Skip to Content

Journaling: Schreib Dich Durch Deine Gedanken Und Gefühle!

Journaling: Schreib Dich Durch Deine Gedanken Und Gefühle!

Wir alle suchen nach einer Methode unsere Gedanken und Gefühle in eine wahrhafte Ordnung zu bekommen und mit diesem Gefühlschaos auch klarzukommen.

Manche Menschen bewältigen das mit Sport oder Hobbys doch andere mit Journal schreiben. Journaling ist eine moderne Art und Weise ein Tagebuch zu führen und so mit dem Leben klarzukommen.

Auf diese Weise kann man auch Positivität und Erfolg manifestieren und es ist nicht ein Wunder, dass Journaling ein solcher Erfolg ist bei vielen Menschen, denn es wirkt!

Hier erfahren Sie alles über das Journaling, was das genau ist und wie man ein Journal selber schreiben und führen kann! Bringen Sie ihre Gefühlswelt in eine angenehme Ruhe und manifestieren Sie ihre Wünsche und Ziele mit einfachem Stift und Papier!

Was ist Journaling?

Journaling ist eine neue Methode, mit sich ins Reine zu kommen, mit allen Gefühlen und allen Gedanken, die an diesen Tag in den Kopf schwirren. Sehr viele Menschen heutzutage, greifen zu dem Journal schreiben, denn es ist auch eine der besten Methoden Achtsamkeit jeden Tag auf Neues zu üben.

Durch das Journaling werden Sie mit ihrer inneren Welt bekannt gemacht, sie befassen sich mit ihren Gefühlen und ihren Emotionen. Genauso werden Sie mit ihren Zielen, Wünschen, wie auch Ängsten und Zweifel in Kontakt gebracht.

Das Journaling wird auch benutzt als eine Art der Manifestation, wo die Menschen ihre Wünsche und Ziele schreiben und diese in die Realität rufen. Es gibt so viele Arten und Weisen das Journal zu gestalten und zu schreiben, an ihnen ist es für sich die richtige Methode zu finden.

Was ist der Unterschied zwischen Journaling und Tagebuchschreiben?

Das Journaling kann man so betrachten, als eine modernere und einfachere Art und Weise, wie man diesen Tag festhalten kann. Tagebuchschreiben ist nicht mehr das Ding, wo die Menschen eher dazu greifen, denn es hat seine Tage gezählt.

Denn keiner von uns hat genug Zeit oder den Willen, jeden Abend das Tagebuch zu schreiben, mit allen Erlebnissen des Tages. Es erinnert etwas an die Kindheit und die meisten Menschen sind nicht hingezogen ein Tagebuch zu schreiben.

Das Journaling ist viel mehr unkomplizierter, denn man kann es in nur ein paar Minuten fertigstellen, zum Beispiel mit der Methode 5 Minuten Journal. Die Zeit des Schreibens ist auch nicht wichtig, denn man kann es jeder Zeit und mehrmals schreiben.

Der größte Unterschied zwischen Journal schreiben und das Tagebuch schreiben, ist der Inhalt dieser zwei Methoden. Denn im Tagebuch geht es um die Außenwelt, was man da erlebt hat, was an diesem Tag passiert ist und so weiter.

Beim Journaling geht es nur um das Gefühl, die innere Welt der Menschen und was das Leben uns fühlen lässt. Es dreht sich alles um das Wohlbefinden des Menschen, denn Journaling ist eine der besten Methoden, die mentale Gesundheit zu stärken und in Ordnung zu bekommen.

Es lehrt uns Achtsamkeit und die persönliche Entwicklung im Gegensatz zu Tagebuch schreiben, wo wir nur auf den Tag und die Geschehnisse zurückblicken kann. Wenn Sie mehr Methoden lernen wollen, wie man durch das Leben mehr achtsamer gehen kann, dann haben wir hier die besten Tipps:

Wie geht Journaling?

Bei Journaling gibt es keine Regeln, etwas was man tun muss oder nicht darf, keine Themen die man einhalten muss oder die verboten sind. Journaling ist genau deshalb so beliebt und ein großer Trend, dass die Gestaltung und das Schreiben nur an ihnen liegt.

Änderungen können Sie jeder Zeit machen und die Übung kann man mit dem Handy oder dem Laptop machen. Doch es ist eher ratsam, dass man das Journaling mit Stift und Papier macht in eigener Handschrift.

Denn auf diese Weise, werden die Seiten voll und ganz persönlich werden und es ist ja auch ein anderes Gefühl, wenn man jedes Wort in Handschrift macht. Sie können ihre Gefühle, Wünsche und Ziele so ausdrücken wie es ihnen passt, das Journaling-Menü gestalten Sie selbst.

Sie können es einfach halten mit Worten, manche zeichnen lieber, benutzen verschiedene Farben, damit sie am besten ihre Gefühlswelt darstellen können. Es ist an ihnen auf welche Weise Sie ihr Journal gestalten wollen, hier sich Sie selber ihr Coach!

Das Beste an dem Journaling ist genau seine Einfachheit, für das braucht man nur Papier und Stift. Also einfache Notizbücher können für ihr Journal genügen.

Oder Sie können auch ein Blick auf die vielen Angebote in Shops werfen, denn da finden Sie viele tolle Journale, die Sie einfach kaufen können. Mit Journalen, gekauft oder selbst erstellt, wird man sich nur einen Gefallen tun und an der Selbstkenntnis

Was bewirkt Journaling?

Journaling kann für Sie nur positive Auswirkungen haben und auf ihr Wohlbefinden. Mit diesen Journaling Methoden, werden Sie viel leichter mit schwierigen Situationen klarkommen und Sie werden sich selber besser kennenlernen.

Hier werden wir ihnen ein paar Vorteile nennen, die das Journaling für Sie bereithält. Es ist etwas, dass so einfach ist und das so einen großen positiven Einfluss auf uns hat!

Selbstreflexion: Lernen Sie sich besser kennen und wachsen Sie über ihre Schwächen

Durch das tägliche Journaling werden Sie eine bessere Selbsterkenntnis haben, Sie werden sich einfach besser kennenlernen. Besonders, wenn man das Journaling für eine längere Zeit schreibt, kann man die Entwicklung mit eigenen Augen betrachten.

Weil Sie alles aufschreiben, was Sie in bestimmten Momenten oder in einer spezifischen Situation gefühlt haben, können Sie an dieser Stelle auch ihren Zustand vergleichen und ihr Wachstum betrachten.

Mehr Positivität im Leben

Die Journaling Methode wird ihnen mehr Positivität ins Leben bringen, denn sie werden durch das Schreiben all den negativen Ballast abwerfen von schwierigen Ereignissen. Sie haben so die Möglichkeit alles was Sie herunterzieht in einem positiven Licht zu sehen und eine Lösung zu finden, mit einem klaren Kopf.

In ihrem Journal können Sie alles schreiben, was Sie wollen, auch Zitate und Sprüche, die bei ihnen Gefühle und Emotionen wecken. Besonders für mehr Positivität im Leben kommen diese Zitate und Sprüche gerade recht.

Sie werden merken, dass Sie einfach glücklicher werden und dass ihre Sichtweite sich immer erweitert wird und die Farben der Welt bunter werden. Haben wir hier für Sie die besten Zitate und Sprüche über das Glück und ein glückliches Leben für ihr Journaling herausgesucht:

Die Gedanken sortieren

Wenn Sie eine Art und Weise suchen, wie Sie am besten ihre Gedanken im Griff bekommen, damit am Abend kein Gedankenkarussell entsteht, dann ist Journaling die beste Methode für Sie. Das Schreiben von Gedanken wird ihnen ihre wahre Seite zeigen.

Dass viele Gedanken, die ihnen zu schaffen machen, eigentlich nur ein Produkt ihres Unterbewusstseins sind. Sie werden merken, dass die Gedanken mit jedem geschriebenen Wort ruhiger werden und dass die sinnlosen Sorgen verschwinden.

Stress reduzieren mit Journaling

Mit nur ein paar Minuten Journal schreiben können Sie ihren Stress reduzieren. Der Alltag von uns allen ist etwas chaotisch und stressig, ob mit der Familie oder auf der Arbeit.

Da muss ein Weg sein, diesen Stress zu reduzieren und sich von dem Stress auch zu befreien. Mit Journaling und dem Schreiben können Sie das am einfachsten tun und mit der Zeit merken Sie wie wirksam diese Methode ist.

Ziele immer im Blick behalten

Bei Journaling geht es auch um ihre Ziele und Ideen für die Zukunft, um ihre Wünsche, die Sie eine längere Zeit träumen. Sie schreiben ihre Ziele und Träume jeden Tag in ihr Journal und damit auch ihre Entwicklung.

So werden Sie immer im Blick behalten, welche Ziele und Träume in Erfüllung gegangen sind und auf welche es noch mehr Mühe und Arbeit wartet. So werden Sie immer neue Motivation bekommen und neue Ideen, wie man diese Ziele erreichen kann.

Sie werden es immer weitermachen, bis diese Ziele erfüllt sind, denn das Schreiben wird ihnen den Mut, die Positivität und die Motivation geben.

Mehr Dankbarkeit ausstrahlen und fühlen

Dankbarkeit ist ein großes Thema bei Journaling, denn die Menschen lernen dadurch wirklich von Herzen dankbar zu sein. Denken Sie an das Journaling als eine tägliche Übung, bei der Sie immer wieder lernen dankbar zu sein, für das, was Sie gerade haben.

Dankbarkeit ist heutzutage sehr selten geworden und wir haben den Blick auf diese verloren. Wir fokussieren uns lieber an die Sachen, die wir nicht haben und an denen verzweifeln wir auch.

Doch diese Übung von 5 Minuten am Tag, zeigt uns, was es bedeutet von Herzen dankbar zu sein für alles, was man im Leben hat und für die Menschen in unserem Leben.

Durch dieses Schreiben des Journals werden Sie zufriedener und glücklicher sein und Sie werden sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Die Journaling Methoden

Es gibt ein paar Methoden, wie man das Journaling gestalten kann. Diese Methoden können Sie selber nach ihren Bedürfnissen und Wünschen gestalten oder Sie können diese als fertiges Notizbuch kaufen.

All diese Methoden haben dasselbe Ziel, ihr Leben zu erleichtern und ihnen mehr Positivität und Ausgleich zu geben. Sie werden schnell merken wie leichter Sie durch den Alltag gehen und wie fokussiert Sie sind auf die positiven Dinge und ihre Ziele!

Dankbarkeit Journal

Das 6 Minuten Tagebuch/Journal wird ihnen die Augen öffnen für die Dankbarkeit. Hier werden Sie jeden Tag sich eine Routine einrichten und in ihr Journal schreiben, wofür Sie an diesem Tag dankbar sind.

Sie können das 6 Minuten Tagebuch frei schreiben oder aber können Sie sich dieselben Fragen stellen, jeden Tag und auf diese täglich eine Antwort geben. Das wird Sie dazu bringen, die Dinge mehr zu schätzen, die Sie haben und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Klarheit Journal

In diesem Journal werden Sie sich mit der Realität konfrontieren und die Sachen so sehen, wie sie an diesem Tag abgelaufen sind. Sie werden die Situationen betrachten als die dritte Person und nicht subjektiv.

Auch dieses Journal können Sie frei schreiben oder sich Fragen stellen, die sich jeden Tag wiederholen, damit Sie einen guten Überblick über die Situation bekommen. Dieses Journal ist für Menschen, die ein bisschen negativer auf die Welt sehen ideal, denn hier werden Sie schnell merken, dass das Leben nicht so schwarz ist.

Bullet Journal

Das Bullet Journal ist für diejenigen, die ein bisschen mehr Organisation und Struktur im Leben brauchen. In diesem Journal halten Sie alle Aufgaben, die großen und die kleinen, wie auch die Ziele und die Träume, die Sie sich erfüllen wollen.

So werden Sie alles immer im Blick haben und nie wieder wird bei ihnen das Chaos entstehen. Diese Methode ist auch toll für die Produktivität, denn immer wieder die Ziele im Blick zu haben, steigert auch den Wünsch das Sie erreicht werden.

Freies Schreiben

Freies Schreiben ist auch eine Methode das Journaling zu gestalten, denn wie wir schon erwähnt haben, ihr freier Wille und ihre Bedürfnisse sind hier am wichtigsten. Sie können tun und lassen, was Sie wollen, wenn die Wirkung für Sie stimmt.

Die können auch das Notizbuch nehmen und nur anfangen zu schreiben. Was auch immer ihnen in den Sinn kommt, schreiben Sie es auf und fokussieren Sie sich bei diesem Schreiben auf ihre innere Welt, die Emotionen, Gefühle und Gedanken.

Das wichtige hierbei ist, dass Sie alles im Blick behalten, positiv bleiben und ihre Ziele im Blick behalten. Es ist nicht wichtig, wie Sie das Journaling machen, nur die Wirkung auf Sie ist wichtig!

5 Minuten Journal

Für diejenigen, die keine Zeit haben für ein langes Tagebuch zu schreiben und jedes Geschehnis von diesem Tag zu beschreiben, dann ist diese Methode die richtige für Sie. Für dieses Journaling brauchen Sie wirklich 5 Minuten und nicht mehr.

Überlegen Sie sich ein paar Fragen, die Sie in 5 Minuten beantworten können und diese schreiben Sie für jeden Tag der Woche. So können Sie jeden Tag nur 5 Minuten von dem Tag nehmen und auf diese Fragen eine Antwort schreiben.

Das können Fragen über die Dankbarkeit sein, die Erfolge an diesem Tag, was hat ihnen an diesen Tag Positivität gebracht und so weiter. Es ist wichtig, dass Sie immer für dieses Journaling ihre 5 Minuten in Ruhe und Frieden ausnutzen können, ohne Ablenkungen und ohne Lärm.

Was sind Journaling Fragen?

Wir haben durch diesen Artikel mehrmals die Journaling Fragen erwähnt. Diese Fragen werden, besonders für Anfänger des Journaling sehr nützlich sein, denn am Anfang ist es ein bisschen kniffelig sich in diese Art des Schreibens einzustellen.

Die Fragen können Sie so ausnutzen wie Sie in ihrem Journal wollen. Zuerst können diese Fragen wie ein Wegweiser dienen für das freie Schreiben.

Danach können Sie so ihre Journaling-Zeit in Grenzen halten mit der 5 Minuten Methode und Fragen für diese. Auch als eine Art von Überblick für ihre Aufgaben und Ziele können diese Fragen gerade recht kommen.

Auch für Traum Journal können die Fragen das Schreiben erleichtern, denn wenn man aus dem Schlaf durch einen Traum ausgerissen wird, man braucht sofort diesen Traum auszuschreiben. Diese Fragen helfen ihnen dabei, sofort in die Aktion überzugehen.

Die Fragen für jede Methode haben dasselbe Ziel, ihnen den Überblick zu geben über ihre Gedanken, Träume, Gefühle, Ziele, Erfolge und so weiter. Sie werden durch diese Fragen-Methode sich selber besser kennelernen, denn jeden Tag werden die Fragen dieselben sein, doch die Antworten nicht!

Beispiel Fragen für ihr Journal

Hier haben wir für Sie und ihrem Journal ein paar Fragen zusammengestellt, die Sie bei ihrem Schreiben ruhig benutzen können. So werden Sie die richtige Inspiration haben, jeden Tag etwas mehr zu schreiben und für sich etwas Gutes zu tun.

Einen Versuch ist es wert, diese Methode zu versuchen und so mit den eigenen Gedanken und Gefühlen klarzukommen! Sie werden die positiven Auswirkungen schnell merken!

Journaling Fragen:

  • Wofür bin ich heute dankbar?
  • Wie glücklich bin ich heute gewesen?
  • Welche Situation hat mir ein unangenehmes Gefühl gemacht?
  • Was sind meine Ziele?
  • Wie nahe stehe ich zu meinen Zielen?
  • Was muss ich tun, um meine Ziele zu erreichen?
  • Was war für mich heute der positivste Augenblick?
  • Was hat mich heute zum Lachen gebracht?
  • Was kann heute ich für meine Gesundheit tun?
  • Wie kann ich mich heute noch verbessern?
  • Was habe ich heute Gutes für einen anderen Menschen gemacht?
  • Habe ich heute einen anderen Menschen glücklich gemacht?
  • Was war heute die gute Tat des Tages von mir?
  • Wie kann ich heute ein bisschen die Welt verbessern?
  • Was habe ich heute für meine Seele gemacht?
  • Was habe ich heute gemacht, damit ich mich besser fühle?
  • Wie viel Wasser habe ich heute zu mir genommen?
  • Habe ich mich gesund ernährt?
  • Was ist mir heute besonders leicht gefallen in der Arbeit?
  • Was war mein mini Erfolg für heute?
  • Wieso bin ich heute stolz auf mich?

Diese Fragen können Sie natürlich selber wählen, aber achten Sie, dass die Fragen sich auf Sie selber basieren und auf den Tag, an dem Sie das Journal schreiben!

Journaling Schreib Dich Durch Deine Gedanken Und Gefühle! min
Laura Kollmann

Laura ist eine Junge und sehr motivierte Kinderpflegerin mit vielen Jahren Erfahrung. Hier finden Sie einige ausprobierte Tipps & Tricks, die Laura wehrend den Jahren perfektioniert hat.

Sie beschreibt die besten Spiele und Freizeit Organisation für Kinder. Durch ihre Arbeit hat Sie viele Weisheiten gesammelt, die Sie hier auch mit den Erwachsen teilen will.