Ausflug Mit Baby-Tipps Für Die Perfekte Planung!

Planen Sie mit uns gemeinsam den perfekten Ausflug mit ihrem Baby. Hier haben wir für Sie alle Tipps, Tricks und Vorschläge um einen tollen Ausflug zu planen, mit wenig Stress und viel Freude.

Die Welt und das Familienleben stehen kopf, ein Baby ist in dem Haus! Doch keine Sorge wir helfen ihnen sorgfältig und langsam die Planung zusammenzustellen um mit den Kind raus zu gehen, Ausflüge zu machen und das leben zu genießen.

Sie sollten keine Angst haben mit ihrem Baby nach draußen zu gehen, denn schon von dem ersten Tag können die neugeborenen Kinder an die frische Luft. Warum die ganze Zeit im Haus bleiben, wenn draußen schönes Wetter ist?

Zwillingsbabys-an-der-frischen-Luft

Gestalten Sie ihre Freizeit mit ihrem Baby auf eine tolle und spaßige weise mit unseren Tipps und Vorschlägen. Hier werden wir alle Informationen geben, die sie für einen schönen Familienausflug brauchen, von den Sachen das ein MUST HAVE sind zum Mitnehmen bis zu dem Ausflugsziel.

Mit unserem Tipps werden Sie am besten Vorbereitet sein und nichts wird Sie Überrachen, stressfrei mit Freude werden Sie den ersten Ausflug meistern!

Was kann man mit einem Baby machen?

Paar-mit-Baby-uber-Strase-gehen

Das Familienleben ist ein bissen anders geworden mit dem neuen Baby. Alle jungen Eltern machen die gleichen Erfahrungen am Anfang, es heißt Stress und Angst pur. Aber das muss doch nicht sein.

Das Baby kann der beste Begleiter bei Ausflügen und Reisen sein. Sie können alles, was Sie wollen machen, es ist nur wichtig eine gute Planung zu haben.

Den die Planung ist das A und O das ihr gemeinsamer Ausflug oder die Reise gut verläuft ohne Stress oder Tränen zu vergießen.

Darum haben wir für Sie alle Tipps und Vorschläge zusammengestellt, um es so leicht wie möglich für Sie zu machen. Weitere Informationen über den perfekt geplanten Ausflug mit Baby finden Sie im Laufe des Textes.

Aber zuerst haben wir für Sie ein paar einfache Ideen was man mit den ganz kleinen Babys (Alter von 2 bis 8 Monate) unternehmen kann.

Was macht man mit einem 2 Monate alten Baby?

Baby-mit-dem-Finger-uber-dem-Mund-denkend

Ihr 2 Monate altes Baby zählt nicht mehr zu den neugeborenen. Wie schnell die Zeit läuft, nicht wahr? Eine tolle Idee wäre es einen sogenannten Oma-Opa Tag zu machen.

Besuchen Sie mit ihrem Baby die Großeltern und machen Sie daraus einen Ausflug für die ganze Familie. Alle werden sich bestimmt freuen. Besonders Oma und Opa werden froh sein ihr Enkelkind im Arm zu halten und mit ihm zu spielen.

Sie könnten gemeinsam einen Spaziergang mit dem Kinderwagen machen oder wenn Sie in der Nähe ein Wasserspielgarten haben können Sie das gemeinsam besuchen. Das Kind wird sich bestimmt mit den ganzen Wasserplättchern und Vögeln gut beschäftigen.

Denn für das Baby ist alles in der Welt, neu. Oder einfach Mahl langsam, kleine Schritte machen. Ein Ausflug in den eigenen Garten ist manchmal auch schön. Die frische Luft wird dem Kleinen guttun und den Eltern auch.

Ein Picknick dazu und die Familien Idylle ist vollständig. Es kann auch sehr einfach sein die Familienmomente zu was Besonderem zu machen.

Was kann man mit einem 8 Monate alten Baby machen?

Frau-mit-Baby-im-Wald

Die 8 Monate alten Babys sind sehr interessiert an ihrer Umgebung. Darum sollten Sie als Ausflugsziele etwas wählen, das viel Bewegung hat, bunte Farben, viele Geräusche und so weiter.

Die Wiese oder der Wald ist unserer Meinung die beste Option für die Kleinen. Die Kinder sind nämlich an der frischen Luft und sie können die Natur um sich beobachten. Da gibt es viel zu sehen.

Noch dazu ist es sehr gesund für die Kinder, wie wir ja alle wissen, das sie an der frischen Luft sind, so viel es möglich ist. Lassen Sie das Kleine ruhig auf der Wisse ein bissen krabbeln und die Natur und die Welt entdecken.

Eltern-mit-Kindern-die-auf-Gras-liegen

Doch wenn das Wetter nicht mitspielt, um in die Natur zu gehen, gibt es immer noch die Indoor Spielplätze, die Sie mit den Kindern besuchen können. Da gibt es wirklich eine große reihe von Angeboten, die Sie mit den Kindern machen können.

Hier können die Kleinen auch andere Kinder kennenlernen in ihren Alter und von klein auf ihre Sozialkompetenz aufbauen und stärken.

Beachten Sie das ihr Kind eine ganz andere Wahrnehmung hat und das alles, einfach alles sehr interessant für die Kleinen ist. Die Vögel, die Bäume, das Grass zwischen den Händen, alles ist für die Kinder ein Abenteuer.

Denn alles was um die Kleinen passiert, sehen sie das erste Mahl. Also nicht zu viel nachdenken, wo Sie mit dem Kind hingehen, nur der gemeinsame Moment zählt!

Was sollte man alles auf einem Ausflug mit Baby mitbringen?

Mann-halt-ein-Baby-Baby-schaut-in-die-Kamera

Der Ausflug mit dem Nachwuchs kann sehr stressig sein, aber muss nicht. Hier werden wir ihnen alles erfahren, was Sie für den Ausflug gebrauchen können, denn eine gute Vorbereitung ist sehr wichtig für alle Eltern, damit der Ausflug gut verläuft.

Damit Sie nicht zum Tagesausflug vollgepackt, wie auf eine reise um die Welt, gehen, haben wir hier eine Liste gemacht mit all den Utensilien die Sie wirklich brauchen. Mit diesen Sachen werden Sie für alle Situationen bereit sein.

Die Liste

Eine gute Organisation ist doch das A und O bei Ausflügen mit Kindern, besonders mit einem Kleinkind. Darum sind diese Art von Listen ihr bester Freund bei jeden Ausflug.

Diese Liste werden wie in 4 Kategorien aufteilen, sodass es leichter ist für die Eltern den Überblick zu behalten. Diese Liste können Sie ruhig ausdrücken und davon eine Checkliste machen, damit ja nichts vergessen wird.

1.Wickeltasche

Frau-mit-Babytasche-und-Flasche-auf-Strase
  • Wickelunterlage
  • Windeln
  • Plastikbeutel (in diesem können Sie benutzte Windeln oder Sachen, die schmutzig sind, aufbewahren)
  • Feuchttücher und Taschentücher
  • Wundschutzcreme
  • Lätzchen(Spuck Tücher)

2.Essen

Baby-zeigt-mit-dem-Finger-auf-eine-Babyflasche
  • Fläschchen
  • Milchpulver
  • Heißes Wasser(Thermoskanne)
  • Wasser
  • Saft
  • Tee
  • Snacks(Banane, Pudding, Gemüse, Käsestückchen)

3.Kinderwagen

  • Tragetuch
  • Decke
  • Sonnen und Regen Schutz

4.Brauchbare Utensilien

Baby-im-Freien-im-Kinderwagen-mit-Babyspielzeug
  • Sonnencreme
  • Zusätzliche Kleidung(wechsel Kleidung, Jacken, Hut)
  • Schnuller(auch ein Ersatz Schnuller mitnehmen)
  • Spielzeug

Die Wickeltasche und der Kinderwagen sind gepackt. Jetzt sind Sie für ihren Ausflug bestens vorbereitet was die Utensilien für das Baby angeht. Hier ist nichts dem Zufall überlassen.

Wann kann man den ersten Ausflug machen?

Baby-winkt-und-tragt-einen-Champion-Hoodie

Den ersten Ausflug sollte man langsam angehen bis die richtigen Abenteuer mit den jüngsten Kindern beginnen können. Besonders mit den gerade geborenen Baby sollte man aufpassen, das man nicht zu lange draußen ist.

Denn, der Körper des Babys lernt gerade das die Temperatur der Welt nicht so warm und kuschelig ist wie in Mamas Bauch. Er muss sich daran gewöhnen das manche Tage nicht so warm sind. Ab der zweiten Woche können Sie langsam mit den kleinen Spaziergängen anfangen.

Dies ist ein Prozess das, jedes Kind durch Gehen muss. Also für den ersten Ausflug wählen Sie eine Strecke, die nicht so weit von zu Hause ist, also sie sollte nicht länger als 15 Minuten dauern.

Ab der fünften Woche können sie den Spaziergang mit den Kleinen auf 30 Minuten verlängern. Vielleicht in den nächsten Park gehen, auf den Spielplatz oder ins nächstes Caffee gehen.

Das Thema Kleidung

Kind-am-Strand

Alle Eltern haben immer nur dieselben Fragen im Kopf, wenn sie mit dem Kind herausgehen:

  • Ist das Kind genug warm angezogen?
  • Ist dem Kind kalt?
  • Ist dem Kind zu warm?

Die Suche nach der richtigen Kleidung bis dem 1 Jahr des Kindes, ist wirklich herausfordernd für alle Eltern. Hier sind unsere Tipps wie sie bei ihrem Kind feststellen können, ob es zu warm ist oder zu kalt. Also, werfen Sie immer ein Blick auf das Baby um sicherzugehen.

Baby-drausen-gut-gekleidet
  • Fühlen Sie ihr Baby ein paar Mahle zwischendurch
  • Um eine Unterkühlung vorzubeugen, fühlen Sie die Nase, die Fuße und Nacken ihres Babys
  • Babys Nacken ist ein guter Vorzeiger, ob das Kind zu warm ist

Eine Regel sollten Sie auch in Erwägung ziehen, dass das Baby sollte immer eine Schicht Kleidung mehr als Sie angezogen haben. Denn es ist immer leichter dem Kind die Jacke auszuziehen wenn, es Mahl zu warm wird.

Auch diese Tipps sind sehr nützlich für ihre bevorständen Ausflugsziele mit der ganzen Familie.

Ausflugsziel

Baby-zeigt-mit-dem-Finger-auf-eine-Babyflasche

Machen Sie das Familienleben etwas interessanter und machen sie mit ihren Kindern und anderen Familien Mitgliedern oder Freunden einen Ausflug von Zeit zu Zeit. Ob es in die Stadt, Großstadt oder auch Dorf geht, nützen Sie die Gelegenheit um Familien Zeit mit ihrem Baby zu verbringen.

Auch wenn Sie ein kleines Baby zu Hause haben, gibt es bestimmt ein Ort in ihrer Umgebung, den man besuchen kann und einen Familienausflug machen kann.

Das Ausflugsziel sollte man immer dem Alter der Kinder anpassen. Auch was man beachten muss ist das Sie mit den Kinderwagen überall hinkommen. Sie sehen, dass die Planung der Ausflugsziele von vielen Sachen abhängen.

Die Ausflugstipps:

eltern-ausflug-mit-baby

Ausflüge für Familien mit Kleinkind müssen nicht schwer und stressig sein. Hier haben wir für Sie vier tolle Vorschläge zusammengestellt, die ihnen wie auch den Kindern sehr gefallen werden. Diese sind perfekt für den ersten Ausflug mit ihrem Baby.

  • Schwimmbad
  • Parks
  • Tierpark oder Zoo
  • Aquarium

Schwimmbad

Baby-schwimmt-in-einem-Swimbad

Der Ausflug ins Schwimmbad ist eine tolle Idee für die Kleinkinder. Es ist was Neues das sie gemeinsam mit ihren Kindern unternehmen können.

Den Kindern wird es bestimmt Spaß machen im Wasser zu spielen und ein neues Gefühl und eine neue Umgebung zu erfahren. Viele Ärzte raten das man den Besuch im Schwimmbad abwartet bis das Kind 4 Monate Alt ist.

Bei dem ersten Besuch im Schwimmbad sollten Sie darauf achten, das nicht so viele Leute da sind. Die ganze Situation ist ganz neu für das Kind und mit vielen Leuten um sich, sollte es nicht überfordert werden.

Die Kinder sollten sich zuerst an die neue Umgebung ein bissen gewöhnen. Wenn die Kinder das erste Mahl im Wasser sind, versuchen Sie ihre Körpersprache zu beobachten um zu wissen, ob dem Kind das gefällt oder nicht.

baby-im-swimbad

Für das erste Mahl sind 10 Minuten genug Zeit, aber wenn Sie sehen, dass die Kinder Gefallen am Wasser finden, können Sie ruhig bis 20 Minuten im Wasser bleiben.

Die Kinder müssen sich zuerst an das Wasser gewöhnen. Halten Sie ihr Baby und geben Sie ihm das Gefühl sicher zu sein und das Sie immer bei ihm sind. Es ist wichtig das sich die Kinder wohlfühlen damit diese Ausflüge auch Sinn und Spaß machen.

Wenn diese Familien Ausflüge draußen stattfinden, bitte nicht die Sonnencreme vergessen und den Sonnenschutz für den Kinderwagen. Denn der Sonnenschutz geht immer vor.

Parks

baby-im-park

Parks sind immer eine gute Idee für einen kurzen Ausflug mit den Kleinen. Die großen und kleinen Kinder lieben Parks, sie können Spielen, andere Kinder kennenlernen oder einfach die Umgebung ein bissen verändern.

Ob Sie in der Großstadt oder in einer kleineren Stadt leben, überall sind Parks in ihrer Nähe. Wenn die Freizeit ihnen nur einen kleinen Ausflug mit den Kindern erlaubt, ist der Park einen Besuch wert.

Wenn die Kinder besonders Klein sind, können Sie alles gemeinsam mit ihnen machen. Zum Beispiel, Sie können das Kind in den Schoß nehmen und gemeinsam rutschen, oder aber auch auf die Schaukel gehen.

Ein toller Weg mit diesem kurzen Ausflug die Familien Bildung zu stärken. Auch mit dem Kinderwagen werden Sie hier keine Probleme haben, den alle Parks sind benutzerfreundlich für die Kinderwagen.

Tierpark und Zoo

baby-im-kinderwagen-und-ein-maedchen-im-zoo

Auch ein schöner Ausflug für junge Familien ist genau der Tierpark oder der Zoo. Die Kinder werden besonders begeistert sein die vielen Tiere zu sehen.

Sie können die liebe für die Tiere ihren Kindern auf solchen Ausflügen beibringen und langsam können die Kleinen die Tiernamen lernen. Wenn es in ihrer Stadt einen Streichelzoo gibt, das wäre auch eine gute Option für die Kinder aber auch für die Eltern. Denn diese Streichelzoos machen jeden Spaß.

Für die Eltern ist es auch sehr praktisch, denn die Kinder können die meiste Zeit im Kinderwagen bleiben. Die Wege im Zoo oder Tierpark sind Kinderwagen freundlich, sodass es nicht schwer für die Eltern ist die Kinder den ganzen Tag zu schieben.

Ein großer Vorteil, wenn man bedenkt das man noch die Wickeltasche noch mit sich bringt. Da es in diesen Parks wenig Schatten gibt, bitte nicht die Sonnencreme für die Kinder vergessen!

Aquarium

kind-im-aquarium-baby

Der Ausflug zu einem Aquarium wird bestimmt der Knaller sein. Dieser Ausflug ist wie für die Kinder so auch für die Eltern sehr interessant und spaßig.

Mit den Kinderwagen wird es auch leicht sein sich zu bewegen, damit Sie nicht die ganze Zeit das Kind mit der Wickeltasche und all was Sie noch brauchen, in den Händen schleppen müssen.

Das Aquarium bietet vieles, was für das Kind interessant ist. Die vielen bunten Fische und die Pinguine werden bestimmt den Kleinen viel Freude bereiten.

Und es bietet den Kindern gute Abwechslung zum Alltag und sie können eine ganz neue Welt entdecken. Auch für die Eltern sollte dieser Ausflug sehr interessant sein, denn die Meereswelt ist doch immer wieder schön.

Was tun, wenn die Fahrt zum Ausflugsziel lang dauert?

Mutter-sichert-ihr-Baby-im-Autositz

Wenn der Weg zum Ausflugsziel zu lang dauert, bekommen die meisten Kinder schlechte Laune und werden nervös.

Und dann geht das Weinen los, das die ganze Fahrt andauern kann. Seien Sie auch für das vorbereitet. Um die lange Fahrt für das Baby zu erleichtern haben wir für Sie ein paar Tipps und Tricks vorbereitet.

Ihr Baby wird gar nicht merken, dass es stundenlang im Auto sitzt und Sie werden eine entspannte Fahrt haben. Denn, wenn das Baby zufrieden ist, wird die Fahrt auch für die Eltern entspannt sein.

Lieder

baby-im-autositz

Um das Baby ein bissen zu beschäftigen können Sie eine Playliste von Kinderliedern zusammen stellen und bei der Fahrt spielen. Hier sind unsere Vosrchläge für die Playliste:

  • Komm, lass uns Freunde sein(eine Sammlung von Kinderliedern mit den die Kinder spielerisch Deutsch lernen)
  • Baby Shark
  • Backe, backe Kuchen
  • Bruder Jakob
  • Schlaf Kindlein Schlaf
  • Hab ne Tante aus Marokko
  • Alle Vögel sind schon da
  • Lalelu
  • Auf der Mauer, auf der Lauer
  • Hänschen Klein
  • Ringel, Ringel, Reihe
  • Lasst uns Froh und munter sein
  • Hoppe, hoppe Reiter

Geschichten

Foto-eines-Mannes-der-ein-Baby-trägtFoto-eines-Mannes-der-ein-Baby-trägt

Geschichten und Märschen erzählen ist auch eine tolle Idee, um das Kind zu beschäftigen oder aber auch das, das Kind besser einschlafen kann. Sie können sich neben dem Kind setzen damit es Sie sehen kann und besser auf die Geschichte fokussiert ist.

  • Hier sind ein paar Vorschläge für Geschichten und Märchen:
  • Der Eisbär der, die Sonne liebte
  • Die Geiß und der Bär
  • Das Einhorn und der Löwe
  • Die sieben Zwerge
  • Winnie Puuh
  • Rapunzel
  • Der Wolf und der Fuchs

Zeichentrickfilme

Zwei-Babys-und-eine-Frau-sitzen-auf-einem-Sofa-während-sie-ein-Baby-in-der-Hand-hält.-Sie-beobachten-eine-Tablette

Wenn das alles nicht funktioniert, können sie mit dem Handy oder einem Tablet ein paar Zeichentrickfilme dem Kind Zeigen. Unsere Vorschläge für die Zeichentrickfilme:

  • BiBaBu
  • Spongebob Schwammkopf
  • Dumbo
  • Tabaluga
  • Dora
  • Polly Pocket
  • Paw Patrol
  • Benjamin Blümchen
  • Peppa pig
Lachelndes-suses-Baby

Das Spielzeug darf auch nicht im Auto fehlen. Bringen Sie den lieblings Teddy oder das lieblings Auto mit damit das Kind etwas hat das es an das zu Hause erinnert.

Im Laufe der Fahrt planen Sie ein paar Pausen ein, um frische Luft zu schnappen, etwas zu essen oder das Kind zu wickeln. Mit all diesen Tipps wird ihr gemeinsamer Ausflug sicher ein großer Erfolg sein.

Diese Momente als Familie, besonders die ersten Mahle mit dem Baby werden für ihr ganzes Leben als eine schöne Erinnerung an sich tragen. Die Kleinen werden so schnell groß und jeder Moment ist wichtig.

Wir wünschen ihnen viel Freude bei ihrem Ausflug mit Baby. Und viele schöne Erinnerungen sammeln!