Skip to Content

Zählen Sie Zu Den Menschen Die Eine Alte Seele Haben?

Zählen Sie Zu Den Menschen Die Eine Alte Seele Haben?

Eine Alte Seele zu sein ist wirklich wie ein Geschenk des Himmels, denn diese Menschen betrachten die Welt mit anderen Augen und sehen tiefgründiger als andere. Reife, Wieisheit und Wissen, das sind nur ein paar Eigenschaften die Menschen mit einer alten Seele beschreiben.

Doch, woran merken wir genau, dass wir zu den Menschen zählen, die eine alte Seele haben? Erfahrungen zeigen, dass bestimmte Zeichen die alten Seelen verraten!

Hier werden Sie alle Informationen finden über alte Seelen inklusive Zeichen, die eine alte Seele innerhalb einer Person verraten! Vor allem finden Sie heraus, ob gerade Sie, eine alte Seele sind!

Was ist die Seele im Menschen?

Innen-von-Innen

Damit wir verstehen können, was eigentlich eine alte Seele ist und was diese ausmacht, müssen wir erst verstehen, was eine Seele überhaupt ist. Bücher, Psychologen, Religion, alle haben eine eigene Sicht, was die Definition der Seele angeht.

Doch etwas was alle Sichten gemeinsam haben ist, dass die Seele die Psyche der Menschen darstellt, also den Kern des Menschen, sein wahres Ich. Das ist also ein Bereich, der alle Gefühle, Gedanken, das alles, was wir empfinden und fühlen aufbewahrt.

In religiösen Sinne ist die Seele der einzige Teil des menschlichen Daseins, der unsterblich ist. Daher ist es für viele Menschen sehr wichtig, dass die Seele so rein bleibt wie möglich auf dem langen Weg des Lebens.

Man sagt ja zu einem als Kompliment: „Du bist eine gute Seele.“, denn in der Seele sieht man die Reinheit und die Güte eines Menschen.

Es sind also all seine Taten und Handlungen, genauso die Eigenschaften des Menschen, die so zu sagen aus der Seele kommen. Also, das ganze menschliche Wesen hat seinen Kern in der Seele.

Seelenalter: Welche Arten von Seelen gibt es?

Kreatives-Geschaft

Die Seelen kann man anhand des Alters der Seele einteilen. Doch hier muss man beachten, dass das Alter des Menschen nicht das Alter der Seele beeinflusst.

Die Seele kann jünger oder etwas älter sein als der Körper, beziehungsweise der Mensch. Die Archetypen der Seele sind in Stufen eingeteilt und insgesamt gibt es fünf Stufen, oder auch Phasen des Seelenalters.

Hier werden wir Ihnen die 5 Phasen des Seelenalters vorstellen, damit Sie eine Idee bekommen, was das Seelenalter wirklich bedeutet.

1. Säugling Seele

Diese Seele entspricht dem Alter von 16 Monaten und ist die jüngste Seele, die ein Mensch haben kann. Diese Seele ist in der Erkundungsphase, denn alles um sie herum ist neu und unbekannt.

In diesem Seelenalter erkundigt man und lenkt man das Bewusstsein auf die Umgebung, die Materie und den inneren Geist. Man sammelt die ersten Erfahrungen, bildet die Grundlage für das wahre Ich.

10-15 % der Menschen der Welt fällt unter „Säugling Seele“.

2. Kind Seele

Die Kind-Seele ist die zweite der meistverbreiteten Seelen unter Menschen, denn viele von uns wollen einfach nicht erwachsen werden und bleiben in der Seele für immer Kind.

Sie haben schon bestimmt selber gemerkt oder gehört, dass ein reifer Mensch, der schon ein bisschen älter ist, ein kindliches Wesen hat. Genau diese Menschen haben eine Kind-Seele.

Diese Seele entspricht dem Alter von 2 Jahren bis zu dem 14. Lebensjahr und in diesem Lebensabschnitt lenken wir unser Bewusstsein auf das Fühlen und Emotionen.

23 % der Menschen der Welt fällt unter „Kind Seele“.

3. Junge Seele

Die junge Seele ist die Seele, die meistverbreitete Seele, die es unter Menschen gibt. Denn diese Seele von emotionalen und geistigen Bereich entspricht dem Alter von 15 bis zu dem 35 Lebensjahr.

Hier ist die ganze Aufmerksamkeit auf das wahre Ich gelenkt. Hier haben die Menschen das Bedürfnis sich selber als Person zu stärken und sich zu behaupten vor Mitmenschen, der Welt und vor sich selber auch.

32 % Menschen der Welt fällt unter „Junge Seele“.

4. Reife Seele

Die reife Seele entspricht dem Alter von 35 Jahren bis zu dem 65 Lebensjahr der Menschen. Hier ist der Fokus auf die Verinnerlichung gelenkt, damit der Frieden im Inneren des Menschen erhalten bleibt.

Hier ist auch die Verantwortung ein großer Begriff, denn es ist eins der wichtigsten Faktoren. Die reife Seele lernt durch das Leben, was wirklich Verantwortung bedeutet, für sich selber und für die Mitmenschen.

24 % der Menschen der Welt unter „Reife Seele“.

5. Alte Seele

Die alte Seele, diese Seele ist wirklich besonders und eine wahre Seltenheit in der Menschheit. Denn nur wenige Menschen haben das Glück, so zu sagen, auf diese Art und Weise die Welt zu betrachten.

Die Aspekte, die Bilder aus der Sicht der Seele sind völlig anders, als ob man von der Reinkarnation redet. Als, ob der Mensch schon ein Mal gelebt hat und eine neue Chance bekommen hat.

Diese, meist Einzelgänger suchen oft die Einsamkeit und in einem großen Maß, suchen sie Liebe und Sicherheit. Die alte Seele entspricht dem Lebensalter von +65.

Weniger als 11 % Menschen in der ganzen Welt fällt unter „Alte Seele“.

Was bedeutet eine Alte Seele zu haben?

Holzherz-in-der-Natur

Eine „Alte Seele“ zu haben bedeutet nicht das man Alt ist oder das die Falten im Gesicht schon sehr sichtbar sind. Die Menschen verstehen es völlig falsch, wenn sie das von anderen Mitmenschen hören.

Eine Alte Seele ist ein Mensch der einfach die Welt auf eine andere Art und Weise betrachtet. Das sind Menschen, die einfach wissen, dass sie sich von anderen unterscheiden.

Denn die Lebensjahre haben keine Verbindung zu dem Alter ihrer Seele. Sie fühlen sich einfach alt, unabhängig von ihren Jahren. Sie haben einfach andere Interessen im Leben, legen Wert auf die Details und ihre Entwicklung ist ein bisschen anders.

Eine alte Seele bedeutet also, dass man sich reifer fühlt und verhält als die Jahre es anzeigen. Manche Menschen glauben daran, dass die alte Seele viele Reinkarnationen hinter sich hat und so diesen Menschen in diese Lage gebracht hat.

In eine Lage, dass sich die Jahre des Körpers und der Seele drastisch unterscheiden. Diese Menschen haben einfach ein intensiveres Gefühl und eine stärkere Intuition als andere Menschen.

Für diese Menschen sind die wichtigen Sachen im Leben, das was zählt, die Liebe, Vertrauen, Glück und die Kunde über die Welt. E-Mail, Handy und eine solche Kommunikation, können die alten Seelen einfach nicht leiden.

Die alten Seelen unter uns sind selten und diese zu treffen oder im Leben zu haben ist etwas sehr Wertvolles. Denn diese Menschen wissen, was man an anderen schätzen sollte, was die wahre Bedeutung von Liebe oder Freundschaft ist.

Diese Menschen lassen sich nicht ein in Lügen oder eine Fantasywelt, denn für sie zählen nur wahre und echte Gefühle von den Mitmenschen. Eine alte Seele zu sein bedeutet nicht langweilig zu sein, sondern weise und gutmütig und dass man genau das Wissen hat, das man für den Lebensweg braucht!

Merkmale der alten Seelen: So erkennen Sie, ob Sie eine Alte Seele sind!

Doppelbelichtung der jungen Frau

Es ist ein bisschen schwer zu erkennen, ob man eine alte Seele ist oder nicht. Deshalb haben wir hier für Sie die wichtigsten Merkmale, an denen man erkennen kann, ob man eine alte Seele ist.

Diese Merkmale haben nur Menschen, die voll und ganz eine alte Seele sind, die Menschen, die einen anderen Blick auf die Welt und die Mitmenschen haben.

Lieber Einzelgänger als falsche Mitmenschen!

Alte Seelen wissen was in den zwischenmenschlichen Beziehungen zählt. Sie wissen, was sie in anderen Personen suchen und weniger als das wollen sie nicht.

Die alten Seelen haben nicht die Lust oder die Nerven für falsche Freunde oder Partner. Nur was rein und ehrlich ist, das kommt für alte Seelen in Fragen.

Denn diese Menschen sind liebe Einzelgänger, alleine auf der Welt, als dass sie eine Maske tragen in einer Beziehung. Für sie ein Einzelgänger zu sein ist überhaupt keine schlimme Sache, denn manchmal bevorzugen Sie das auch lieber!

Intuition und Bauchgefühl sind bei alten Seelen sehr stark ausgeprägt

Archetypen wie alte Seelen haben ein stark entwickeltes Bauchgefühl und eine starke Intuition. Genau wegen dieses Grundes vertrauen diese Menschen eher sich und ihrer Intuition als anderen Mitmenschen, unabhängig von der Beziehung, die sie mit ihnen führen.

Sie haben Vertrauen in andere Menschen, aber nur in die Menschen, die ihr Vertrauen verdienen. Eher hören Sie auf ihren Bauch als auf die Augen oder auf andere Menschen.

Mann-betet-meditiert

Materielle Sachen bedeuten alten Seelen nichts!

Eine alte Seele stellt ihre Wertschätzung auf die Dinge, die wirklich wichtig sind in Leben. Erfolg bei der Arbeit manifestiert sich bei ihnen nicht als Geld oder Sachen die sie sich kaufen.

Bei ihnen ist das Gefühl erfolgreich zu sein, etwas geschafft zu haben wichtig. Liebe, Glück, Zugehörigkeit oder Zuneigung, das sind die Sachen von enormer Wichtigkeit für alte Seelen.

Sie wissen mehr zu schätzen, die Handlungen und gute Taten von anderen Menschen zu sich als Geschenke. Materiellen Dingen geben sie einfach keinen Wert.

Dankbarkeit ist eine große Eigenschaft

Dankbarkeit ist eine Eigenschaft, die die alten Seelen am besten beschreibt. Diese Menschen wissen wie man das Leben und alles was das Leben den Menschen gibt, zu schätzen.

Sie sind dankbar für jeden Tag, jede Stunde in der es ihnen gutgeht. Sie wissen die kleinsten Dinge zu schätzen und für sie dankbar zu sein, ihr Glück hängt nicht ab von großen Erlebnissen.

Für Sie gibt die Dankbarkeit dem Leben einen Sinn, etwas wertvolle, wofür es sich lohnt zu kämpfen und nicht aufzugeben. Denn es gibt so viele Sachen, wofür die alte Seele dankbar sein sollte und ist.

Frau-tanzt-Zeitrafferfotografie

Sie zeigen Reife und denken tiefgründiger über alles nach

Die alten Seelen zeigen in allen Lebenssituationen Reife, sie kennen es einfach nicht anders. Was auch immer die Geburtsanzahl ist, sie sind immer die reifsten Menschen in ihrer Umgebung.

Von den alten Seelen bekommt man immer den besten Rat und die tiefgründigsten Denkweisen. Von diesen Menschen kann man wirklich sehr viel lernen, denn sie haben wirklich ein großes Wissen in sich.

Sie haben ihre eigenen Denkweisen und sie unterscheiden sich von anderen Menschen an diesen Denkweisen. Sie sehen durch das Problem, sie denken tiefgründiger nach über jede Situation.

Sie kennen Oberflächlichkeit nicht und besonders nicht oberflächliches Denken. Denn Sie gehen auch in die dunkelsten Ecken und bringen Licht in diese.

Sensibilität ist ihr zweiter Name

Die alten Seelen sind sehr sensible Menschen die einfach ein großes Herz haben für jeden und alles. Für Sie ist jedes Ereignis, wie das eigene, denn diese Menschen tragen eine große Dose von Empathie für andere.

Von diesen Menschen können Sie immer Hilfe erwarten oder einen guten und tiefgründigen Ratschlag. Diese Menschen verurteilen nicht, sondern fühlen mit und helfen von ganzem Herzen.

Sie sich fähig auch ihre eigenen Fehler zu gestehen und Fehler von anderen leicht und schnell zu vergeben. Sie sehen weiter als die Situation es selber ist und sie wissen genau einzuschätzen wie groß der eigene Fehler war, oder der Fehler von anderen.

Alte Seelen spielen keine Spiele, bei ihnen liegt das Herz auf der Hand. Ehrlichkeit und reine Liebe, das sind die zwei Sachen, dass Sie bei alten Seelen erwarten können!

Um ein Fazit zu ziehen, diese Menschen sind wirklich selten, doch wer diese im Leben hat, der kann sich glücklich schätzen. Sie haben einen Freund/Partner fürs Leben, der mit seinem Wissen, Reife, Güte und Sensibilität, Sie antreibt ein besserer Mensch zu sein!

Zählen Sie Zu Den Menschen Die Eine Alte Seele Haben?