Skip to Content

Die 10 Besten Spiele Ab 4 Jahren

Die 10 Besten Spiele Ab 4 Jahren

Kinderspiele sind auch für erwachsene auch interessant und lustig. Heutzutage gibt es wirklich verschiedene Spiele für Kinder. Kinderspiele gibt es für jedes Alter. Hier werden wir über Spiele ab 4 Jahren reden.

Welche Spiele ab 4 Jahren sind die besten? Worauf müssen Sie achten, wen Sie Spiele für Kinder ab 4 Jahren wählen? Hier werden wir alles erklären und wir präsentieren euch die 10 besten Spiele für 4-Jährige.

Dieses Alter ist bei Kinder sehr wichtig. In diesem Alter können Kinder durch verschiedene Kinderspiele Geschicklichkeit, Gedächtnis und räumliches Denken trainieren.

Das Sprachzentrum und Fähigkeiten wie Empathie werden beim gemeinsamen Spiel besonders gefördert. Natürlich kommt der Spaß dabei nicht zu kurz. Es ist sehr wichtig, dass die Kinder durch Spielen auch lernen und Spaß haben.

Weitere Spiele nach dem Kindesalter:

Spiele ab 4 Jahren sollten kreativ und sportlich sein

Bei der Auswahl von Spielen für Kinder ist dies kein harmloser Job. Natürlich spielen Sie regelmäßig mit Kindern ohne zusätzliches Material und Requisiten.

Dies sind meistens einige Spiele wie Verstecken, Fangen oder ein anderes Ballspiel. Es ist wichtig, dass Sie Spiele für Ihr Kind auswählen, die sowohl seine körperlichen als auch seine geistigen Fähigkeiten entwickeln.

Durch verschiedene Spiele können Kinder verschiedene Dinge lernen. Das sind zum Beispiel einige Brettspiele, Quizspiele oder Puzzles. Diese Spiele können Kindern helfen, ihre Kreativität und Fantasie zu entwickeln.

Durch Malen, Zeichnen, Singen und Tanzen entwickelt das Kind seinen Geist, was in diesem Alter sehr wichtig ist. Es ist besonders wichtig, dass Ihr Kind spielerisch durch verschiedene Spiele und Quiz, Grundkenntnisse leicht lernt.

Es sind grundlegende Informationen über verschiedene Haus- und Wildtiere, über Städte und Bundesstaaten und andere Informationen, die leicht zu merken sind.

Belasten Sie Ihr Kind natürlich nicht mit schwer verständlichen Informationen. Alles sollte lustig und fröhlich sein. So sehr Sie sich um die Kreativität und das Wissen der Kinder kümmern, ist es so wichtig, dass das Kind körperlich aktiv ist.

Wählen Sie einen Tag in der Woche nur für Sportspiele und Erholung. Es ist wichtig, dass das Kind in diesem Alter vital und aktiv ist.

Online Spiele und Apps für 4-Jährige

Technologie ist heute in allen Bereichen unseres Lebens sehr präsent. Was immer wir auch tun, und wohin wir auch gehen, ohne unsere Telefone gehen wir nirgendwo hin.

Wir benutzen Computer bei der Arbeit und unser Arbeitstag ist ohne das Internet undenkbar. Wir bestellen online alles, was wir brauchen, vom Essen bis zur Kleidung. Daher können wir das Kind nicht vollständig von dieser digitalen Welt ausschließen. 

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihrem Kind dies langsam vorstellen und ihm erlauben, ein Handy oder einen Computer, einen Laptop oder ein Tablet zu verwenden.

Das Internet ist eine großartige Sache, für den wer weiß, wie man es richtig und klug benutzt. Heutzutage gibt es unglaublich viele verschiedene Apps, die für jüngere Kinder entwickelt wurden.

Für Kinder gibt es verschiedene Logikspiele, interessante Cartoons oder andere Apps mit unterschiedlichen Aufgaben. Natürlich sind alle diese Aufgaben für Kinder und deren Alter festgelegt.

Wenn Sie entscheiden, dass Ihr Kind das Internet nutzen darf, ist es sehr wichtig, dass es weiß, dass es ein Limit hat. Lassen Sie Ihr Kind unter Ihrer Aufsicht einmal täglich das Internet benutzen.

Sie sind diejenigen, die die Autorität haben, und es ist wichtig, dass Kinder das wissen. Erlauben Sie ihm, verschiedene Apps und Spiele und das Internet zu verwenden, jedoch unter Ihrer Aufsicht und für eine begrenzte Zeit.

Was sind Förderspiele?

Bei Kinder ab 4 Jahren, wird bereits ihre Persönlichkeit, Charakter in Eigenschaften konstruiert. Ein Kind in diesem Alter kann bereits Fähigkeiten, Liebe und Verlangen nach bestimmten Sachen zeigen.

Sie als Eltern müssen sich sehr darum kümmern. Für solche Sachen und Situationen gibt es Förderspiele. Im Wesentlichen dienen sie dazu, eine bestimmte Fähigkeit oder ein bestimmtes Talent durch Spielen mit Ihren Kindern zu verbessern, zu üben und zu perfektionieren. 

Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass Ihr Kind sehr gut in Zahlen ist, gut mit dem Ball umgehen kann oder Fremdsprachenkenntnisse zeigt, können oder sollten Sie dies mit Ihrem Kind üben.

Eine Fremdsprache lernt man am besten, wenn das Kind klein ist. Ein vierjähriges Kind ist ein ausgezeichneter Kandidat für das Erlernen einer neuen Sprache.

Sie können verschiedene Sprach-Apps auf Ihr Handy herunterladen und üben Sie mit Ihrem Kind neue Wörter und die Aussprache. Wenn das Kind ein Sporttyp ist, sich sehr schnell bewegt und gut koordiniert, melden Sie es für einen Sport an.

Es ist sehr wichtig, dass die Affinitäten, die das Kind für etwas zeigt, geübt und gepflegt werden. Förderspiele sind dafür die ideale Lösung. Durch das Spiel lernen und tun Kinder, was sie bereits lieben, was das Spiel noch interessanter und besser macht.

Die 10 besten Spiele ab 4 Jahren

Wir haben für Sie eine Liste von Kinderspielen zusammengestellt, die für Kinder ab 4 Jahren geeignet sind. Die Spiele ab 4 Jahren machen Spaß und durch diese Spiele können Kinder viel lernen.

Hier finden Sie klassische, ältere Spiele, aber auch viele neue Spiele. Spiele sind für 2 oder mehr Personen gedacht. Egal für welches Spiel Sie sich entscheiden, Sie werden nichts falsch machen. Jedes Spiel macht Spaß und ist auf seine Weise interessant. Viel Spaß!

1.Maskenball der Käfer

Dieses Spiel war im 2002 das Spiel des Jahres. Bis heute ist dieses Spiel das Lieblings spiel für viele Kinder ab 4 Jahren. In diesem Spiel für Kinder ab 4, versuchen die kleine Marienkäfer vor den Ameisen auf dem Maskenball zu kommen.

Natürlich, müssen die Spieler ihnen dabei gemeinschaftlich helfen. Wie wir alle wissen haben alle Käfer Punkten auf ihren Körper. In diesem Spiel starten alle Käfer mit fünf einfarbigen Punkten.

Jetzt kommt der schwieriger teil. Alle Spieler müssen so lange die Farben untereinander tauschen, bis jeder Käfer fünf verschiedene Farben hat.

Das Kostüm für den Maskenball sieht besser aus, wenn es bunt ist! Erstmal dann, wenn alle bunte schone Kostüme haben, dürfen die Käfer sich auf den Weg zum Maskenball machen.

Sie müssen aber noch aufpassen! Wie gesagt, wollen die kleinen Ameisen auch gerne zum Maskenball gehen! Die Ameisen müssen langsam über einen Baumstumpf klettern.

Wenn die Ameisen das vor den Marienkäfern schaffen, dürfen sie sich als erste an die Tafel setzen. So oder so, am Ende des Spiels findet der Maskenball statt – entweder mit den Käfern oder eben den Ameisen.

2.Go! Gorilla

Go! Gorilla ist ein Spiel, das ideal für zwei Spieler ist. Natürlich, kann man diese Kinderspiele ab 4 auch mit mehrere Spieler spielen. Go! Gorilla ist ein Geschicklichkeitsspiel für Kinder ab 4 Jahren.

In diesem Spiel drehen sich die Palmen abwechselnd im und gegen den Uhrzeigersinn. Jeder Spieler hat eine Aufgabe! Er muss die eigenen Affen ans andere Ende des Urwalds zu lotsen.

Durch Drücken der Blätter werden die Urwaldbäume auf und abwärts bewegt, wodurch die Gorillas auf ihrem Weg durch den Dschungel von Palme zu Palme springen können. In diesem Spiel muss man wirklich gut aufpassen.

Geschicklichkeit bei Kinderspiele ab 4 ist sehr wichtig. Bei diesem Spiel kann schon die kleinste Ungeschicklichkeit einen Gorilla zu Fall bringen. Das wird den Gegner bestimmt mächtig freuen.

Dieses Aktionsspiel lässt nicht nur die Palmen erbeben, sondern auch die Nerven zittern! Das ist eigentlich genau das Richtige, um Jung und Alt in Atem zu halten!

3.Da ist der wurm drin!

Auf die Plätze, fertig, los!

In diesem Spiel gibt es vier Würmer und jeder Spieler entscheidet sich für einen. Erstmal müssen die Wurmköpfe in den passenden Wurmschacht eingeschoben werden und dann kann es los gehen.

Sechs unterschiedliche Farben und Längen stehen für jeden Spieler dabei zur Auswahl. Die angezeigt Würfelfarbe bestimmt, mit welchem Wurmteil aus der Vorrat der Spieler seinen Wurm verlängern darf.

Am Erdbeerbeet und bei den Gänseblümchen gibt es einen Sichtschlitz. Hier können die Spieler sehen, welcher Wurm aktuell die Nase vorn hat. Der Gewinner ist derjenige der zuerst den Komposthaufen erreicht

Schaffen das mehrere Spieler in derselben Spielrunde, gewinnt der Wurm, der am weitesten aus dem Wurmschacht herausschaut.

4.Halli Galli 

Das Kartenspiel Halli Galli ist für rasante Spielabende gedacht, denn bei diesem Spiel müssen die Spieler Schnelligkeit beweisen. Diese Spiele ab 4 Jahren sind ideal, dass die Kinder schnelles denken und Schnelligkeit trainieren.

Insgesamt können sechs Spieler an einer Partie Halli Galli teilnehmen. Zwischen all diesen Spielern wird dann ermittelt, wer am Ende die meisten Karten in Besitz hat.

In jeder Runde legen Spieler dabei ihre Karten offen, auf denen sich Früchte befinden. Wer fünf Früchten der gleichen Sorte hat, muss die Glocke erläuten. Gewonnen hat der Spieler, der am Ende noch Karten im Händen hat.

Es ist oft auch zu beobachten, dass Kinder wesentlich schneller reagieren und schon die Glocke läuten, während die Erwachsenen noch überlegen.

5.Memory

Dieses Spiel ist ideal für Kinder in diesem Alter. In den meisten Fällen werden Kinder zu Experten in diesem Spiel. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie die Kinder überzeugend schlagen.

Memory ist ein Spiel, das aus mehreren verschiedenen Karten besteht. Ziel des Spiels ist es, sich zu merken, wo sich jede Karte befindet, und ihr Paar zu finden. Das Spiel ist sehr interessant und lustig.

Durch dieses Spiel trainieren Kinder ihr Gedächtnis und ihre Aufmerksamkeit. Dies ist bei Kindern in diesem Alter sehr wichtig. Memory ist ein einfaches Spiel, das nicht lange dauert.

Kinder ab 4 Jahren mögen keine Spiele, die lange dauern oder Spiele die mehrere Gewinner haben. In den meisten Fällen mögen sie konkrete und dynamische Spiele mit einem klaren Sieger am Ende.

Alle Kinder haben einen Wettbewerb Geist, daher ist es wichtig, dass ihr Spiel eine Einführung, eine Handlung, ein Ende und einen Gewinner hat.

6.Bastel- und Malspiele für Kinder

Ein ganz besonderes Erlebnis und Gefühl, ist es für Kinder, wenn Sie etwas selbst und alleine machen können. Selber etwas tun, statt unterhalten zu werden, das ist eine viel zu seltene Erfahrung in der Welt der meisten Kinder.

Mit Basteln und malen werden sich die Kinder bestimmt besser und erwachsener fühlen. Zunächst müssen Sie herausfinden, was Sie mit Ihrem Kind basteln wollen.

Sie haben viele Möglichkeiten, was Sie basteln & kreieren können und wie Sie Ihr Kind unterhalten können. Zum Beispiel können Sie eigene T-Shirts erstellen, einen Anhänger oder Schmuck (Armband, Kette), Schneekugel (Sie kann man leicht basteln) verschiedene Masken und Ornamente herstellen.

Wenn Sie zeichnen möchten, müssen Sie nur das erforderliche Material vorbereiten. Pinsel, Papier und viele verschiedene Farben.

Es ist wichtig, dass Ihr Kind Kreativität ausübt, sich dessen bewusst ist, was es tun kann, und neue Sachen lernt. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien lauf und machen Sie mit Ihrem Kind neue Sachen und schöne Erinnerungen.

7.Spiele ab 4 – Puzzle

Was kann kleine Kinder besser unterhalten als gute und interessante Puzzle! Es ist nur wichtig, Puzzle zu wählen, die für Kinder ab 4 Jahren gedacht und geeignet sind. Die Puzzles sollten einfach, groß und unkompliziert sein.

Die Puzzles sollten groß genug sein, damit Kinder in diesem Alter sie zusammensetzen können. Wählen Sie Puzzeln in passenden Farben, damit es für Kinder nicht zu kompliziert ist, sie zusammenzusetzen.

Das Ziel jedes Spiels ist es, dass das Kind Spaß hat. Das Kind sollte sich nicht hilflos fühlen, wenn es nach einem Puzzleteil sucht und es nicht finden kann. Durch Puzzeln üben Kinder ihre kognitiven Fähigkeiten, üben Beobachtung und logisches Denken.

Um das Spiel noch interessanter zu machen, können Sie die Zeit messen. Dies wird den Wettbewerbsgeist der Kinder noch mehr steigern und sie werden versuchen, das Spiel schnell und richtig zu beenden.

8.Burg Mengenstein

Burg Mengenstein ist ein echtes Lernspiel für Kinder. Es dreht sich alles um Mengen erkennen, vergleichen und erstes zählen. Das ist für Kinder in diesen alter sehr wichtig. Doch damit ist es noch nicht getan.

Denn wurde die größte gewürfelte Menge erst einmal ermittelt, muss der Spieler das zur Menge zugehörige Feld auf einem Spielplan erreichen – und zwar durch geschicktes Schnippen mit zwei unterschiedlich großen Steinen.

In dem Spiel lernen Kinder das Erfassen von Mengen, das Gruppieren nach unterschiedlichen Kriterien und auch die Geschicklichkeit der Kinder wird durch das Schnippen gefordert. In diesem Spiel gibt es zwei Spielvarianten.

Durch die eine Variante lassen sich die Mengen- und Zählkomponenten des Spiels von den Geschicklichkeit-aufgaben trennen, sodass sich Burg Mengenstein ein wenig an den Lernfortschritt des Kindes anpassen lässt und so der Spielspaß lange erhalten bleibt.

9.Lotti Karotti

Die kleinen Hasen bei Lotti Karotti machen ein großes Wettrennen zur eine Karotte, die oben auf dem Hügel platziert ist. Der Weg dorthin ist für die kleinen Hasen nicht leicht, es ist voller Überraschungen.

Unterwegs öffnen sich plötzlich Löcher und plumps, fällt der eine oder andere kleine Hase hinein! So ist der Hase für immer verschwunden. Das Spiel ist sehr interessant und aufregend.

Jeder Spieler zieht eine Karte, und so erhält jeder eine Aufgabe, was zu tun ist. Ist es ein Zug für nur einen Platz, zwei oder drei oder eine Karte, die bedeutet, dass Sie die Karotte drehen müssen?

Dies ist der aufregendste Teil, da bei jeder Bewegung der Karotte erstehen Löcher in den Hügel, durch die Kaninchen fallen können.

Wenn ein Kaninchen runterfällt, bleibt es dort bis zum Ende des Spiels. Dieses Spiel ist sehr aufregend und angespannt. In Spielen ab 4 Jahren ist dieses Spiel der komplette Gewinner.

10.Spiele ab 4 – Die Geistertreppe

Im Kinderspiel Geistertreppe kann man sehr schnell den Überblick verlieren. Der Überblick ist das Wichtigste in diesem Spiel.

Bei Geistertreppe sehen alle Spielfiguren gleich aus und jeder Spieler darf jede Geisterfigur bewegen und hin und wieder auch zwei Figuren vertauschen. Nur wer wirklich aufpasst und wer gut konzentriert ist, behält hier den Überblick.

Alle Spieler starten mit einer eigenen Spielfigur und eigener Spieler Farbe. Ziel ist es, alle Stufen der Geistertreppe zu passieren und als erster Spieler die oberste Stufe zu erreichen. Bewegt werden die Figuren über einen Würfel.

Diese Geister können aber von jedem Spieler bewegt oder vertauscht werden. Man muss sich also gut merken, unter welchem Geist die eigene Figur steckt. Wer hier den Überblick verliert, muss auf das Glück hoffen.

Wir haben die idealen Spiele aufgelistet, die für Kinder ab 4 Jahren gedacht sind. Diese Spiele sind ein ideales Geschenk für einen 4. Geburtstag. Jeder freut sich auf ein gutes und lustiges Spiel.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder beim Spielen verschiedene Sachen üben und lernen. Wie bereits erwähnt haben, eignen sich Kinder in diesem Alter am besten zum Lernen von Fremdsprachen, verschiedener Sportarten zu üben und zum Training.

Durch Spiele schaffen Sie eine bessere Kommunikation mit Ihren Kindern und verbringen mehr Zeit miteinander. In jedem Fall lieben Erwachsene auch interessante Spiele.

Jeder genießt eine neue Herausforderung, Wettbewerb und Geselligkeit. Wählen Sie von dort aus etwas Interessantes und genießen Sie die besten Spiele für 4 Jährige.

Noch mehr Spiele für die etwas älteren Kinder:

Die 10 besten Spiele ab 4 Jahren8 - pin
Emma Mayer

Seit Jahren, arbeitet Emma als Party Planerin und Event Manager. Hier schreibt Sie Ihre Tipps & Tricks wie Sie verschiedene Partys und Geburtstage alleine veranstalten können.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung kann Emma Ihnen viele nützliche Tipps geben. Wenn es um Spiele, Kinderspiele, basteln und Geschenke geht, ist Sie eine Expertin.