr.

Das ist eine tolle Art und Weise den Kindern die Regeln des Straßenverkehrs beizubringen. So werden die Kinder am besten lernen, was man darf, was man nicht darf und was sollte man beachten.

Die Eltern sollten natürlich bei diesen Abenteuern immer dabei sein, besonders wenn es sich um öffentliche Flächen handelt. Kleine Erklärungen und das vorzeige Verhalten der Eltern werden den Kindern die besten Lehrer sein, wenn es um den Straßenverkehr geht.

Die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr ist eine sehr wichtige Lektion, die die Kinder von einem sehr jungen Alter lernen sollten. Das Kinderlaufrad ist die beste Option diese Lektion rüberzubringen!

Tipps für Eltern: Sicher mit dem Laufrad!

Kleiner-Kleinkindjunge-mit-Teddybar-Holzhundelaufrad-im-Herbstpark-an-einem-sonnigen-warmen-Tag-reiten-Freizeitaktivitaten-fur-Kinder-und-Gluckskonzept

Wie schön gesagt, die Sicherheit der Kinder ist die wichtigste Sache, die man beim Laufrad beachten soll. Auch wenn das Laufrad von sich aus ein sehr sicheres Spielzeug ist, das völlig der Größe und dem Alter des Kindes angepasst ist, muss man manche Sachen noch beachten.

Die Eltern sollten zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit die Kinder sorglos und sicher durch die Welt toben können. Diese Vorkehrungen sind im Handumdrehen gemacht und auch die Eltern können durch diese Aufatmen und das Kind kann sorglos loslegen!

Unbeaufsichtigtes Fahren ist nicht erlaubt!

Der erste und der wichtigste Tipp für die Eltern ist es das, das Kind mit dem Laufrad nie alleine losfährt. Die Eltern sollten immer dabei sein und neben dem Laufrad mit den Kindern Schritt halten.

Besonders, wenn es um die Anfänge geht mit dem Laufrad, sollten die Eltern immer mit dem Kind zusammen sein. Wenn das Kind schön ein bisschen älter ist und den dreh raus hat, können Sie das Kind alleine lassen.

Doch hier ist es sehr wichtig das, das Kind immer in ihrer Sichtweite bleibt und das Sie jeden Moment den Blick auf dem Kind haben. So wird der Laufrad-Spaß am sichersten bleiben und keinen negativen Überraschungen werden auftauchen!

Feste Regeln setzen!

Regeln sind sehr wichtig bei diesen Sachen. Ein Kind muss seine Grenzen wissen, in denen das Laufrad fahren erlaubt ist und in Ordnung ist.

Diese Regeln sollten alle Aspekte es Laufrades befassen, also den Weg den das Kind fahren darf, die Geschwindigkeit und so weiter. Hier haben wir ein paar universelle Regeln, die Sie auch bei ihrem Kind einsetzen können!

Wichtige Regeln, die ein Kind beim Laufrad fahren beachten soll:

  • Nie ohne Helm fahren!
  • Nie ohne Knieschutz fahren!
  • Immer den erlaubten Fahrweg nehmen!
  • Nie auf der Straße fahren!
  • Immer auf den Weg achten!
  • Beide Hände auf dem Lenker halten!

Helm und Knieschutz sind ein Muss!

Es ist nie genug zu erwähnen, wie wichtig ein Helm und Knieschutz für diese Sachen ist. Das Laufrad ist für die Kleinkinder ziemlich sicher, aber ein Helm ist immer etwas das die Kinder tragen, MÜSSEN beim Fahren.

Ein Kind ist sehr schnell abgelenkt und so kann es zu Unfällen kommen. Doch mit einem Helm und Knieschutz werden ernste Verletzungen vorgebeugt und die Sicherheit geht immer vor.

Wo sollte das Kind Laufrad fahren und wo besser nicht?

kinder-tiger-laufrad

Die offene Straße, wo viel Verkehr ist, ist ein NO-GO für das Laufrad fahren. Die Eltern sollten diese vermeiden und die Straße sollte nie eine Option sein.

Auch die Flächen wie Parkplätze oder Plätze im Nähe des Wassers können auch gefährlich für das Kind sein. Diese sollten Sie auch vermeiden.

Am besten wäre es für die ersten Male in den eigenen Garten zu üben oder in einem Park. So werden die Kinder weit von Autos und Verkehr sein und so können sie selbständig üben.

Sehr wichtig ist es auch das die Fläche der Strecke groß ist und eben. So werden die Kinder keinen Hindernissen begegnen und das Fahren wird damit sicherer.

Welches Laufrad ab welcher Größe?

holz-laufrad

Die Auswahl der Laufräder für Kinder ist ziemlich groß und es ist ein bisschen schwer für die Eltern durchzublicken. Deshalb haben wir für Sie die besten Informationen dafür herausgesucht und die besten Modelle für das Alter der Kinder.

Hier werden Sie alle Informationen finden, welches Laufrad, Modell und Größe ist für ihr Kind geeignet ist nach der Altersempfehlung.

Welches Rad für 1-Jährige?

junge-auf-einem-laufrad

Für 1-jährige Kinder sind Laufräder mit 4 Rädern die beste Option. Für ihre Körpergröße von 70 bis 90 cm und der Schrittlänge von 21 bis 26 cm ist das die perfekte Auswahl.

Hier haben wir für Sie ein paar Modelle die am besten für diese Kategorie geeignet sind. Mit diesen wird das erste Erlebnis mit dem Laufrad perfekt werden!

Laufrad Holz: Die beste Option für das Haus!

Wenn Sie ihrem Kind die ersten Schritte auf dem Laufrad ermöglichen wollen, das geht das auch im Haus. Das Laufrad aus Holz ist dafür die beste Option.

Für die Kinder ist es leicht diese zu benutzen und damit werden Sie schneller für draußen bereit. Dieses Modell kann man natürlich auch draußen benutzen, wenn das Wetter mitspielt!

Das Somby 721400 Rockie Laufrad im feurigen Rot!

Mit diesen Laufrad werden die ersten wackeligen Schritte ihres Kindes auf eine spielerische Art und Weise unterstützt werden. Dieses Laufrad ist genau dem Alter und der Entwicklung der Kinder angepasst.

Ihr Baby wird mit dem ergonomischen Sitz die perfekte Unterstützung bekommen bei der Balance. Die vier Räder werden es leichter machen für ihr Kind den Einstieg leichter zu erfassen.

Das Design des Laufrades mit der feurigen roten Farbe wird für die Kinder noch mehr interessanter erscheinen. Die Freude bei ihrem Kind wird groß sein, wenn Sie mit diesem Laufrad durch die Tür kommen!

PUKYlino: Das tolle Rutschfahrzeug für Kinder ab 1 Jahr

Das PUKYlino Laufrad ist mit seinem Design eins der stabilsten Laufräder die man auf dem Markt finden kann. Mit diesem wunderschönen Laufrad werden die Kinder mit der Balance keine Probleme haben.

So können Sie am besten ihren Gleichgewichtssinn üben und schulen. Die Bewegungsabläufe werden mit diesen Fahrrad ein Klacks sein und die Kinder werden es genießen.

Auch für das Auge ist dieses Laufrad ein toller Anblick, denn für Eltern die schöne Dinge schätzen und lieben, wird diese Option perfekt sein. Dieses Laufrad ist für die Körpergröße 75-90 cm am besten geeignet!

Das beste Laufrad ab 2 Jahren!

madchen-laufrad

Für zweijährige Kinder ist ein 8 bis 10 Zoll Laufrad die richtige Option. Denn für die Körpergröße von 78 bis 85 cm und der Schrittlänge von 26 bis 30 cm der Kinder passt das ganz genau.

Hier haben wir für Sie zwei Modelle herausgesucht, die ihrem Kind voll und ganz passen werden. Mit diesen wird das Fahren noch mehr Spaß machen!

Puky 4055 Laufrad für Kinder ab 2 Jahren!

Dieses Laufrad ist die beste Option für Kleinkinder. Das Laufrad ist aus speziellen Materialien gebaut die den Kindern einen leichten und einfachen Umgang bieten.

Dieses bestimmte Laufrad ist speziell und toll geeignet genau wegen seines Gewichtes. Das ganze Laufrad wiegt insgesamt nur 3,5 Kg.

Es ist für die Handhabung für Kinder wie auch Eltern einfach und leicht und man kann es überall mitnehmen. Also, auch für den Urlaub und Reisen ist dieses Laufrad die beste Option, denn es nimmt nicht viel Platz und es ist leicht zu transportieren!

Auf dem Lenkrad sind Materialien aus weichem Schaum positioniert, sodass das Laufrad so sicher wie möglich für die Kleinen ist. Die blaue Farbe ist besonders für die kleinen Jungs und Mädels ein sehr interessantes Detail.

Bandits & Angels Laufrad: Für alle kleinen Abenteurer

Das ist eins der beliebtesten Modelle der Laufräder für das Alter ab 2 Jahren. Mit diesen Modell werden die Kinder ihren größten Spaß haben.

Durch das Stahl-Material, aus dem das Laufrad gemacht ist, ist es auch eins der stabilsten die man auf dem Markt finden kann. Die Vielfalt der Designs und Farben dieser Modelle gibt die Möglichkeit genau das Laufrad der Vorlieben der Kinder anzupassen.

Es besteht auch die Möglichkeit einen Weidenkorb an diesem Modell zu befestigen. So können die Kinder all die nötigen Sachen, wie Wasser und Snacks immer bei sich tragen!

Das beste Laufrad ab 3 Jahren!

laufrad-auf-der-strase

Die dreijährigen sind doch die größten Abenteurer und brauchen unbedingt ein Bewegungsmittel, das sie schnell zu dem nächsten Abenteuer befördert. Nichts macht doch mehr Spaß als mit Freuden oder mit der Familie mit dem Laufrad durch die Welt zu toben.

Hier haben wir für Sie und ihre Kids die zwei besten Modelle herausgesucht, damit ihnen der Kauf und die Auswahl leichter fällt. Mit diesen Modellen werden die Kinder überglücklich sein und die Eltern zufrieden.

Jedes von diesen Modellen entspricht der Körpergröße 95-105 cm und der Schrittlänge von 36 bis 43 cm. Ein 12 Zoll Laufrad wie auch ein 14 Zoll Laufrad ist die beste Option!

Lionelo Arie Laufrad für Kinder ab 3 Jahren!

Dieses Laufrad wird den Kindern auch nach dem dritten Lebensjahr gut dienen. Denn dieses Laufrad kann man so verstellen das man alles dem Kind gut anpassen kann.

Die Hohe der Lenker und des Sitzes kann man leicht und einfach einstellen und den Kindern das bestmögliche Erlebnis bieten. Auf diesem Laufrad ist schön eine praktische Tasche schon dabei, so kann man sofort mit dem Abenteuer anfangen.

Die Qualität dieses Laufrades ist überragend und es wird für eine lange Zeit halten. Mit der Handbremse, die das Laufrad schon Beinhaltet, werden die Kinder auf dem Weg sicherer sein und die Gelenke werden nicht so beansprucht.

Best Sporting Laufrad, das Laufrad für Mädchen!

Dieses Laufrad ist für Mädchen eine tolle Auswahl. Sein Design im Retro-Style wird die nicht nur die Kleinen beeindrucken, sondern auch die Eltern.

Mit einem wunderschönen Weidenkorb, stellen sich noch mehr Möglichkeiten dieses Laufrad zu benutzen. Der Lenker wie auch der Sitz dieses Laufrades ist für die Kleinen verstellbar.

So können Sie die Kinder beim Fahren die bestmögliche Position aufnehmen. Auch ein toller Zusatz auf diesem Modell ist die Klingel, die den Kindern ein großer Spaß sein wird.

So können die Kinder der ganzen Welt berichten, dass sie den Weg frei brauchen. Das Laufrad ist ein so spaßiges aber auch ein nützliches Spielzeug, das die Kindheit noch schöner macht!

Die Besten Modelle Für Jedes Alter: Laufrad Ab Wann?

Beziehung Retten & Neue Chance Geben Oder Loslassen?
← Previous
Familienzeit: Tipps Für Quality Time Mit Kindern
Next →
Comments are closed.