Skip to Content

Wunderschöne Eltern Sprüche & Zitate Über Die Elternliebe

Wunderschöne Eltern Sprüche & Zitate Über Die Elternliebe

Die Liebe zwischen den Kindern und den Eltern ist die reinste Form der Liebe, die in der Welt existiert. Eine Form der Liebe, die keine Regeln, Bedingungen oder Grenzen kennt.

Manchmal ist es schwierig für die Menschen, diese Liebe in Worte zu fassen, denn man findet einfach nicht die richtigen, die dieser Liebe Ehre erweisen.

Deshalb können gerade in diesen Situationen Eltern Sprüche und wunderschöne Zitate, die Hilfe sein, die Sie brauchen. Hier werden Sie die besten und schönsten Zitate und Eltern Sprüche finden, auf einem Platz zusammengestellt!

Liebevolle Eltern Sprüche für Kinder

Familie-bildet-Gedrange-auf-dem-Feld-1

Der Moment in dem ihr Kind zum ersten Mal die Welt erblickt, ist der wundervollste Moment, der keinen Vergleich finden kann. Man ist sprachlos und kann die Glücksgefühle kaum verarbeiten.

Genau über dieses Gefühl, Vater oder Mutter zu sein, haben wir hier ein paar wunderschöne Eltern Sprüche zusammengestellt.

Liebevolle Eltern Sprüche für Kinder:

Du wirst immer das Wunder sein, das mein Leben vollkommen gemacht hat.

Kinder zu haben hat mir eine ganz andere Art von Liebe offenbart, die ich noch nie gespürt habe.

Wenn man Kinder hat, wird einem eines sehr schnell klar: Du möchtest ihnen das Gefühl von Sicherheit geben.

Es gibt nichts schöneres, als das Lächeln in den Gesichtern meiner Kinder zu sehen.

Kinder zu lieben, bedeutet sie so sein zu lassen, wie sie sind. 

Das Schicksal des Kindes liegt in den Händen der Eltern.

Gute Eltern bereiten nicht den Weg für ihre Kinder vor. Sie bereiten die Kinder auf den Weg vor.

Kinder zu haben hat mir eine ganz andere Art von Liebe offenbart, die ich noch nie gespürt habe.

“Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.” – Otto von Bismarck

Bekannte Eltern Sprüche und Zitate

gluckliche-familie

Hier werden Sie Sprüche und Zitate finden, die unterschrieben sind von berühmten Namen, die die ganze Welt kennt. Erfahren Sie, was zum Beispiel Franz Kafka oder Johann Wolfgang von Goethe über die Beziehung der Eltern und Kinder gesagt haben!

Bekannte Eltern Sprüche und Zitate:

“Das Leben der Eltern ist das Buch, in dem die Kinder lesen.” – Augustinus

“Nur wer keine irdischen Eltern hat, braucht himmlische Eltern.” – Ludwig Feuerbach

“Die Erziehung der Kinder ist eine Uraufgabe, eine von Gott den Eltern auferlegte Pflicht, ist ihr ureigenstes Recht.” – Franz-Josef Strauß

“In der Wahl seiner Eltern kann man nicht vorsichtig genug sein.” – Paul Watzlawick

“Jeder junge Mensch macht früher oder später die verblüffende Entdeckung, dass auch Eltern gelegentlich Recht haben können.” – André Malraux

“Die Eltern, die Dankbarkeit von ihren Kindern erwarten (es gibt sogar solche, die sie fordern), sind wie Wucherer, sie riskieren gern das Kapital, wenn sie nur genug Zinsen bekommen.” – Franz Kafka

“Hast du ein Kind, bist du ein Elternteil; hast du zwei, bist du ein Schiedsrichter.” – David Frost

“Welche Eltern sind erfolgreicher: Die ihren Kindern sagen, was sie sollen – oder die sie erleben lassen, was sie können?” – Peter Hohl

“Die Liebe der Eltern zu ihren Kindern ist das einzige vollkommen selbstlose Gefühl.” – William Somerset Maugham

“Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.” – Johann Wolfgang von Goethe

“Egal, wie groß der Kummer ist, den man mit Vater oder Mutter hat, es ist ein elementares menschliches Gebot, dass wir die achten und ehren, die uns in die Welt gesetzt haben. Das ist keine Frage des Kopfes. Das sitzt viel tiefer. Jede Gesellschaft, die dieses Gebot missachtet, zerstört ihre eigenen Wurzeln.” – Elisabeth Noelle-Neumann

“Niemand macht sich so um die Welt verdient wie gute Eltern.” – Edward Bellamy

Familie Sprüche über Eltern und Kindern

Eltern-geben-Kindern-Huckepack

“Mit dem Tod seiner Eltern verliert man ein Stück seiner Vergangenheit, mit dem des Partners einen Teil seiner Gegenwart, mit dem seines Kindes ein Teil seiner Zukunft.” – Antoine de Saint-Exupéry

“Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben.” – Paul Watzlawick

“Die Eltern sollen uns nie das Leben lehren wollen; denn sie lehren uns ihr Leben.” – Rainer Maria Rilke

“Die Tugend der Eltern ist eine kostbare Mitgift.” – Horaz

“Manche Eltern sind Menschen, die sich erst dann wieder an ihre Verantwortung erinnern, wenn man ihnen das Kindergeld zu streichen droht.” – Christa Schyboll

“Kinderbücher werden so gemacht, wie die Verleger vermuten, dass die Buchhändler glauben, dass die Eltern meinen, sie könnten den Kindern gefallen.” – Peter Hohl

“Die Idee, dass ihr eine Pflicht gegenüber euren Eltern, euren Verwandten, eurem Land habt, macht euch zu Opfern.” – Jiddu Krishnamurti

“Von der Geburt bis zum 18. Geburtstag braucht eine Frau gute Eltern, von 18 bis 35 gutes Aussehen, von 35 bis 55 Persönlichkeit und ab 55 Kohle.” – Sophie Tucker

“Ganz gewiss sollen Kinder Achtung vor ihren Eltern haben, aber ganz gewiss sollen auch Eltern Achtung vor ihren Kindern haben, und niemals dürfen sie ihre natürliche Überlegenheit missbrauchen.” – Astrid Lindgren

“Durch die Eltern spricht die Natur zuerst zu den Kindern. Wehe den armen Geschöpfen, wenn diese erste Sprache kalt und lieblos ist!” – Karoline von Günderrode

“Kein Mensch, wenn er die Welt sieht die sie ihm hinterlassen, versteht seine Eltern.” – Max Frisch

“Viele Kinder sind heute Waisen mit Eltern.” – Margarete Mitscherlich

Inspiration und Sprüche über Mütter und Väter

familie-die-auf-dem-boden-liegt

Mutter zu sein und Vater zu sein ist die wichtigste Aufgabe, die ein Mensch im Leben haben kann. Es ist nicht nur eine große Verantwortung, sondern ein Privileg eine solche Liebe zu erfahren.

Hier finden Sie Zitate und Sprüche über das Muttersein und Vatersein, die einfach so schön und inspirierend sind.

Inspiration und Sprüche über Mütter und Väter:

“Je mehr wir unsere Kinder lieben, desto weniger kann uns das genügen, dass sie in unsere Fußstapfen treten; sondern die Kinder sollten besser werden, als die Eltern waren, und so ein jedes heranwachsende Geschlecht sein erziehendes übertragen zu seiner Zeit.” – Friedrich Schleiermacher

“Viele Eltern haben in der Erziehung abgedankt. Das kann die Schule nicht wiedergutmachen, sie kann es allenfalls ein wenig korrigieren.” – Erwin Teufel

“Nichts hat psychologisch gesehen einen stärkeren Einfluss auf ihre Umgebung und besonders auf ihre Kinder als das ungelebte Leben der Eltern.” – Carl Gustav Jung

“Tradition ist die Methode, die verhindern will, daß Kinder ihre Eltern übertreffen.” – Ephraim Kishon

“Jeder junge Mensch macht früher oder später die Entdeckung, dass auch Eltern Recht haben können.” – Andre Malraux

“Des Vaters Segen bauet den Kindern Häuser, aber der Mutter Fluch reißet sie nieder.” – Jesus Sirach

“Die Kinder sollen besser werden, als die Eltern waren, und so ein jedes heranwachsende Geschlecht sein erziehendes überragen.” – Friedrich Schleiermacher

“Man muss vergessen, dass Mühe für die Eltern Mühe ist.” – Sophokles

“Es gibt kein problematisches Kind, es gibt nur problematische Eltern.” – Alexander Sutherland Neill

“Die Liebe der Eltern zu ihren Kindern ist das einzige vollkommen selbstlose Gefühl.” – William Somerset Maugham

“Jede Generation kritisiert die unbewussten Annahmen ihrer Eltern. Sie mag ihnen zustimmen, aber sie werden auf jeden Fall offen gelegt.” – Alfred North Whitehead

Sprichwörter über Eltern und Kindererziehung

Familie-hat-Spas-zusammen-fun

Kindererziehung ist immer ein wichtiges Thema in der Gesellschaft, natürlich ein noch wichtigeres in der eigenen Familie. Viele Eltern grübeln Tag und Nacht, ob sie etwas falsch machen oder nicht genug in der Kindererziehung machen.

Hier haben wir für Sie ein paar Sprichwörter über Eltern und Kindererziehung, die Ihnen diese Zweifel nehmen werden. Durch diese können Sie auch viele Tipps für die Kindererziehung mitnehmen!

Sprichwörter über Eltern und Kindererziehung:

Wer den Eltern nicht folgt, hat einen dummen Mut.

Wer die Eltern ehrt, den ehrt Gott wieder.

Wer den Eltern nicht folgen will, muss endlich dem Büttel folgen.

Um die Liebe Eurer Eltern zu verstehen, müsst Ihr selber Kinder aufziehen.

Eltern sollen den Zaum, solange sie leben, nicht aus den Händen geben.

Wenn Vater und Mutter sich um ein Ei zanken, wird das Kind nie ein Huhn besitzen.

Nachlässige Eltern ziehen keine guten Kinder.

Was du deinen Eltern schuldig bist, weißt du erst, wenn du selber ein Kind hast.

Die Eltern haben die Kinder lieber als die Kinder die Eltern.

Eltern verachten ist ein Stück von einem gottlosen Menschen.

Was der Mutter ans Herz geht, das geht dem Vater nur an die Knie.

Erst wenn man selbst Kinder hat, erkennt man der eigenen Eltern Güte.

Sätze, die nur Eltern sagen! Wetten, Ihr erkennt die Sprüche wieder?

familie-die-auf-dem-boden-sitzt-und-lacht

Wir alle kennen die berühmten Sätze, die alle Eltern von Generation zu Generation weitergeben. An diesen Sätzen sind wir doch alle aufgewachsen.

Hier finden Sie die berühmtesten Sätze, die alle Eltern zu ihren Kindern sagen. Diese Sätze werden viele Erinnerungen bei Ihnen wecken und ein Lächeln in Ihr Gesicht zaubern!

Bekannte Sätze der Eltern:

Dafür bist du noch zu klein.

Man muss auch mal was essen, was einem nicht so schmeckt.

Ich bin auch müde und schreie hier nicht so rum.

Wer war hier zuletzt auf Toilette?

Weil ich das sage.

Sonst gibt es keinen Nachtisch.

Ich bin doch nicht eure Haushälterin!

Es ist mir egal, was die anderen dürfen.

Weil ich mehr Lebenserfahrung habe als du.

Komm du mal in mein Alter.

Ich kann auch nicht nur Sachen machen, die mir Spaß machen.

Andere wären froh, wenn sie das hätten.

Du musst wenigstens probieren.

Wäre schön, wenn du auch mal mithilfst.

Jetzt aber ab ins Bett!

Zieh das Unterhemd bitte rein.

Nimm dir lieber einen Teller, das krümelt so.

Hier finden Sie den perfekten Spruch für die Eltern, für alle Anlässe

Halt-am-Tag-fest-Baby-halt-die-Hand-des-Vaters

Sie brauchen einen tollen Spruch für die Geburtstagskarte oder für die Weihnachtskarte für die Eltern? Dann sind Sie hier richtig!

Hier finden Sie wunderschöne Eltern Sprüche, die wirklich für jeden Anlass geeignet sind!

Eltern Sprüche für jeden Anlass:

“Eltern verzeihen ihren Kindern die Fehler am schwersten, die sie ihnen selbst anerzogen haben.” – Marie von Ebner Eschenbach

“Gedanken wollen oft – wie Kinder und Hunde -, dass man mit ihnen im Freien spazieren geht.” – Christian Morgenstern

“Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.” – Mahatma Gandhi

“Wir können die Liebe der Eltern nicht nachvollziehen, bis wir selbst Eltern werden.” – Henry Ward Beecher

“Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren.” – Maria Montessori

“Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.” – Wilhelm Busch

“Bei Kindern ist nichts von Dauer; das gilt besonders für Vasen, Masern, erzieherische Grundsätze und die Höhe von Gestellen, Tischen und Kommoden.” – Katharine Whitehorn

“Man könnt’ erzogene Kinder gebären, wenn die Eltern erzogen wären.” – Johann W. v. Goethe

“Das Einzige deiner Kinder, das nie erwachsen wird, ist dein Ehemann.” – Demi Moore

“Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.” – Erich Maria Remarque

Familien Sprüche und Zitate für Kinder und Eltern

Groseltern-sitzen-zu-hause-auf-einer-couch

“Wenn alle Bande sich auflösen, wird man zu den häuslichen zurückgewiesen.” – Johann Wolfgang von Goethe

In einer Familie musst du dich nicht erst beweisen, um geliebt zu werden. Sie liebt dich, wie du bist, mit all deinen Facetten.

Das Erste, dass der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das Kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.

“Für mich steht die Familie immer an erster Stelle, ich würde alles tun, um sie zu beschützen.” – Mark Wahlberg

“Was können Sie tun, um den Weltfrieden zu fördern? Geh nach Hause und liebe deine Familie.” – Mutter Theresa

“Du kannst deine Familie und Freunde zum Abschied küssen und Meilen zwischen dich legen, aber gleichzeitig trägst du sie mit dir in deinem Herzen, deinem Geist, deinem Bauch, weil du nicht nur in einer Welt lebst, sondern eine Welt in dir.” – Frederick Buechner

“Die Familie ist die Quelle des Segens und Unsegens der Völker.” – Martin Luther

“Bedingungslose Liebe ist das Lieben Ihrer Kinder für das, was sie sind, nicht für das, was sie tun…. es ist nicht etwas, das Sie jede Minute eines jeden Tages erreichen werden. Aber es ist der Gedanke, den wir jeden Tag in unseren Herzen haben müssen.” – Stephanie Marston

“Was wichtig ist, ist Familie, Freunde, die ihrer Gemeinschaft etwas zurückgeben und einen Sinn im Leben finden.” – Adrian Grenier

Familie bedeutet, ein Teil von etwas Wundervollem und Einzigartigem zu sein. Du wirst geliebt und du liebst.

Familien sind der Kompass, der uns führt. Sie sind die Inspiration, um große Höhen zu erreichen, und unser Trost, wenn wir gelegentlich ins Stocken geraten.” – Brad Henry

Eltern Sprüche: Verantwortung und Geborgenheit zugleich

Glückliche junge Familie, die spielt und lächelt, während sie ihre Freizeit im Freien im Park verbringt

Die Arbeit läuft nicht davon, wenn du einem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du deine Arbeit beendet hast.

“Wir könnten so viel von den Kindern lernen, wenn wir nur nicht so erwachsen wären.” – Irmgart Erath

“Kinder müssen mit Erwachsenen sehr viel Nachsicht haben.” – Antoine de Saint-Exupéry

“Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.” – Mahatma Gandhi

Gute Eltern bereiten nicht den Weg für ihre Kinder vor. Sie bereiten die Kinder auf den Weg vor. 

“Jedes neugeborene Kind bringt die Botschaft, dass Gott sein Vertrauen in die Menschheit noch nicht verloren hat.” – Rabindranath Tagore

“Mit einer Kindheit voll Liebe aber kann man ein halbes Leben hindurch für die kalte Welt aushalten” – Jean Paul

Eltern sind wie Fingerabdrücke: Man wird sie nie los! 

Ein Kind zu haben bedeutet immer, ein Stück seines Herzens ausserhalb seines Körpers zu tragen. 

Liebevolle und inspirierende Sprüche für Kinder von Eltern

Gluckliche-Familie-die-Hausschild-auf-dem-Hugel-mit-Sonnenaufgang-macht

Meine Liebe zu dir ist stärker als Eisen und weicher als Federn.

Meine Liebe für dich könnte sich unzählige Male um die Welt erstrecken, und wenn die Welt bedeckt wäre, könnte sich meine Liebe für dich für immer durch die Galaxie ausdehnen.

Das Kind wird dahin gehend erzogen, dass es seine Versprechen immer halten soll. Halte also auch du, was du einem Kind versprichst. Es empfindet nichts bitterer als Ungerechtigkeit.

Auch wenn mein Schoß zu klein ist, mein Herz wird immer genug Platz für dich haben.

Die kostbarsten Juwelen, die du um den Hals tragen kannst, sind die Arme deiner Kinder.

Ich war kein perfekter Mensch, aber das Einzige, was ich nie bereuen werde, ist, dass ich dich auf diese Welt gebracht habe.

Meine Liebe zu dir ist wie ein unsichtbares Gummiband.

“Wer sagt, es gibt nur sieben Wunder auf der Welt, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt. Wer sagt, Reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen. Wer sagt, diese Welt ist nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.” – Honoré de Balzac

Ich liebe dich wie die Berührung eines warmen Sonnenstrahls, der deine Seele bei der ersten Gelegenheit einer Erkältung sanft erwärmt.

Egal, wie weit entfernt, du bist, wir sind verbunden.

Ein Neugeborenes ist aller Anfang. Es repräsentiert Hoffnung und die Offenheit aller Möglichkeiten und es ist das größte Wunder und die ganze Welt einer Familie.

Schmetterlinge haben Flügel, damit sie fliegen können. Fische haben Kiemen, damit sie unter Wasser atmen können. Hasen haben vier Beine, damit sie laufen können. Ich habe ein Herz, damit ich dich lieben kann.

Eltern Sprüche pin