Skip to Content

Flunkyball – Das Sportliche Trinkspiel

Flunkyball – Das Sportliche Trinkspiel

Flunkyball ist ein sehr bekanntes Trinkspiel in ganz Deutschland und der Region. Flunkyball hat sehr viele andere Namen, doch das best bekannte ist Bierball.

Es ist ein sehr gutes Spiel für Männer JGA. Dieses Flunkyball Trinkspiel ist ein Festival Klassiker. Wegen dem etwas großerem Spielfeld ist es am besten draußen zu spielen. Im Idealfall beim schönen Wetter im Sommer.

Mit diesem Spiel werden die Spieler ganz sicher viel Spaß haben, Bier trinken ist nur ein plus. Jedoch wie viel Biere man runter kippt, hängt davon ab, wie gut ihr Team spielt. Ein Team wird am Ende sicher der Sieger.

Das Spiel wurde popularisiert von Studenten, die im Austausch Studium sind und Touristen haben ihr Teil gespielt in der Popularisierung des Spiels.

Hier finden Sie das Trinkspiel Flunkyball mit allen Spielregeln ganz einfach erklärt, sodass Sie für die nächste Outdoor Party ein neues Trinkspiel bereit haben.

Material Für Bierball

eine-bier-kiste

Wenn Sie Flunkyball spielen wollen, eines der sehr guten Sachen um das Spiel ist, das Sie überhaupt nicht viel Material brauchen und zwar alles, was Sie benötigen, ist das Folgende:

  • Zielobjekt, eine leere Flasche zum Umwerfen (Größe und Art nach Wunsch);
  • Ball oder Flasche oder ein anderes Wurfgeschoss (was Sie zur Hand haben);
  • Bierflaschen nach Wunsch pro Person mindesten eine Bierflasche (oder Gläser).

Das Flunkyball Spielfeld

flunkyball-spielfeld

Die Große des Spielfeldes hängt davon ab, wie viel man Platz vorhanden hat. Es kann eine kleinere oder eine grossere Variante des Spielfeldes sein.

Sie brauchen zwei Grundlinien, an die sich die Teams stehlen sollen. Der abstand von den Grundlinien zu der Flasche in der Mitte soll mindesten 5 Meter sein und maximal 10 Meter. Die Flasche in der Mitte kann eine leere Cola Flasche sein oder eine Bierflasche oder ein spezielles Ziel.

Das ist alles, was Sie für das Spielfeld brauchen. Einfach oder nicht?

Wie wird Flunkyball gespielt?

verschiedene-Biersorten-in-Glasern-bei-Sonnenschein

Jetzt kommen wir zu der Frage, wie wird eigentlich Flunkyball gespielt? Flunkyball spielt man mit zwei Teams. Die Anzahl der Spieler in einem Team ist nicht begrenzt. Je mehr, desto besser, doch wenn Sie uns Fragen optimal ist es 3-6 Spieler.

Die Spieler jedes Teams stehen an die Grundlinie von ihrem Team, sodass sie das gegnerische Team ansehen. Das gegnerische Team macht dasselbe. Jeder Spieler stehlt vor sich eine Bierflasche oder eine Bierdose.

In der Mitte zwischen beiden Teams stehlt man eine PET Flasche oder ein anderes Objekt, das man mit einem Ball treffen soll. Die beste Distanz ist 5 Meter von den Grundlinien.

Ein Spieler von den zwei Teams wirft den Ball auf das Ziel, er darf die Grundlinie nicht übertreten. Falls der Spieler getroffen hat, darf sein Team aus ihren Flaschen trinken, bis die gegnerische Mannschaft das Ziel auf normal bzw. start Position bringt und hinter seine Spiellinie zurückgekehrt ist.

Wenn das Zielobjekt wieder aufgestellt ist, mus der Spieler STOP rufen und auf diese Art den Trinkprozess beenden. Das Team, das als Erstes alle Flaschen von ihrem Team lehrgetrunken hat, ist es das Sieger Team.

Wie begint Bierball?

Gruppe-von-gemischtrassigen-Leuten-die-am-Rock-Paper-Scissors-Spiel-spielen.

Der Spielbeginn ist nicht in Detail in den Flunkyball Regeln beschrieben. Jedoch gibt es mehrere Standardwege zu erörtern, welches Team als Erstes den Ball wirft.

Zum Beispiel jedes Team wählt einen Kapitän und dann kann man eine Münze werfen. Oder die Kapitäne werfen eine Flasche, wer weiter wirft dessen Team spielt erstes und das gegnerische Team danach.

Unsere Empfehlung ist, mit dem Klassiker: Schere Stein Papier den ersten Wurf zu erörtern.

Jedoch müssen Sie beachten, das der Spieler, der als Erster wirft, zuerst die Gegner laut und deutlich fragen muss: “Bereit?”. Er darf werfen, nur wenn alle die Antwort: “Ja!” Gehört haben.

Ein muss ist den perfekten Teamnamen zu erfinden. Deswegen müssen die Spieler der beiden Teams zusammen arbeiten und etwas Kreativität zeigen, bis der richtige Name sitzt.

Strafen gibt es auch

bier-flaschen

Beim Flunkyball gibt es auch strafen für die Spieler, aber auch für die ganzen Mannschaften. Spieler bzw. Mannschaften können bestraft werden, wenn man:

  • Weiter trinken nach STOP ruf;
  • die Grenzlinie beim Wurf überschreitet;
  • die Bierflasche vor den Spielern umkippen.

Die Straffe ist meistens, wie sich die gegnerische Mannschaften einigen.

Es kann ein straff Bier sein, das bedeutet das, dass Team mit der Strafen noch ein Bier trinken muss, um zu gewinnen. Weiter kann es um eine Disqualifikation von einem Spieler gehen, des ganzen Teams und so weiter.

Die Spiel Varianten

tennis-ball

Beim Flunkyball gibt es eigentlich nicht so viele Dinge, die man ändern kann. Deswegen gibt es nicht so viele Spielvarianten. Was kann anders sein?

Beim Bierball die Flasche in der Mitte als Zielobjekt muss nicht unbedingt nur eine Flasche sein.

Die Entfernung zwischen Team und dem gegnerischen Team kann zwischen 5 und 10 Meter sein. Logisch ist, je die Entfernung größer ist von der Mitte des do schwerer wird es das Zielobjekt zu treffen.

Der Wurfball kann zum Beispiel ein Tennisball sein, deswegen nennt man das Spiel auch Flunkyball. Eine andere Variante ist mit einer Flasche zu werfen anstatt mit einem Ball.

Das Getränk vor den Spielern beider Teams kann Alkohol oder Alkohol frei sein, die Größe kann von Standard 0,33 l bis zu 1,5 l gehen.

Wenn Sie andere Trinkspiele probieren wollen, unsere empfelung sind diese Trinkspiele:

Trinkspiele Taktik

Freunde-trinken-Bier-am-Strand

Die Schönheit bei diesem Spiel ist, das die Regeln nicht sehr strikt sind, was man nicht für viele Spiele sagen kann. Es gibt viel Raum für Kreativität der Teilnehmer. Doch ein wenig guter Taktik kann Ihrer Mannschaft etwas Vorsprung geben, um leichter zum Sieg zu kommen.

Um was geht es hier? Ganz einfach. Unser Tipp ist das Sie vor dem Spielbeginn die Rollen gut verteilen. Sie wissen am besten, wer von Ihren Freunden gut für welche Rolle ist.

Sie wissen, wer von Ihnen am besten für das Ball werfen ist also jemand, der sehr präzis ist. Weil jeder Ball Wurf zählt, mehrere sichere Treffer, mehr Zeit, um das Bier zu trinken.

Sie brauchen auch einen Sprinter, der am schnellsten den Ball Hollen kann oder das Ziel Objekt, die Flasche, die Dose wieder aufstellt.

Außer dem rennen, präzis treffen, wichtig ist auch zu wissen, wer am schnellsten die Biere trinken kann. Sie glauben, es ist leicht, Bier nach Bier ganz schnell zu trinken, unser Tipp versuchen Sie es erst mal.

Wenn Sie alle Rollen vor dem Flunky Spiel verteilt haben, gibt es kein Problem für Sie, um Trinkspiele Meister zu werden.

Freunde-trinken-Bier

Flunkyball ist ein sportlicher Wettstreit und Sie wissen jetzt alles, was man wissen muss um Basic Regeln. Das ist ein Teamspiel und ist Ideal für jede Gelegenheit, um etwas Zeit auf der frischen Luft zu verbringen.

Flunkyball macht jede Menge Spaß und wird leicht gespielt. Ein bisschen Geschick, Präzision, Strategie, Konzentration, sehr viel Bier und alle werden dieses Spiel genießen. Wir wünschen Ihnen sehr viel Spaß!

Flunkyball - Das Sportliche Trinkspiel

Spiele Für Silvester-Der Beste Zeitvertreib Bis Mitternacht!
← Previous
Silvester Ideen für Zuhause: So Planst Du Deine Silvesterfeier
Next →
Comments are closed.