Skip to Content

Kopfmensch: Was Macht Kopfmenschen Aus?

Kopfmensch: Was Macht Kopfmenschen Aus?

Es gibt in der Welt zwei Typen von Menschen, wenn man die Klassifizierung durch die Entscheidungen und das Handeln eines Menschen macht. Nämlich, der Kopfmensch, der immer in jeder Situation nur durch den Versand handelt und alles gut durchdenkt und der Herzmensch(Bauchmensch), der alles aus dem Bauch heraus und vom Herzen entscheidet.

Die Kopfmenschen sind rationale und gut durchdachte Menschen, die ihre Entscheidungen und ihre Handlungen nur auf den Kopf und den Verstand basieren.

Hier werden Sie über diese Menschen viele Informationen finden, die ihnen auch helfen werden, ihr Wissen über sich zu erweitern.

Finden Sie heraus, ob die Merkmale dieser Art von Mensch auch auf Sie zutreffen und haben Sie in ihrer Umgebung mehr Herzmenschen oder Kopfmenschen. Auch ein Selbsttest werden Sie hier finden mit vielen Fragen und fiktiven Situationen, die ihnen verraten, ob Sie ein Kopfmensch sind!

Was bedeutet es ein Kopfmensch zu sein?

Kopf-in-den-Wolken

Ein Kopfmensch zu sein, bedeutet alle Entschlüsse und Handlungen im Leben nur durch seinen Verstand und seinen Kopf zu machen und die Emotionen und das Bauchgefühl an der Seite zu lassen. Diese Menschen sind immer auf der Suche nach einer plausiblen Erklärung.

Für alles, was um sie passiert und nur nach ihrem Denken können Sie eine Entscheidung treffen oder danach handeln. Das Gefühl, die Intuition, das Herz fallen bei diesen Menschen von der Rolle, denn bei ihnen sind nur die Gedanken und der Verstand wichtig.

Für einen Menschen, der nur mit dem Kopf im Leben handelt, für ihn stehen Gefühle, besonders das Bauchgefühl an der letzten Stelle. Sie brauchen eine reale und relevante Information, etwas das logisch ist und erklärbar um ihre Entschlüsse zu treffen.

Darauf bauen die Kopfmenschen auch ihre Fähigkeiten und ihr Verhalten auf, durch den Kopf, die Gedanken und durch Rationalität. Diese Menschen nennt man auch “Denker”, denn sie entscheiden nichts mit Gefühlen oder Herzen so wie Bauchmenschen, sondern knall hart nur durch ihren Denkprozess in allen Situationen des Lebens.

Der Unterschied zwischen den Kopfmensch und den Bauchmensch ist doch bis jetzt evident und man kann es in nur einem Satz festhalten. Die Bauchmenschen funktionieren durch die Gefühle und das Herz und die Kopfmenschen durch ihren Kopf, Verstand und die Gedanken.

Kopfmensch: Eigenschaften die am besten Kopfmenschen beschreiben

Junge-sitzt-auf-einer-Bank-mit-dem-Kopf-in-den-Handen

Damit Sie besser sich einordnen können, ob Sie ein Kopfmensch sind oder nicht, haben wir für Sie eine Eigenschaften-Liste zusammengestellt, die Kopfmenschen am besten beschreibt.

Wenn Sie die meisten von diesen Eigenschaften auch von sich kennen, dann ist das ein gutes Zeichen, das Sie auch ein Kopfmensch-Typ sind. Hier können Sie auch die Menschen in ihrer Umgebung analysieren und sehen, ob neben ihnen mehr Kopfmenschen oder Herzmenschen sind.

Positive Eigenschaften die einen Kopfmensch am besten beschreiben:

  • Real
  • Akkurat
  • Aufmerksam
  • Dezent
  • Akribisch
  • Ehrlich
  • Analytisch
  • Diszipliniert
  • Klar
  • Nüchtern
  • Selbstbeherrscht
  • Verantwortungsvoll
  • Eigen
  • Echt
  • Kommunikativ
  • Organisiert
  • Souverän
Hubscher-bartiger-Mann-mit-Kopfschmerzen

Negative Eigenschaften die einen Kopfmensch am besten beschreiben:

  • Kalt
  • Kaltherzig
  • Empathielos
  • Gefühllos
  • Distanziert
  • Gebieterisch
  • Kantig
  • Verklemmt
  • Kompliziert
  • Offensiv
  • Sorgsam
  • Kritisch
  • Strikt
  • Problembewusst
  • Rigoros
  • Mitleidlos

Diese Eigenschaften beschreiben die Kopfmenschen am besten. Die Liste kann natürlich immer weiter gehen, aber mit diesen bekommen Sie die beste Idee und Vorstellung, wie so ein Kopfmensch ist.

In Vergleich mit einem Bauchmensch, kann man sagen das der Kopfmensch das totale Gegenteil ist, was die Eigenschaften angeht. Auf der einen Seite ist der Bauch und das Herz die wichtigsten Faktoren, auf der anderen Seite der Kopf und der Verstand.

9 Merkmale und Fakten der Kopfmenschen

Mann-mit-Sprechblase-uber-dem-Kopf-seiner-Freundin

Damit Sie leichter und besser die Verbindungen zu Kopfmenschen bilden können und damit Sie dieses Thema besser verstehen, haben wir für Sie die 9 wichtigsten Merkmale und viele Fakten in Bezug auf die Kopfmenschen, ihre Denkweise und ihre Verhaltensweise.

Durch diese Merkmale können Sie auch sich selber als Mensch besser kennenlernen und sich in diesen Fakten wiederfinden. Wenn Sie eine Frage über den Typen Kopfmensch haben, werden Sie die Antwort bestimmt in diesen Merkmalen und Fakten finden.

Gefühle und Emotionen sind aus!

Der Kopf ist der wichtigste Faktor nach dem die Kopfmenschen ihr Leben führen. Bei ihnen sind das Herz, die Gefühle und die Emotionen an der letzten Stelle.

Diese Menschen lassen sich nicht von Emotionen oder Gefühl beeinflussen bei ihren Entscheidungen oder bei ihren Verhalten. Das einzige, was diese Menschen im Leben nach vorne treibt, ist ihr Verstand und der Kopf.

Entscheidungen der Kopfmenschen werden fest getroffen!

Traurige-erschopfte-Geschaftsfrau-die-Kopfschmerzen-hat-und-den-Kopf-beruhrt

Kopfmenschen sind Typen die ihre Entscheidungen fest und deutlich treffen. Bei ihren Entscheidungen und Entschlüssen halten sie fest und lassen sich nicht so leicht umstimmen.

Der Unterschied zu Bauchmenschen ist das, Kopfmenschen alles gut durchdenken und nur von realen und relevanten Sachen ausgehen. Sie halten sich nicht fest an ihren Gefühlen bei der Entscheidung und genau deshalb, kommen Kopfmenschen schneller an eine Entscheidung oder einen Entschluss als Bauchmenschen oder Herzmenschen die oft zu unsicher sind, um eine echte Entscheidung zu treffen.

Erstellung der Pro und Kontra-Seite!

Die Suche nach einer richtigen Entscheidung machen sich die Kopfmenschen nicht so einfach. Für jede Entscheidung und jeden Entschluss im Leben machen die Kopfmenschen eine Pro und Kontra Seite oder besser gesagt, eine Pro und Kontra Liste.

Sie machen sich genaue Gedanken über die Folgen ihrer Entscheidungen und ihrer Handlungen. Sie lieben es zu wissen was wird die Folge ihre Entscheidung sein.

Anders als Menschen, die aus dem Bauch entscheiden und auf nur auf ihre Gefühle hören und nicht auf die Ergebnisse achten ihrer Entscheidung und Handlung im Voraus, Kopfmenschen sind da ganz anders. Sie haben ein Blick für die Zukunft und wollen alles so lesen wie ein Buch, Wort für Wort.

Analysieren ist ihr Hobby!

gluckliches-Madchen-das-Farbpalette-mit-einem-Pinsel-zeigt

Für jede Situation im Leben müssen die Kopfmenschen ihre Analysen machen. So wissen Sie genau wie man am besten in diesem Moment handeln kann und welche Entschlüsse sind für diesen Moment die besten.

Gefühle und das Herz spielen keine Rolle hier, denn der Kopfmensch verlässt sich nur auf deinen Verstand. So kann er am besten alles einschätzen und ein Fazit aus der Situation ziehen.

Kopfmenschen sind sehr intelligent!

Für Kopfmenschen sagt man das sie einen hohen IQ haben, eine sogenannte hohe “klassische Intelligenz”. Denn diese Menschen überlassen nichts den Zufall und überdenken jeden Schritt in ihrem Leben.

Sie verlassen sich nur auf sich selber und achten besonders auf ihr Verhalten. Viel Nachdenken ist ihre Sportart und niemand kann ihnen da nahekommen!

Gefühle zeigen liegt ihnen nicht!

Frau-die-im-kalten-Herbst-zittert-und-transparenten-Regenschirm-hält.-Brünette-Mode-Mädchen-bedeckt-ihren-Mund-mit-Schal-außerhalb.

Der Fokus bei diesen Menschen steht bei dem Kopf und nicht beim Herz. Was ihre Gefühle angeht und das Zeigen derselben, kann man nicht von diesen Menschen erwarten.

Man denk von ihnen das sie sehr Kalt sind und das sie keine Emotionen haben, doch das ist nicht so. Natürlich haben sie auch Gefühle und Emotionen, nur diese Typen von Menschen wissen genau wie man die Gefühle und Emotionen kontrollieren kann und sie wissen was genau was man anderen Menschen zeigen kann und in welchen Dosen.

Der Kopfmensch im Berufsleben

Dadurch das, Kopfmenschen nur durch ihren Kopf handeln und die Emotionen zu Seite lassen sind sie auch in Berufen die keine Emotionen benötigen sehr erfolgreich.

Denn diese bestimmten Berufe, wie es bei Juristen, Wissenschaftler und so weiter, brauchen keine Emotionen für den Erfolg. Im Gegensatz, diese Berufe brauchen logisches und rationales Handeln der Menschen um Erfolg im Berufsleben zu haben.

Ruhig und im Gleichgewicht

Ruhige-Frau-entspannen-sich-auf-der-Couch-und-meditieren-beim-Uben-von-Yoga

Diese Typen geraten nicht so leicht in einen Konflikt mit einer anderen Person, denn sie wissen genau wie man ruhig bleibt und die Situation kontrolliert. Weil sie ihre Emotionen in sich halten und nicht aus dem Bauch handeln, kann man diese Personen nicht in der Situation finden, in der sie aus der Fassung sind.

Ein Kopfmensch ist immer gut durchgedacht und auch in schwierigen Situationen weiß er was und wie man etwas sagen soll. Hier arbeitet der Kopf und nicht die Emotionen.

Argumente und Fakten liegen den Kopfmenschen

Mit diesen Menschen lohnt es sich nicht in einen Streit zu gehen. Denn diese Menschen haben die besten rhetorischen Fähigkeiten, mit denen sie sehr gut umgehen können.

Argumente und Fakten zu nennen, besonders wenn mal eine dynamische Situation ist, liegt den Kopfmenschen einfach. Ein Kopfmensch kalkuliert genau wo und wann er sein bestes Argument oder die wichtigsten Fakten im Gespräch einbauen kann und das macht Kopfmenschen zu guten Rhetorikern.

Kann ein Kopfmensch lieben: der Kopfmensch als Partner

Paar-das-Spas-hat-und-Fotos-mit-Herzformen-macht

Wenn ihr Schwarm oder Partner ein Kopfmensch ist, dann haben Sie einen harten Stein ergattert, was die Emotionen oder Gefühle angeht. Diese Menschen sind in der Beziehung, was die Romantik und Liebe angeht, sehr zurückgezogen.

Aber das heißt nicht, gleich das ihr Partner Sie nicht liebt oder ihr Schwarm sie nicht mehr mag. Diese Leute sind einfach so, auch in der Liebe denken sie nicht mit den Herzen, sondern mit dem Kopf.

Ein Kopfmensch kann sich einfach nicht so verlieben wie ein Herzmensch es tut. Wenn die Herzmenschen sich verlieben, dann idealisieren sie alles und sehen alles mit einer rosa roten Brille an. Die Realität bleibt hier auf der Strecke.

Doch bei den Kopfmenschen ist es da ganz anders, die sehen ihren liebsten Menschen nicht auf eine verträumte und verpeilte Art, sondern real und rational. Wenn Sie denken, da fehlt ja die Romantik und die Liebe, ja da haben Sie recht.

Doch, bei Kopfmenschen, kann man sich immer sicher sein das sie uns lieben so wie wir wirklich sind und mit allen was uns umgibt. Damit sich ein Kopfmensch erst in einer Liebesbeziehung eingibt, muss er doch wie alles im Leben, gut durch Analysieren und durchdenken.

Er sammelt seine Eindrücke über diese Person, überdenkt alle möglichen Folgen und dann erst kommt er zu einer Beziehung. Einen Kopfmensch im Leben zu haben, besonders als Partner ist eine wirklich kostbare Sache.

Denn diese Menschen werden uns immer in der Realität halten, uns nach vorne führen und uns nicht erlauben das wir unbedachte und dumme Sachen machen. Also, wenn Sie einen Kopfmensch neben sich haben, dann halten sie diesen Schatz gut fest, denn diese Menschen sind wirklich selten geworden und man kann sie schwer finden.

Herzmensch oder Kopfmensch: Entscheiden Sie mit Herz oder Kopf?

Herz-gegen-Verstand-oder-Gehirn.-Konzept-des-Geistes-gegen-die-Liebe.

Haben Sie sich immer gefragt, ob Sie ein Kopfmensch sind oder ein Herzmensch? Wie bei meisten Menschen ist diese Sache ein bisschen knifflig und man kann es zuerst nicht genau wahrnehmen.

Hier haben wir ein paar Fragen und Situationen vorbereitet, mit denen Sie sich selber befragen können und herausfinden was genau Sie sind von diesen beiden Typen. Mit den Informationen die wir ihnen vorher gegeben haben, können Sie sich mit ihren Antworten selber einordnen in welche Gruppe von Menschen gehören Sie.

Kopf oder Herz:

1. Sie sind in einer Beziehung, ihr Partner hat keine sichere Zukunft, also keinen festen Job, keine eigenen vier Wände und so weiter. Er/Sie will sich aber nicht ändern. Doch ihre Liebe ist unglaublich, so real, einfach wie eine Flamme die nie ausgeht, eine Liebe wie aus dem Film. Aber was machen Sie, bleiben Sie in dieser Beziehung der Liebe wegen und lassen einfach das Leben machen, oder sind sie sich bewusst, dass die Liebe für ein glückliches Leben nicht genug ist und beenden diese Beziehung. Herz oder Kopf?

2. Wenn du dich für etwas Entscheiden musst, wie viel Zeit brauchst du dafür? Denkst du eher ein paar Stunden nach und überlegst dir genau wofür du dich entscheidest, also du nimmst alle Pro und Kontra Punkte in Betracht, oder du triffst deine Entscheidung aus dem Bauch heraus im Moment, so wie dir gerade ist, ohne viel über die Folgen nachzudenken?

3. Zum Frühstück hast du dir ein Brötchen zu Arbeit mitgebracht, doch auf ein Mal verspürst du das Verlangen nach einer Pizza. Schmeißt du das Brötchen weg und kaufst dir dann eine Pizza oder bleibst du bei deinen Brötchen und isst die Pizza an einen anderen Tag?

4. Wenn du Schoppen gehst und eine bestimmte Summe dir vorgenommen hast zum Ausgeben, aber du siehst eine Sache, die dir wirklich gefehlt aber so teuer ist, kaufst du dir diese Sache oder bleibst du bei deinem Plan?

Herz-gegen-Verstand

5. Stellst du dir immer Ziele im Leben, für den Tag, die Zukunft oder nimmst du alles, was dir das Leben gibt und nimmst den Tag so wie er kommt?

6. Wie reagierst du in Situationen, wenn du mit anderen Menschen in Konflikte kommst? Wird dir im Bauch ganz komisch und du bist den Tränen nah oder bist du kalt und weißt genau mit welchen Argumenten und Fakten du diesen Konflikt für sich entscheidest?

7. Redest du viel über deine Gefühle und zeigst du sie anderen leicht? Oder bist du eher wie ein Stein was die Gefühle angeht und nur wenige Menschen wissen wie es in dir aussieht?

8. Kommst du klar mit einer Änderung in den Alltag? Oder hast du lieber das alles so wie immer ist ohne viele Überraschungen die, spontanes Reagieren fordern?

9. Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit einem Freund oder Freundin in den Urlaub ihrer Träume. Werden Sie diesen Urlaub vorher auf das Detail ausplanen und alles im Voraus sich im Internet ansehen und die Karte markieren mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten oder werden Sie nur ihren Koffer packen und losfliegen in ein neues Abenteuer ohne viel nachzudenken und vorzuplanen?

Frau-die-rotes-Herz-halt

10. Wenn andere Menschen um dich traurig sind oder wütend oder eine andere Emotion deutlich von sich geben und in die Welt herausschreien, bringt dich das auf andere Gedanken oder lässt dich das kalt?

11. Wenn dein Freund oder Freundin ein Problem hat und bei dir eine Schulter zum ausweinen sucht, bist du eher der Typ der sagt “Alles wird gut…!” oder bist du der Typ der viele Weisheiten, Vorschläge und Lösungen von sich gibt, natürlich im besten Sinne?

12. Wenn ihnen der Partner komisch vorkommt, in Sinne das er Sie betrügen wurde. Glauben Sie sofort ihrer Intuition und machen ihm/ihr die Hölle heiß oder aber warten Sie ab und sammeln genug deutliche und sichere Fakten und Beweise die genau die Situation klar machen im positiven oder im negativen Sinne?

13. Wurdest du gerne dein Zuhause in verschiedenen Farben und Mustern gestalten oder wurdest du lieber es allen Ton in Ton haben, so zu sagen in “Clean Style”? Was wurde dir besser gefallen und in welchem Zuhause wurdest du dich besser und wohler fühlen?

Wenn jede Antwort oder die meisten Antworten von ihnen auf diese Fragen durch ihr Herz kamen und sie nicht so viel daran gedacht haben, dann sind Sie ein voll und ganzer Herzmensch. Aber wenn Sie genau über diese Fragen nachgedacht haben und jede ihre Antwort hinterfragt haben und sich die Folgen ihrer Handlung ausgemalt haben, dann steht auf ihrer Stirn ein deutlich, Kopfmensch!

Kopfmensch: Was Macht Kopfmenschen Aus?

Zungenbrecher: Mit Diesen Tut Die Zunge Weh!
← Previous
Geschenk Nichte: Die Besten Geschenke Für Mädchen!
Next →
Comments are closed.