Skip to Content

Geschwisterliebe: Die Besondere Liebe Zwischen Geschwistern!

Geschwisterliebe: Die Besondere Liebe Zwischen Geschwistern!

Nur Menschen die einen Bruder oder eine Schwester haben, aber auch beides, wissen was für eine Liebe das ist. So eine Liebe kann man mit keiner anderen Liebe vergleichen und die Liebe der Geschwister kann man einfach nicht in Worte fassen.

Das ist eine so feste und starke Bindung zwischen zwei Menschen, ein Band, das man nicht zerreißen kann und das für immer verbindet.

Man kann sich zerstreiten, man kann sich für Momente hassen aber die Liebe und die besondere Bindung zwischen Geschwistern bleibt, immer!

Hier werden wir uns näher mit diesem wunderschönen Thema befassen und mehr über die Geschwisterliebe erfahren.

Auch wenn Sie auf der Suche nach Tipps sind und Lebensweisheiten, wie man als Eltern die Konflikte des Nachwuchses am besten lösen kann und wie man ein Kind auf ein neues Geschwisterchen am besten vorbereitet, dann sind sie hier richtig!

Was versteht man unter Geschwisterliebe?

Zwei-suse-kleine-Schwestern-die-zusammen-Spas-auf-dem-Gras-an-einem-sonnigen-Tag-haben

Diese Liebe kann man nicht so einfach erklären und in Worte fassen, denn diese Liebe ist vielleicht die stärkste und schwierigste die, die Welt gesehen hat.

Zwischen den Kindern entwickelt sich von erstem Moment, unabhängig vom Alter eine Verbindung, die nur zwischen Geschwistern sein kann.

Im Laufe der Zeit entsteht eine sogenannte Hassliebe der Kinder. Die Hassliebe der Geschwister kann man so erklären, das sich zwei Menschen so sehr auf die Nerven gehen aber in der gleichen Zeit, sich so sehr lieben.

Und das genau kann nur bei den Geschwistern sein, eine unzerbrechliche Liebe und ein unzerreißbares Band das die Geschwister ein Leben lang zusammenhält. Man sagt ja nicht um sonst, das das Blut dicker als Wasser ist.

Die Geschwisterbeziehung stärken: Tipps und Tricks

Liebe-Baby-Geschwister-Familie

Als Mama und Papa will man das seine Kinder sich von ganzem Herzen lieben und toll miteinander auskommen. Doch wie Geschwister so sind, gibt es da in der Beziehung viele Streitereien und Konflikte, die beide Elternteile vermeiden wollen.

Damit es in der Geschwisterbeziehung immer ein bisschen besser läuft und der Alltag ein bisschen schöner wird für alle in der Familie, haben wir für Sie ein paar Tipps vorbereitet.

Diese werden auch die Verbundenheit zwischen den Kindern stärken und die Bildung zwischen der ganzen Familie verbessern.

Geschwisterbeziehung: Familienaktivitäten und Rituale

Geschwister lesen Buch unter dem Deckmantel

Der Zusammenhalt, das Vertrauen und der Umgang in der Familie, besonders bei den Geschwistern, ist sehr wichtig für ein gesundes und ein Familienleben voller Glück. Durch diese Aktivitäten werden die Geschwister naher kommen und sie werden ihre eigenen Geschichten schreiben und gemeinsame Erinnerungen sammeln.

Wandern gehen, ein gemeinsames Sonntags-Essen oder etwas Ähnliches wird die Mädchen und Jungs näher bringen und den Zusammenhalt stärken. So werden die Kinder lernen miteinander besser umzugehen und mit den vielen Abenteuern, die sie gemeinsam mit der Familie erleben, wird ihr Verhältnis immer besser werden und stärker.

Wie die Eltern so die Geschwister!

Geschwisterliebe: Die Besondere Liebe Zwischen Geschwistern!

Die Eltern sind das größte Vorbild der Kinder und die Eltern sind auch für das Verhältnis der Geschwister auch in einer großen Menge auch verantwortlich. Denn hier müssen die Eltern die richtigen Vorbilder sein und den Kindern zeigen wie man respektvoll und liebevoll miteinander umgeht.

Geschwisterliebe wird auch von den Eltern gelernt, denn wie Mama und Papa miteinander umgehen so werden auch die Kinder miteinander umgehen. Also an den Eltern ist es ein gutes Bild den Kindern vorzusetzen und so wird die Geschwisterliebe und die Geschwisterbeziehung positiv sein.

Gemeinsames Erfolgserlebnis!

drei-kinder

Die Bindung zwischen ihren Kindern können Sie leicht und einfach durch kleine Erfolgserlebnisse stärken. Zum Beispiel, Sie können ihren Kindern durch den Alltag ein paar einfache Aufgaben stellen, das die Geschwister gemeinsam schaffen sollen.

Das kann leichte Hausarbeit sein, Kochen oder mit dem Hund herausgehen. Die Aufgaben sollten dem Alter der Kinder entsprechen, nur das wichtigste hier ist, das die Kinder das gemeinsam schaffen und machen.

Die Mädchen und Jungs werden durch die kleinen Aufgaben lernen, dass sie gemeinsam alles schaffen können und mit guter Teamarbeit ist doch das Leben schöner.

Hier werden Sie auch lernen sich aufeinander zu verlassen und das Vertrauen wird mit jeder kleinen Aufgabe wachsen.

Jedes Kind ist gleich: Geschwister gleich behandeln!

Bruder-und-Schwester-im-Freien

Rivalität und Konkurrenz ist sehr oft bei Geschwistern anwesend und das macht die Geschwisterliebe und Geschwisterbeziehung ein bisschen schwieriger von Zeit zu Zeit.

Die Mamas und Papas sollten hier gut aufpassen wie sie in dieser Situation mit jedem Kind umgehen.

Fordern Sie jedes Kind gleich in dem Sie bei jedem Kind Fähigkeiten und Hobbys entdecken und diese in gleichem Maaßen unterstützen und fordern. So kann jedes Kind in seinem eigenen Bereich brillieren und das beste von sich geben.

Auch bei negativen Sachen behandeln Sie die Kinder so gleich wie möglich, wenn Sie ein Kind für eine Sache bestrafen, dann sollte dieselbe Strafe das andere Kind bekommen für dieselbe Sache.

Man kann nicht irgendwelche Ausreden benutzen, warum ein Kind anders behandelt wurde in derselben Situation, denn das können die Kinder, besonders im jungen Alter nicht verstehen.

Kinder zwischen Liebe und Rivalität

Suse-kleine-Geschwister-Junge-und-Madchen-die-sich-streiten

Kinder stehen oft in ihrer Beziehung zwischen der unglaublichen geschwisterlichen Liebe und der Rivalität. Der Konkurrenzkampf ist bei den Kindern normal und das wird bestimmt von Zeit zu Zeit passieren.

Den Kindern liegt es einfach in der Natur und diesen Jahren das sie nur an sich denken und das sie der Liebling von den Eltern werden und der beste in allem.

Sie können in diesen Jahren nicht mit sich selber ausmachen, das man etwas teilen sollte oder sich für andere freuen.

Deshalb sollten die Eltern hier richtig reagieren und nie ein Kind vor dem anderen vorziehen oder anders behandeln. Denn nur so werden diese Situationen leichter überbrückt und die Kinder werden den Alltag nachgehen als nichts war.

Doch, wenn die Eltern das Verhalten von Kind zu Kind ändern, dass kann die Situation nur noch verkomplizieren und es wird zwischen den Geschwistern mehr Neid entstehen und der Konkurrenzkampf wird sich immer weiter entwickeln.

Also, wenn die Kinder zwischen Rivalität und Liebe stehen, gehen Sie immer gefühlvoll mit jedem Kind um, hier ist Gleichberechtigung für die Geschwisterliebe sehr wichtig.

So wird jede Seite merken, das ihr Platz bei den Eltern sicher ist und das kein Grund besteht mit dem Bruder oder der Schwester im Konkurrenzkampf zu bleiben!

Ein neues Geschwisterchen kommt in die Familie: Tipps für Eltern

Gluckliches-Paar-mit-ihrem-neugeborenen-Baby-zu-Hause

Ein neues Familienmitglied ist eine der größten Veränderungen in einer Familie, die passieren kann. Ein neues Brüderchen oder ein kleines Schwesterchen, kann die Welt ziemlich auf den Kopf stellen.

Besonders ist es schwierig zu verstehen, den Einzelkindern. So viele Jahre alleine, die ganze Aufmerksamkeit und Liebe der Eltern gehörte einem Kind und auf einen Schlag hat sich alles verändert.

Jetzt ist plötzlich ein anderes kleines Kind da, das die ganze Aufmerksamkeit der Eltern zu sich zieht und das ältere Kind fühlt sich alleine gelassen.

Das müssen die Eltern so gut wie möglich vermeiden, denn mit einer Neuankunft wird sich nichts an der elterlichen Liebe ändern, sondern es wird eine andere heranwachsen, die Geschwisterliebe.

Damit Sie ihr Kid auf das neue Brüderchen oder Schwesterchen gut vorbereiten und damit das Kind weiß was genau in der Familie passiert, haben wir für Sie die besten Tipps vorbereitet. Mit diesen Tipps wird sich ihr Kind wie verrückt auf das neue Baby freuen!

Bücher über die Geschwisterliebe

Kinder-die-Bucher-auf-dem-Kopf-halten

Bücher und Geschichten sind eine tolle Art und Weise die Kinder auf das neue Brüderchen oder das neue Schwesterchen vorzubereiten. So werden Sie alles über die neue Situation lernen aus eine spielerische Weise.

Durch verschiedene Bücher und Geschichten über dieses wunderschöne Thema, können die Kinder besser begreifen, was da so passiert um sie und was sie erwartet.

Hier haben wir für Sie die schönsten Bücher über die Geschwisterliebe ausgesucht, die ihnen die neue Welt am besten erklären werden und sie auf das neue süße Geschwisterchen vorbereiten werden.

Die besten und schönsten Bücher über Geschwisterliebe:

  • “Wen hast du am allerliebsten?” von Sam McBratney
  • “Zum Glück gibt es Geschwister!” von Dagmar Geisler
  • “Frag doch mal die Maus… Wir bekommen ein Baby!” von Petra Klose
  • “Geschwister sind ein Geschenk des Himmels” von Lisa T. Bergen
  • “Hallo Baby, wann kommst du?” von Lydia Hauenschild
  • “Bobo Siebenschläfer bekommt ein Geschwisterchen” von Markus Osterwalder

Aussprache und gründliche Erklärung

Geschwisterliebe-Kind-das-neugeborenes-Baby-kusst

Die Eltern sollten so oft mit ihren Kindern über das neue Baby reden, so oft wie es nur möglich ist. Denn nur die Eltern können das Kind für die neue Situation vorbereiten und ihnen am besten erklären was auf sie zukommt.

Durch dieses Gespräch können Sie die Kinder auch auf eine Art auf das neue Baby vorbereiten, in dem Sie ihnen erzählen, wie schön es ist ein großer Bruder/eine große Schwester zu sein und die wunderschönen Aufgaben die, die Kinder erwarten.

Das wichtigste ist, das Sie den Kindern bewusst machen, das ihre Eltern sie nicht weniger lieben werden, sondern das auf die Welt ein neuer kleiner Mensch kommt, der sie über alles lieben wird.

Für diesen kleinen Menschen werden die großen Brüder und die großen Schwestern die eigenen Helden werden, die Beschützer und die Menschen die man am meisten lieben wird und das müssen die Kinder durch ihre Eltern begreifen.

Keiner wird ausgeschlossen, sondern noch mehr geliebt und das ist wichtig für die Kinder das sie das wissen, bevor das Baby kommt.

Ein Geschenk für den großen Bruder/die große Schwester

Kleinkindmadchen-und-ihr-neugeborener-Babybruder

Damit die Vorfreude auf das neue Geschwisterchen noch größer wird, können Sie ein tolles Geschenk für den großen Bruder oder die große Schwester vorbereiten. Das kann eine Art einer Belohnung sein für die besten Geschwister, das das neue Baby haben kann.

So werden Sie die Kinder ermutigen, das sie sich noch mehr auf das Baby freuen und so kann man den Willen der Kinder, der besten große Bruder/die beste großer Schwester, der Welt zu sein.

Das wird den Kindern auch den nötigen Schubs geben und den Mut die Situation auf eine positive Art und Weise zu begreifen.

Das ist sehr wichtig, das die Kinder diese Situation als etwas Positives empfinden und das sie Schritt für Schritt die Geschwisterliebe begreifen und nicht als etwas Negatives erleben. Ein kleines Geschenk für den großen Bruder oder die große Schwester kann so vieles bei den Kindern bewirken.

Gemeinsam das Zimmer einrichten für das Geschwisterchen

Schwangere-in-einem-Babyzimmer

Die Ankunft des Babys ist für alle Familienmitglieder ein wunderschönes aber auch ein stressiges Erlebnis. Damit die Geschwisterliebe von dem ersten Moment auch aufblüht, animieren Sie ihre Kinder in der Zimmergestaltung des neuen, Geschwisterchen mitzumachen.

Deko, Schilder, Tafeln, Bilder, Bett und so weiter, in alle Entscheidungen beziehen Sie das ältere Kind ein. So wird sich das Kind nicht ausgeschlossen fühlen und sie werden es lieben.

Der große Bruder, die große Schwester wird für ihres kleines Geschwisterchen das Babyzimmer einrichten und das wird für die Kinder etwas sehr Bedeutsames sein.

So werden die Kinder all ihre Fantasie, Bemühungen und Liebe in die Vorbereitung für das neue Geschwisterchen stecken und so das feste Fundament für die große Geschwisterliebe.

Schon ab diesen Momenten, wird bei dem großen Bruder/die große Schwester die Vorfreude groß sein und sie werden es kaum erwarten können, das das Baby das Zimmer sieht.

Wenn das Geschwisterchen endlich da ist…

Neugeborenes-Baby-und-alterer-Bruder.-Junge-der-mit-neugeborenem-Bruder-liegt.

Mit diesen Tipps wird das Fundament der Geschwisterliebe schon bereitliegen, wenn das Baby endlich kommt. Doch in diesen ersten Momenten, wenn sich die neuen Geschwister treffen, werden die zauberhafsten Momente die alle in der Familie ein Leben lang im Herz tragen werden.

Jetzt müssen Sie alles, was Sie ihren Kindern erzählt, haben in der Zeit bevor das Baby da war, in Taten umsetzen. Das Kind ist nicht an der zweiten Stelle, es wird nicht weniger geliebt von den Eltern und das neue Baby hat nicht den Platz der Kinder eingenommen.

Sondern Sie haben durch die Geburt des neuen Babys einen Menschen im Leben gewonnen, der immer für sie da sein wird, sie beschützen wird und die sie bedingungslos lieben werden, für immer!

Doch das, die echte und richtige Geschwisterliebe, werden die Kinder gemeinsam durch die Zeit kennenlernen und entwickeln, die Eltern sollen nur den Anfang ein bisschen für sie erleichtern.

Geschwisterliebe: Die Besondere Liebe Zwischen Geschwistern!

Whatsapp Status Sprüche Zum Nachdenken
← Previous
Ausreden: Eine Ausrede Für Jede Situation Parat Haben!
Next →
Comments are closed.