Skip to Content

Selbstwertgefühl Stärken Mit Einfachen Übungen!

Selbstwertgefühl Stärken Mit Einfachen Übungen!

Viele Menschen heutzutage haben ein großes Problem mit ihrem Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Sie haben ein so schlechtes Bild von sich im Kopf, dass die Realität gar nicht dazu zutrifft.

Das führt zu einer negativen Denkweise, Angst und Selbstzweifel, es ist so wie eine Error im Kopf, dass uns nichts zutraut.

Genau wegen dieser Folgen, suchen viele Menschen nach einer Lösung, nach einem Weg ihr Selbstwertgefühl zu stärken und zu stabilisieren.

Genau deshalb, haben wir hier für Sie die nötigen Informationen, Übungen, Tipps und Tricks, wie Sie durch das Leben gehen können, mit mehr Selbstwertschätzung und mehr Selbstsicherheit. Die Selbstliebe ist ihre stärkste Waffe!

Was versteht man unter Selbstwert?

Das Selbstwertgefühl (Self Esteem) können wir definieren als ein Bild, dass wir von sich selber vor den eigenen Augen haben.

Es ist wie eine Selbstkonzept-Bewertung, die eine Person an sich selber macht und von dieser Bewertung hängt das Selbstbewusstsein sehr stark ab.

Bei dem Selbstwert, beziehungsweise der Bewertung, nehmen wir alle Bereiche unseres menschlichen Daseins. Von dem Aussehen, Erfolg, Fähigkeiten, Eigenschaften und so weiter, das alles gehört zu unserem Selbstwertgefühl, wie man diese Sachen betrachtet.

In all diesen Bereichen des Menschen können wir positive wie auch negative Punkte sehen und genau dieser Anblick, ist verantwortlich für die Stärke und Stabilität des Selbstwertgefühls. Doch der Mensch ist hier selbst sein größter Feind, denn in unserer Natur liegt es sich selber mit anderen zu vergleichen, immer und immer wieder.

Besonders in den Social-Media-Plattformen liegt der größte Grund, warum die jungen Menschen besonders eine niedrige Selbstachtung und niedriges Selbstbewusstsein haben. Denn durch das perfekt dargestellte Leben der Influencer, können viele ins Grübeln kommen, ob man genug ist.

Das Selbstwertgefühl ist eins der wichtigsten Faktoren für ein glückliches und erfülltes Leben jedes Menschen, denn die Lebensqualität hängt stark von diesem ab. Also, sollte jeder sich in der eigenen Haut wohlfühlen, damit auch das Wohlbefinden, das Glück und die Zufriedenheit stimmt.

Was ist ein gutes Selbstwertgefühl?

Closeup-Portrait-zuversichtlich-lachelnde-Frau-halt-sich-umarmt-isoliert-blaue-Wand

Wir haben schon erwähnt, wie wichtig ein gutes und gesundes Selbstwertgefühl ist für ein glückliches Leben. Es ist wichtig, dass wir von uns selber das Beste denken, dass wir stolz sind auf all unsere Erfolge, Fähigkeiten und Eigenschaften.

Denn die Energie, die wir verbreiten, mit einem guten Selbstwertgefühl, hat einen Einfluss auch auf andere Menschen. Wie wir von uns selber denken, so werden auch andere Menschen von uns denken, das können Sie als Regel betrachten.

Ein Mensch, der ein gutes Selbstwertgefühl hat, der ist voll und ganz zufrieden mit sich selber. Er respektiert sich als Person und bringt all die positiven Eigenschaften zum Vorschein.

Solche Menschen haben keine Angst sich der Außenwelt vorzustellen und etwas Neues zu probieren, denn Sie haben Vertrauen in sich selber. Diese Menschen haben einen großen Glauben in sich und ihre Selbstliebe treibt sie immer mehr nach vorne.

Für Sie ist das Leben nicht nur ein Test, Tag für Tag, denn sie genießen es einfach, mit allem, was das Leben zu bieten hat. Ein Mensch mit einem guten Selbstwertgefühl hat keine Probleme damit, was über ihn andere Menschen denken.

Denn sein Selbstbewusstsein und sein Selbstvertrauen gibt ihm die nötige Sicherheit, dass er auf andere Meinungen keinen Wert legt. Ein solches Selbstwertgefühl wünschen wir allen Menschen, denn die eine einzige Meinung die zählt ist ihre eigene!

Was bedeutet geringes Selbstwertgefühl?

Viel mehr Menschen haben das gleiche Problem und kämpfen täglich mit einem niedrigen Selbstwertgefühl. Das bedeutet, dass wir die Realität, das Bild von uns eher in das negative ziehen.

Alles, was man tut oder macht ist nicht gut genug und man findet immer Fehler im Aussehen, Verhalten, Erfolgen und so weiter. Um es kurz und knapp zu erklären, für sich selber ist man ein Verlierer, der nichts auf die Reihe bekommt.

Die Selbstwertschätzung ist in diesen Fall so niedrig, dass man auch, wenn man ein Erfolg feiern sollte, nicht zufrieden ist. Denn man hat in sich selber großen Zweifel, das man leider nicht ausschalten kann.

Das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen sind bei diesen Menschen so niedrig, dass sie sich fast nicht zutrauen und das bringt sie immer auf derselben Stelle im Leben zu sein. Das „Self Esteem“ ist wirklich der Schlüssel für ein glückliches und gesundes Leben.

Doch wenn die Selbstwahrnehmung nicht stimmt und man alles ins Negative ziehen, nicht an sich glaubt und wenig von sich hellt, dann ist das ein großes Problem! Doch diese Glaubenssätze kann man auflösen, und hier werden wir ihnen auch verraten, wie das am leichtesten und am schnellsten geht:

Ursachen: Warum habe ich so wenig Selbstwertgefühl?

In der Psychologie kann man diese Frage nicht mit einer konkreten Ursache beantworten, denn so wie die Menschen verschieden sind, können auch die Gründe für geringes Selbstwertgefühl sein. Für die meisten Menschen gehen die Ursachen von der Kindheit an.

Denn wenn den Kindern zu wenig Aufmerksamkeit und Geborgenheit gegeben wurde, von den Eltern, kann es zu geringen Selbstwertgefühl kommen. Für die Kinder, sind doch die Eltern und die Familie die wichtigsten Menschen und wenn diese Beziehung nicht gesund ist, kann es zu negativen psychischen Folgen kommen.

Zu wenig Anerkennung in der Kindheit für die größten Erfolge resultiert mit geringem Selbstbewusstsein und geringen Selbstwertgefühl. Im Laufe des Lebens werden wir mit vielen Herausforderungen konfrontiert, die an unserem Selbstbewusstsein tiefe Narben hinterlassen können.

Misserfolge in der Schule, im Job, in Freundschaften wie in Beziehungen, können alles ein Auslöser sein für ein niedriges Selbstwertgefühl. Es liegt an jeder Person einzeln, wie man mit diesen Situationen umgeht und wie man mit diesen fertig wird.

Besonders, wenn sich solche Dinge aufstauen und wenn man diese nicht gut verarbeitet hat, dieser Verlauf kann nur negative Folgen haben. Doch jeder Mensch ist anders, ob Kind oder Erwachsener und jeder hat andere Gründe, die zu einem niedrigen Selbstwertgefühl führen.

Doch wie alles im Leben, mit nur einem guten Willen, Mut und Bereitschaft für eine Veränderung ins bessere, kann man auch dieses Problem lösen.

Wie kann man ein niedriges Selbstwertgefühl erkennen?

Eine-Frau-spricht-vor-einem-Spiegel-mit-ihrem-Spiegelbild.

Die Gründe für ein niedriges Selbstwertgefühl sind von Mensch zu Mensch verschieden. Doch die Symptome und die Sachen, die darauf hinweisen, können sich bei der Mehrheit der Menschen bestätigen.

Bei allen Menschen, die mit diesem Problem kämpfen, kann man ein ähnliches Verhaltensmuster beobachten. Hier werden wir ihnen die wichtigsten und die meistverbreiteten Symptome und Merkmale, die auf ein niedriges Selbstwertgefühl hinweisen.

Ständige Vergleichung mit anderen Menschen

Die erste Sache, an der man merkt, dass man eher ein niedriges Selbstbewusstsein hat, ist das ständige Bedürfnis sich mit anderen zu vergleichen. Dieses Symptom haben wir am Anfang unseres Artikels genannt, denn es ist der erste Zeiger für dieses Problem.

Besonders im Zeitalter von Instagram und Co. verbreitet sich dieses Problem schneller, denn niemand ist immun, wenn es um diese Sachen geht. Immer, wenn man sich mit anderen vergleicht, wird man unzufriedener mit sich selber.

Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben

Menschen mit einem geringen Selbstwertgefühl sind ziemlich unzufrieden mit dem eigenen Leben. Durch das ständige Vergleichen, immer wieder Fehler an sich selber suchen und nie eine positive Sache finden, kann an einem, sehr tiefe Narben hinterlassen.

Man will so vieles, doch man kommt nicht von der Stelle. Man findet kein Grund zum Feiern oder zum glücklich sein, immer ist man enttäuscht. Die Lebensqualität sinkt, das Wohlbefinden und Zufriedenheit genauso.

Raus der Komfortzone? Keine Chance!

Komfortzone ist ein ruhiger und sicherer Platz, mit keinen Herausforderungen oder unangenehmen Situationen, die auf einen warten können. Deshalb bleiben Menschen mit einem niedrigen Selbstwert immer in diesen Kreis.

Es ist, als ob man gefangen ist, denn man hat zu viel Angst sich mit der Außenwelt zu konfrontieren. Man denkt einfach, dass man für neue Sachen einfach nicht gut genug ist.

Gedankenkarussell ist ein ständiger Besucher!

Das Gedankenkarussell ist ein ständiger Besucher im Kopf der Menschen, die zu wenig Selbstbewusstsein haben und ein niedrigen Selbstwert. Die Sorgen um die Zukunft und um unbekannte Situationen sind einfach zu stark ausgeprägt.

Denn man hat keine Sicherheit in sich selber und man traut sich kaum etwas zu und da kommt die Angst noch dazu. Ständig mahlt man sich negative Szenarien, was könnte passieren.

Tricks und Übungen: Was stärkt das Selbstwertgefühl?

Alles im Leben kann man verbessern und jedes Problem kann man lösen. Man braucht nur einen starken Willen und man muss am Ball bleiben. Nichts kommt über Nacht und man muss mit sicheren Schritten auf das Ziel zugehen.

Hier werden wir ihnen zeigen, wie man das Selbstwertgefühl stärken kann und ein neuer Mensch werden kann. Ein Mensch der vor nichts Angst hat, aus der Komfortzone endlich rauskommt und von dem Ballast des Selbstzweifels befreit ist!

Selfcare Zeit!

Ein-leeres-Buch-liegt-auf-dem-Couchtisch-wahrend-sich-ein-Mann-beim-Fernsehen-entspannt

Jeden Tag sollten Sie sich Zeit für sich nehmen, mindestens eine Stunde. Auch wenn ihr Tag vollgepackt ist mit Aufgaben und Terminen, ihre Selfcare Zeit muss sein.

Denn der erste Schritt, wie man das Selbstwertgefühl stärken kann, ist anzufangen sich selber zu lieben. Seien Sie ihr bester Freund, machen Sie etwas Gutes für sich, feiern Sie sich jeden Tag mit Sachen die Sie lieben.

Lesen Sie ein Buch, gehen Sie shoppen, gehen Sie ihren alten Hobbys nach, machen Sie einfach das, was Sie glücklich macht. Ihr Selbstwert und Selbstvertrauen wird mit der Zeit wachsen, denn Sie werden dadurch lernen sich selber, als Priorität anzusehen.

Denn zu lange haben Sie sich runtergemacht und zu lange waren Sie für sich selber nicht die Nummer 1. Das wird sich durch diese tägliche Routine schnell ändern!

Eine Liste von ihren schönsten und besten Eigenschaften!

Sie müssen sich vor die Augen führen, was an Ihnen das Beste ist. Jeder Mensch auf der Welt hat wunderschöne Eigenschaften, die leider in Selbstzweifel oft untergehen.

Doch diese Eigenschaften, Talente oder Fähigkeiten muss man hervorheben und diese sich selber vor die Augen führen. Denn nur, wenn Sie das selber sehen können, wie viele gute Dinge es an Ihnen gibt, können Sie auch das Selbstwertgefühl stärken.

Schreiben Sie auf die Liste jede Kleinigkeit auf, die Sie an sich mögen, von dem Aussehen bis ihren großen Talenten und Fähigkeiten. Für diese Übung können Sie auch Ihre Freunde oder Familie befragen, denn sie können Sie mit anderen Augen betrachten.

So können Sie von ihren Qualitäten erfahren, die Sie vielleicht auch gar nicht bemerkt haben. Das wird bestimmt Ihr Selbstwertgefühl stärken und Sie werden sich sofort besser in Ihrer Haut fühlen!

Affirmationen laut vorsagen!

Junge-kaukasische-suse-Frau-fuhlt-sich-stolz-und-selbstbewusst.

Affirmationen laut vorsagen, ist eine tolle Übung, das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein zuerst aufzubauen und dann zu stärken. Diese Übung ist ziemlich einfach umzusetzen, denn dazu brauchen Sie Affirmationen, die Ihnen zusagen und einen Spiegel.

Stellen Sie sich vor diesen Spiegel und lesen Sie diese Affirmationen über sich vor. Dazu sehen Sie sich tief in die Augen und sprechen Sie laut und deutlich.

Wiederholen Sie diese Sätze mehrmals und versuchen Sie fest an diese zu glauben. Mit der Zeit wird von einfachen Affirmationen und Wunschdenken die wahre Realität.

Hier werden wir Ihnen ein paar Affirmation-Beispiele geben:

  • Ich bin genug!
  • Ich sehe heute toll aus!
  • Ich werde heute einen guten Tag haben!
  • Heute werde ich jedes Hindernis überwinden und mich dafür toll fühlen!
  • Ich bin stolz auf mich!
  • Ich mache meine Arbeit so gut wie ich kann und das ist genug!
  • Ich akzeptiere mich mit allen Stärken und Schwächen!
  • Ich werde heute die beste Version von mir selbst sein!
  • Ich bin geliebt und ich werden geschätzt!
  • Ich bin glücklich mit mir selber!
  • Ich bin ein toller Mensch!
  • Es gibt kein Grund Angst zu haben!
  • Es wird alles gut gehen!
  • Ich bin meine Nummer 1!
  • Nur meine Meinung über mich selber zählt!

Auch die kleinsten Erfolge feiern!

Dunkelhautiger-Mann-der-einen-Sieg-feiert-und-glucklich-ist

Sie müssen lernen, dass man auch die kleinsten Erfolge feiern sollte. Wenn man nur auf die großen Meilensteine wartet, wird das Glück für Sie ein Fremdwort sein, denn das Leben ist da, um es jeden Tag zu feiern.

Sie müssen sich selber auf die Schulter klopfen, wenn Sie zum Beispiel genug Wasser zu sich nehmen, Sport machen, jede Woche ein Buch lesen und so weiter. Sie haben etwas Positives geschafft und für sich haben Sie etwas Gutes gemacht.

Mit dieser Übung werden Sie schnell merken, wie Ihr Selbstbewusstsein steigt. Denn Sie werden sich selber jeden Tag loben für kleine Erfolge und genau das wird sich so toll anfühlen.

Der Selbstwert steigt mit jeden kleinen Erfolg, denn Sie wissen damit, dass Sie nicht auf einer Stelle feststecken, sondern Sie bewegen sich nach vorne jeden einzelnen Tag. Das ist doch sehr lobenswert und diese Übung sollten Sie unbedingt sofort in ihren Alltag integrieren!

Ziele setzen und diese verfolgen!

Damit Sie nicht in dem Alltag versinken und nicht nur an den kleinen Erfolgen sich erfreuen, gegen die Monotonie, setzen Sie sich größere Ziele. Jeden Monat setzen Sie sich ein größeres Ziel und versuchen Sie dieses bis Ende des Monates zu erreichen.

So werden Sie immer ein Grund haben nach vorne zu sehen. Doch der Hauptteil ist das Erreichen des Ziels, denn das ist der Kern dieser Übung.

Das Gefühl, wenn Sie etwas schaffen nach einem langen Monat voller Arbeit und Mühe, das genau wird ihren Selbstwert durch die Decke schießen. Sie werden sehr stolz sein auf sich selber, dass Sie ihr Ziel nicht aus den Augen verloren haben und dass Sie das Ziel erreicht haben.

Es ist wichtig nicht mit den Zielen zu übertreiben, nehmen Sie lieber etwas Kleineres, aber dass es realistisch ist, als größere Ziele, bei denen man nicht so sicher ist, ob man das Schafft. Denn das Gefühl und die Erkenntnis sind das Ziel bei dieser Übung, dass Sie von sich besser denken, sich stolz fühlen und einfach mal den eigenen Erfolg genießen können!

Komplimente geben und Komplimente zurückbekommen!

Gluckliches-junges-Paar-das-zu-Hause-miteinander-spricht

Diese Übung wird Sie ein bisschen aus Ihrem Schneckenhaus herausbekommen und Ihnen mehr Selbstbewusstsein geben, mit Sicherheit.

Versuchen Sie im Gesprächen mit anderen Menschen ein paar Komplimente zu geben. Achten Sie auf die Kleinigkeiten des Gesprächspartners und loben Sie diese Menschen.

Sie werden schnell ein Lächeln, ein schönes Wort und ein Kompliment zurückbekommen. Sie werden schnell merken, wie sich die Energie dieser Person zu Ihnen aufs Positive ändert.

Sie werden mehr, sympathischer wirken und diese Personen werden immer wieder zu Ihnen das Gespräch suchen. Das wird Ihr Selbstwertgefühl steigern und Sie werden merken, dass Komplimente geben und Komplimente bekommen ein tolles Gefühl bei Ihnen verursacht.

Hier ist das Ziel für Sie, die positive Energie von anderen Menschen aufzusammeln und zu merken, wie andere Sie ansehen. Das Lächeln und das schöne Wort sind nur ein toller Zusatz für Sie.

Das Selbstwertgefühl aufzubauen und zu stärken ist eine große Aufgabe, doch sie ist zu schaffen. Mit diesen einfachen Aufgaben werden Sie vor Selbstbewusstsein nur strahlen und nur der Himmel wird ihre Grenze sein!

Hier finden Sie die besten Komplimenten für Frauen und Komplimenten für Männer!

Selbstwertgefühl Stärken Mit Einfachen Übungen! pin
Laura Kollmann

Laura ist eine Junge und sehr motivierte Kinderpflegerin mit vielen Jahren Erfahrung. Hier finden Sie einige ausprobierte Tipps & Tricks, die Laura wehrend den Jahren perfektioniert hat.

Sie beschreibt die besten Spiele und Freizeit Organisation für Kinder. Durch ihre Arbeit hat Sie viele Weisheiten gesammelt, die Sie hier auch mit den Erwachsen teilen will.