Tauziehen: Taktik und Regeln

Tauziehen oder auch Seilziehen genannt ist eine Mannschaftssportart. In diesen Wettkampf, zwei Mannschaften messen ihre Kräftemessen.

Für diese Sportart brauchen Sie einen Seil. An je einer Hälfte eines Seiles ziehen die beiden Mannschaften in entgegengesetzte Richtungen.

Sieger ist die Mannschaft, die das Seil bis zu einer festgelegten Marke auf ihre Seite zieht. Überall im Welt wird dieses Spiel in Turnieren gespielt.

Hier finden Sie alles über dieses Spiel. Tauziehen Technik, Regeln und alles was Sie über dieses Spiel wissen sollten. Viel Spaß und möge die stärkere Mannschaft gewinnen.

Tauziehen Gesichte

Zwei Familien die altes Seilziehspiel im Park spielen

Dieses Spiel existiert seit ca. 500 v. Chr. Tauziehen hatte damals eine andere Bedeutung als heute. Es wurde als Ritual für Gott durchgeführt. Das Seilziehen diente damals als Symbol für den Kampf zwischen Gut und Böse.

Später im antiken Griechenland war dieses Spiel eine Übung für die damaligen Kämpfer. Um ihre Soldaten besser auf den Kampf vorzubereiten, trainierten sie ihre Stärke auf diese Weise.

Mit diesem Spiele üben sie ihre Taktik sowie ihre Stärke und Haltung. Im 15. und 16. Jahrhundert kam dieses Spiel nach Europa. Von 1900 bis 1920 war es sogar eine olympische Disziplin, die leider abgeschafft wurde.

Denkmal-Tauziehen

Dieses Spiel wird auf der ganzen Welt gespielt und jedes Land hat seinen eigenen Namen. In einigen Teilen der Welt wird dieses Spiel immer noch für Rituale, Hochzeiten und andere Feiern verwendet.

Das Wichtigste war immer, das richtige Team und die richtige Taktik zu haben, um Ihren Gegner dabei zu schlagen. Im Laufe der Zeit haben sich die Regeln geändert; wie viele Personen auf einer Seite teilnehmen können, wie das Seil gehalten wird oder ähnliches.

Dieses Spiel hat einen besonderen Platz und eine besondere Geschichte wenn es um Mannschaftsspiele geht. Weiter, finden Sie die Regeln von diesen Spiel.

Tauziehen Seil und Markierungen:

seil

Seillänge:  mindestens 33,5 m

Seilumfang:  100 bis 125 mm

Material:  Hanf, Sisal oder Kunstfaser

Mann-halt-Seil-mit-einer-Hand

Markierung rot: in der Seilmitte

Markierung weiß: je 4 Meter auf jeder Seite der Mittelmarkierung

Markierung gelb: je 5 Meter auf jeder Seite der Mittelmarkierung

Tauziehen Regeln

Eine Gruppe von Kindern zieht an einem Seil Das erste Kind in der Schlange trägt eine Brille

Beim Tauziehen stehen sich zwei Teams aus 8 Mitspieler gegenüber. Dieses Spiel ist für Männern und Frauen geeignet. Zwischen ihnen liegt das Spiel, das mindestens 33,5 Meter lang sein muss.

Beiderseits in der Mitte in 4 Metern Entfernung befinden sich zwei weiße Markierungen. Gewonnen hat schließlich das Team, das das andere 4 Meter nach vorne zieht. Dabei entscheidet, ob das Team über die Markierung gezogen wurde.

Es müssen zwei von drei Zügen gewonnen werden, damit ein Sieg feststeht. Der Schiedsrichter gibt das Kommando zum Aufnehmen des Taus. Er gibt auch das Kommando zum Strafffen. Schließlich gibt er den Befehl zum Ziehen.

Manner-spielen-Tauziehen

Hinsetzen führt zur Verwarnung! Der Ankermann führt das Seil vorbei an seinem Körper über den Rücken und die gegenüberliegende Schulter. Der Ankermann ist der letzte Mann in der Kette der Tauzieher und steht am Ende ganz hinten.

Es sind Schuhe mit flachen Sohlen erlaubt, Zehenkappen und Zehenplatten sind verboten. Eine Metallplatte unter dem Absatz ist erlaubt.

Die Tauzieher dürfen keine Hanschuhe tragen und müssen das Seil unter dem Oberarm führen. Das Seil hat einen Umfang von 10 bis 12,5 cm.

In der Mitte hat es eine rote Markierung. Die Mittenmarkierung. Es gibt 1nen Meter weiter zu beiden Seiten eine gelbe Markierung. Hinter der gelben Markierung darf das Tau vom ersten Mann angefasst werden.

Kräftemessen zweier Mannschaften

Kinder-spielen-im-Tauziehen

Dieses Spiel ist sehr interessant zu spielen. Es wird besonders von Männern gespielt, wenn sie ihre Kraft und Muskeln zeigen wollen. Es ist ideal zum Spielen, wenn Sie eine Reise mit Freunden draußen in der Natur organisieren.

Wenn Sie in der Natur sind, etwas feiern und eine tolle Zeit mit Essen und Getränken haben, nehmen Sie sich etwas Zeit und spielen Sie dieses Spiel. Dieses Spiel kann auch drinnen und draußen gespielt werden.

Alles was zählt ist, dass Sie eine ausreichende Anzahl von Spielern und ein Seil haben. Die Regeln sind mehr als einfach. Dies ist auch das perfekte Spiel, wenn eine Firma Teambuilding organisiert.

Wie wir alle wissen, sind Teamspiele für das Teambildung wichtig, damit alle Mitarbeiter näher kommen und als Team besser funktionieren. Dies ist ein ideales Spiel, um Teams zu bilden und zu sehen, wer bessere Taktiken entwickelt und stärker wird.

Kraft, Ausdauer, Technik und mentale Stärke

Kinder-spielen-Tauziehen-mit-maximaler-Anstrengung

Wenn Sie Tauziehen sagen, ist die erste Assoziation für jeden, dass er stark sein muss, um zu gewinnen. Natürlich spielt Stärke in diesem Spiel eine große Rolle, aber es gibt immer noch viele Faktoren, die den Gewinner dieses Spiels bestimmen.

Es gibt nämlich Taktiken, wie dieses Spiel gespielt wird und welcher Spieler in welcher Position sein wird. Die Leute, die an erster und letzter Stelle stehen, sind für das ganze Spiel sehr wichtig.

Braut-und-Brautigam-und-Freunde-in-einem-Tauziehen

Die Spieler wählen nicht nur ihre Positionen in der Linie, sondern sie haben bestimmte Dinge zu beachten und somit sind alle Spieler verteilt.

Natürlich ist dieses Spiel kein Schach, aber es erfordert viel Denken, Logik, Taktik und Stärke. Dieses Spiel ist auch bei Kindern sehr beliebt.

Bei Tauziehen Kinder ist das Hauptziel natürlich, dass Kinder Spaß am Spielen und an der Gesellschaft haben. Wenn jedoch ein Turnier oder ein Wettbewerb organisiert wird, gibt es viele Faktoren, die die Zusammensetzung des Teams beeinflussen.

Tauziehen Bundesliga in Deutschland

zwei-Personen-Tauziehen

Es gibt eine Tauzieh Bundesliga, in der sich die besten deutschen Teams messen. Tauziehen wird in Deutschland durch den DRTV (Deutscher Rasenkraftsport- und Tauzieh- Verband) repräsentiert. Tauziehen ist in Deutschland oft nur als Gaudisportart bekannt. Deutsche Meisterschaften finden jedes Jahr statt.

Dieser ist in folgende Landesverbände untergliedert:

  •  Bayern
  •  Hessen
  •  Nordbaden
  •  Rheinland-Pfalz
  •  Südbaden
  •  Thüringen
  •  Württemberg 

In Deutschland sind folgende Gewichtsklassen vorgesehen:

Erwachsene-spielen-Tauziehen

Jugendklasse, bis 450 kg

Schwergewicht bis 560 kg

Leichtgewicht bis 560 kg

Leicht-Mittelgewicht bis 600 kg

Mittelgewicht bis 640 kg

Halb-Schwergewicht bis 680 kg

Schwergewicht bis 720 kg

Tauziehen – das perfekte Sport Spiel für Kinderolympiade

Kinder-spielen-Tauziehen

Wenn Sie eine Kinderolympiade zum Kindergeburtstag organisieren, müssen Sie dieses Spiel unbedingt auf die Liste setzen.

Kinder lieben es, mit ihren Freunden und Gleichaltrigen zu konkurrieren und ihre Stärke zu messen. Dies ist ein ideales Spiel dafür und erfordert nicht viel Vorbereitung.

Alles was Sie für dieses Spiel brauchen, ist ein wenig Platz und ein Seil. Bilden Sie Teams und lassen Sie die Kinder Spaß haben.Mädchen können gegen Mädchen spielen, und Jungs gegen Jungs. Oder machen Sie Mannschaften mit wo mehreren Jungen und mehreren Mädchen sind.

Es spielt keine Rolle wer der Gewinner ist oder werden Platz 5. ist, das wichtigste ist das sich alle amüsieren und gute Zeit haben. Vergessen Sie nicht, Preise und Medaillen für alle Spieler vorzubereiten, um dies zu einer echten Olympiade zu machen. Das wird sie sicherlich glücklich machen.

Seil auf! Spannen! Fertig! Pull!

zwei-schone-weise-Hunde-mit-einem-Seil

Das kann man hören bevor das Spiel beginnt. Jede Mannschaft hat vier Mitspieler die teil nehmen. Alle Teamspieler müssen vor dem Spiel gewogen werden.

Ihr Gewicht wird auf ihre T-Shirts geschrieben. Es ist also klar, wie viel Gesamtgewicht das gesamte Team hat. Alle Männer oder Frauen in der Mannschaft müssen den Gegner mit gemeinsamen Kräften überwinden, das Seil darf nicht zu Boden fallen.

Wenn das Seil den Boden berührt, ist das Spiel natürlich vorbei. Alle Männer oder Frauen im Team sind gleich wichtig und jeder trägt auf seine Weise zum gesamten Spiel bei.