Skip to Content

Bello, Bello Dein Knochen Ist Weg! Spielregeln

Bello, Bello Dein Knochen Ist Weg! Spielregeln

Es gibt sehr viele Traditionelle Kinderspiele die die kleine noch immer gern spielen. “Bello dein Knochen ist weg” ist ein beliebtes Traditionelles Kinderspiel.

Dieses Spiel ist ein Kreisspiel das den Kinder seit Jahren viel spaß macht und den Alltag unterhaltsamer macht.

In Kindergarten spielen die kleinen dieses Spiel sehr oft, aber Sie können es auch leicht zu Hause spielen.

Hier finden Sie Spielanleitung für dieses lustiges und interessantes Spiel. Machen Sie sich auf die suche und helfen Sie den kleinen Bello!

Belo, dein Knochen ist weg! – Spielinfo

Kinder-in-einem-Kindergarten-die-auf-dem-Boden-liegen

Alter: ab 3 Jahren

Anzahl: mindestens 5 Spieler

Ort: Drinnen

Dauer: ungefähr 20 min

Lernfeld: Bildungsbereich Körper, Bewegung, Soziales Lernen, Konzentration, Selbstvertrauen

Für dieses Kita Kreisspiel brauchen Sie:

Lehrer sitzt im Kreis mit Kindern
  • 1 Decke
  • 1 Baustein/ Bauklotz/ Bonbons
  • Sitzkreis (genügend Platz)

Spielanleitung und Regeln leicht erklärt!

Gruppe-von-Kindern-die-auf-Decke-oder-Abdeckung-im-Freien-liegen

Wie schon erwähnt können dieses Spiel, Kinder die älter als 3 Jahre sind, spielen. Spielleiter sollte auch da mit Kindern sein.

Alle Spielern setzen sich in einen Kreis auf dem Boden. In die Mitte des Kreises legt ihr eine Decke die Sie schon früher vorbereitet habt.

Ein Kind wird ausgewählt und der oder die jenige Spielt den Hund namens Bello. Das ausgewählte Kind legt sich auf die Decke in der Mitte.

Vor das Kind wird der Baustein oder Bauklotz als „Knochen“ gelegt. Sie können auch etwas anderes für das Spiel nehmen, das wichtigste ist das es kein Geräusch macht.

Das Kind das Bello ist, schließt die Augen und spielt so als ob er schläft. Das Spiel wird jetzt interessant. Der Spielleiter sucht leise ein Kind aus dem Kreis aus.

Das Kind muss dann langsam und ganz leise aufstehen und sich zu Bello schleichen. Dort, versucht das Kind ohne ein Geräusch zu machen, den “Knochen” zu nehmen.

Wenn der Spieler das geschafft hat, kehrt es langsam zu seinen platz zurück. Jetzt nehmen alle Kinder ihre Hände auf den Rücken. Sie rufen „Bello, Bello, dein Knochen ist weg!“

Der Knochen ist weg, was weiter?

Kinder-sitzen-im-Kreis-und-erzahlen-Geschichten-und-spielen-Bello

Wenn das Kind in der Mitte das gehört hat, öffnet es schnell die Augen. Bello ist ja ein Hund, und deswegen muss das Kind auch wie ein Hund krabbeln reihum.

Bello muss jetzt rausfinden wer den Knochen geklaut hat! Deswegen krabbelt das Kind von einen Kind zu anderen und schnüffelt.

Bello bleibt immer wieder vor einem Kind stehen, von dem es vermutet, dass es den Knochen hat. Wenn das Kind, das Bello spielt sich entschieden hat, “bellt” es vor dem Kind.

Dieses Kind nimmt dann seine Hände nach vorne und zeigt sie dem Hund. Sind die Hände leer, krabbelt „Bello“ zum nächsten Kind.

In einer Runde hat „Bello“ insgesamt 3 Versuche, den Knochen zu finden. Hat er Erfolg, ist das Kind mit dem Knochen in der nächsten Runde der Hund „Bello“.

Hat er keinen Erfolg, wird eine weitere Runde mit dem gleichen Hund „Bello“ gespielt. Kopf hoch, Knochen ist weg Bello, finde es!

“Bello, dein Knochen ist weg” – Spielvarianten

Gruppe-glucklicher-Kinder-in-der-Natur-die-in-einem-Kreis-sitzen

Wie alle Spiele, hat auch dieses Spiel mehrere Varianten wie mann es spielen kann. Eigentlich, sind die Spielregelnd gleich, nur einige Details sind anders.

Zum Beispiel könnt ihr es auch wunderbar auf die Jahreszeit abstimmen. Es geht dann ungefähr so: „Maus, dein Futter ist weg“ für die Herbstzeit (mit einem kleinen Säckchen als Futter)

Sie können es auch sehr leicht in der Weihnachtszeit spielen. Eltern verbringen den sehr viel Zeit mit Kinder, alle haben Ferien und Urlaub. Diese Variante sieht so aus:

Nikolaus, deine Glocke ist weg“ in der Weihnachtszeit (mit einer kleinen Glocke). Eignent sich sehr gut für die Advents und Weihnachtszeit.

Warum sind Spiele wichtig für die Kinder?

Bunte-Musikklassen-in-einer-freundlichen-Schule-Kinder-sitzen-im-Kreis

Verschiedene Spiele sind aus verschiedenen Gründen für kleine und große Kinder sehr wichtig. Durch Spiele lernen Kinder nämlich viele wichtige Dinge.

Zuerst lernen sie die Welt kennen, sie lernen die Regeln und lernen, wie eigentlich alles funktioniert. Viele Dinge sind ihnen unbekannt und es ist sehr wichtig, dass Sie langsam und schön alles erklären, was sie interessiert.

Neugier ist das Hauptmerkmal jedes Kindes. Versuchen Sie daher, seine Wünsche und Fragen spielerisch zu erfüllen und zu erklären.

Sie entwickeln ihre körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten durch verschiedene Spiele. Sie lernen, mit anderen Kindern und mit anderen Erwachsenen zu kommunizieren.

Durch das Spielen lernen sie, in einer Gruppe zu funktionieren und mit anderen zusammenzuarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen.

So üben Kinder Emotionen und Empathie. Sie lernen, dass das Wichtigste ist, dass jeder Spaß hat und und dass jedes Spiel sowohl Gewinner als auch einen Verlierer haben muss.

Für kleine Kinder ist körperliche Aktivität sehr wichtig. Durch verschiedene Spiele üben und verbessern Kinder beispielsweise die Körperkoordination, die Kommunikation, üben ihr Selbstvertrauen und viele andere Dinge.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie als Eltern zusammen mit Ihren Kindern spielen. Zeigen Sie ihnen einige neue Spiele, erklären Sie die Regeln und trainieren Sie Körper, Geist und Seele gemeinsam durch das Spiel.

Feuerwehr Geburtstag-Die Besten Feuer-Geburtstagsparty Ideen
← Previous
Geländespiel-Die Besten Spielideen Für Große Gelände!
Next →
Comments are closed.