Skip to Content

Denkspiele: Gehirntrainingsspiele Für Groß Und Klein

Denkspiele: Gehirntrainingsspiele Für Groß Und Klein

Denkspiele – manche lieben sie und manche lieben sie überhaupt nicht. Das alles ist ja eine Sache den Geschmacks aber, eine Sache sollten alle wissen.

Denkspiele sind etwas das jeder in seinen Alltag braucht, egal ob groß oder klein, jedes Gehirn braucht ein bisschen training.

Denksport und Gehirntraining selbst ist sehr wichtig. So das Sie wirklich so viele Teile wie möglich von ihrem Gehirn beanspruchen können.

Das Gehirn ist ganz besonders wissbegierig und muss immer weiter “gefüttert” werden, damit es fit und jung bleibt.

Heutzutage können Sie verschiedene Denkaufgaben für Erwachsene und für Kinder immer mehr im Alltag finden. 

Deswegen, haben wir hier für Sie alles rund um das Thema Denkspiele analysiert. Hier finden Sie alles was Sie über Denkspiele wissen sollten. Und eine Liste und kurze Beschreibung von den besten Denkspiele überhaupt.

Was sind Denk Spiele?

Nahaufnahme-Portrat-eines-ziemlich-selbstbewussten-nachdenklichen-Madchens

Wie wir schon gesagt haben, Denkspiele sind sehr wichtig in jeden Alter. Allgemein, Denkspiele sind Spiele die logisches Denken, mathematisches Verständnis und erfordern.

Bei Denkspielen, jede Kategorie, sind logisches Denken und eine gute Kombinationsgabe gefragt. Was am wichtigsten ist, diese Spiele sind Herausforderungen für jeden Spieler.

Meistens sind Denkspiele ohne Zeitdruck, dafür musst du dich gut konzentrieren. 

Die wichtigste Merkmale von Denkspiele:
  • Logisches Denken ist sehr gefragt
  • Bei diesen Spielen ist meistens kein Zeitdruck da
  • Gute Konzentration ist hier ein muss
  • es macht wirklich Spass
  • Denk Spiele erfordern geistige Leistung
  • Sie üben den eigenen Denkapparat

Unabhängig vom Alter haben alle Menschen Spaß daran, etwas zu spielen. Sich dabei selbst herauszufordern. Besser zu werden oder sogar noch etwas neues zu lernen.

In Kategorie “Denkspielen” ist wirklich für jeden etwas dabei! Alle können ihren Spaß mit diesen Spielen finden. 

Bei Kinder sind diese Spiele sehr wichtig. Mit Denkspielen können Sie mit den kleinen spielerisch die kognitiven Fähigkeiten stärken.

Denkspiele sind nicht nur ein schöner Zeitvertreib, sondern gleichzeitig hilfreiche Übungen für Gedächtnis, Kopf und Logik.

Was sind Logikspiele?

Hand-halt-bunt-modifizierten-Zauberwurfel

Logikspiele sind fast das gleich wie Denkspiele. Nur in diesen Fall spielt die Logik die wichtigste Rolle. Nämlich, es gibt viele Denkspiele und Logikspiele sind nur ein kleiner Teil von Denkspiele.

Eine präzise, allgemeine und richtige Definition für Logikspiele gibt es nicht. Aber wir alle wissen schon was diese Art von Spielen ist.

Logikspiele – sind Spiele bei denen durch logisches Denken, kombinieren und lösen verschiedener Aufgaben, das gewünschte Ziel erreicht wird.

Was am wichtigsten ist das durch Logikspiele immer ein Lerneffekt erreicht wird. Alles was wir tun oder getan haben sollten wir daraus etwas lernen.

Ein Denksportler lernt durch jedes Spiel etwas neues und das ist das wichtigste wenn es um diese Spiele geht.

Egal ob Sie ein Rätselspiel spielen, Kartenspiele oder Puzzles. Aus jeden Spiel sollten Sie etwas neues lernen und sich auf jeden Fall viel Spaß haben.

Was gibt es für Denkspiele?

Interessantes-Spiel-fur-Kinder-um-Gedachtnis-und-Intelligenz-zu-entwickeln.

Es gibt sehr viele Denkspiele die Sie heute finden können. Fast alle Spiele (jedes Genre) können Sie auf Ihrem Handy oder Computer spielen.

Wir alle benutzen die heutige Technologie, aber wenn Sie diese Spiele online spielen, benutzen Sie gut Ihre Zeit.

Alle Denkspiele basieren sich am meisten auf:

  • Mathe
  • Zahlen
  • Buchstaben
  • Formen
  • Farben

Warum sollte man Denkspiele oft spielen?

Denkspiele: Gehirntrainingsspiele Für Groß Und Klein

Unser Gehirn ist während unserer Entwicklung am aktivsten. Wir lernen jeden Tag neue Dinge, gehen zur Schule, bereiten uns auf verschiedene Prüfungen vor.

Das Gehirn arbeitet in den meisten Fällen mit voller Kapazität. Das Problem tritt auf, wenn Menschen über 50 Jahre werden. Dann ist es sehr wichtig, dass das Gehirn aktiv bleibt und dass wir es motivieren und trainieren.

Spiele wie die bereits erwähnten sind nämlich sehr wichtig für die Arbeit unseres Gehirns. Durch das Spielen verschiedener Logikspiele wie Sudoku, Kreuzworträtsel oder Rätsel trainieren wir unser Gehirn durch Spaß.

Spiele wie diese verbessern die Konzentration, trainieren die Gehirnfunktionen und das kognitive Gedächtnis und die Entwicklung bei Kindern.

Aber, eine Sache ist hier sehr wichtig: Spielen Sie nur so viel, wie es Ihnen Spaß macht. Sobald Sie große Anspannung und Müdigkeit verspüren, hören Sie auf zu spielen.

Durch verschiedene Denkspiele trainieren Sie Konzentration, logisches Denken, Sehen und allgemein üben Sie viele Gehirnfunktionen.

Diese Spiele sollten also von jedem mindestens einmal pro Woche gespielt werden. Das Alter spielt keine Rolle, diese Spiele sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche sehr wichtig.

Traditionelle Denkspiele, die bei Groß und Klein sehr beliebt sind:

Mutter-und-Tochter-ratseln

1.Rätsel 

2. Mahjong

3. Schach

4. Memory 

5. Puzzle

6. Memory

7. Sudoku

8. Bildrrätsel

Diese Spiele haben wir alle bestimmt schon gespielt. Rätselspiel ist bei kleinen sehr beliebt besonders wenn Sie noch kleine hinweise haben.

Schwierigkeitsgrad kann man hier wählen. Das heißt es gibt mehrere Levels von jeden Spiel. Für Kinder sind die Varianten von diesen Spiele auf jeden Fall leichter.

Die Lösung ist manchmal ganz leicht und logisch, aber man braucht mehrere versuche um die richtige Antwort zu finden.

Wenn Sie Lust an einfache, traditionelle Denkspiele haben, empfehlen wir auf jeden Fall das Sie mit diesen Spielen starten.

Top 5 Denkspiele: so trainieren sie ihr Gehirn

Konzept-Kreativitat-und-Gehirn

1. Ravensburger: Take it easy Legespiel

Altersempfehlung: ‎Ab 10 Jahren

Anzahl Spieler‎: 1 bis 6 Spieler

Spieldauer: ca. 30 min

Lernziel‎: Logisches Denken

“Take it easy” ist ein echter Klassiker das für 1 bis 6 Spieler geeignet ist. Mit diesen Spiel trainieren die Spieler ihre Konzentrationsfähigkeit, komplexe Vorgänge und planen alle Spielzüge voraus.

Das Spiel begeistert Jung und Alt und alle werden bestimmt mit diesen Spiel viel Spaß haben. Dieses Denkspiel ist eine echte Herausforderung und eine tolle Beschäftigung für Kinder und Erwachsene.

Was ist die Aufgabe in diesen Spiel?

Kurz gesagt ist das Ziel des Spiels, so viele durchgängige Linien wie möglich zu bilden. Und dabei so clever zu legen, dass man möglichst viele Punkte erreicht. In diesen Spiel sollte man schon etwas logisch/strategisch denken.

Abacusspiele: Hanabi von Antoine Bauza

Altersempfehlung: ‎‎Ab 8 Jahren

Anzahl Spieler‎: ‎2 bis 5 Spieler

Spieldauer: ca. 30 min

Lernziel‎: ‎Kombinieren, Sozialverhalten, Logisches Denken

“Hanabi” bedeutet “Feuerwerk” und das ist das was alle wollen, einen Feuerwerk mit guten Karten machen!

Was für dieses Spiel interessant ist, ist das Hanabi ein kooperatives Spiel. Das heißt alle Spieler spielen zusammen in einem Team. 

Alle sind in einem Team und alle Spielern versuchen zusammen die Karten in der richtigen Reihenfolge abzulegen.

Aber, da gibt es ein kleines Problem. Niemand kennt seine eigenen Karten, und so ist jeder auf die Hinweise seiner Mitspieler angewiesen.

3. Philos Spiele Mah Jongg

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Anzahl Spieler‎: ‎Bis 4 Spieler

Spieldauer: ca. 60 Minuten

Lernziel‎: ‎‎Konzentration

Mah Jongg ist ein traditionelles, chinesisches Gesellschaftsspiel das schon seit vielen Jahre existiert. Manche glauben das dieses Spiel schon 1000 Jahre alt ist.

Dieses Spiel erfordert nicht nur Glück, sondern vor allem viel Taktik, echte Kombinationsfähigkeit und Gedankenschnelle. 

Wer schnell denkt, und gute Taktik macht, wird bestimmt in diesen Spiel gewinnen. Dieses Spiel empfehlen wir unbedingt, weil es Spaß für die ganze Familie ist.

4. Noris Spiele: Escape Room

Altersempfehlung: ‎Ab 16 Jahren

Anzahl Spieler‎: 2-3 Spieler

Spieldauer: ca. 60 Minuten

Lernziel‎: ‎‎Konzentration, Logisches Denken

Der Begriff Escape Room ist heute allen sehr bekannt und ist auch sehr beliebt. Alle sind begeistert von diesem Spiel, und alle genießen es zu spielen. Escape Room ist ein englisches Wort, was Fluchtraum bedeutet.

Das Spiel enthält eine Reihe von Aufgaben, Rätseln und Hinweisen, die die Spieler erledigen und befolgen müssen.

Die Aufgaben können mathematische Aufgaben sein, logische Fragen, verschiedene Rätseln und noch vieles mehr. Teamwork ist in diesem Spiel sehr wichtig.

5. Schmidt Spiele: Halma

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Anzahl Spieler‎: ‎1 bis 4

Spieldauer: ca. 20 Minuten

Lernziel‎: ‎‎Geschicklichkeit, Strategie, Konzentration

Wer kennt dieses Spiel nicht? Wir alle haben es bestimmt schon gespielt oder zumindest mal gesehen – und deswegen ist Halma einer der Spieleklassiker.

Der Name Halma stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet “Sprung”. Dieses Spiel ist ein reines Strategiespiel das den Kopf zum Rauchen bringen wird.

Ziel des Spieles ist, das jeder Spieler alle seine kleinen Spielfiguren auf die andere Seite bringt und das möglichst schnell. 

Die Spieler versuchen, Bahnen für möglichst lange Sprungfolgen zu erkennen und zu entwickeln. Gleichzeitig wird versucht, dem Gegner solche Bahnen zu verbauen.

Also dieses Spielklassiker mit verschiedenen Varianten wird bestimmt nicht allzuschnell langweilig.

Denkspiele: Gehirntrainingsspiele Für Groß Und Klein

Beileidswünsche: Worte Die Ihr Tiefstes Mitgefühl Zeigen
← Previous
Abendroutine: Erholsamer In Den Nächsten Tag Schreiten!
Next →
Comments are closed.