Skip to Content

Woran Merkt Man Das Man Verliebt Ist? Bist Du Verliebt?!

Woran Merkt Man Das Man Verliebt Ist? Bist Du Verliebt?!

Woran merkt man das man verliebt ist? Anzeichen gibt es viele, doch muss man diese Anzeichen lesen können. Nicht alles ist ein Symbol des Verliebtseins.

Man sagt, wenn man verliebt ist, dann schwebt man auf der berühmten Wolke Sieben. Bei manchen Menschen ist man sich nicht sicher, ob es sich um Verliebtsein handelt oder einfach um was anderes.

Bei den Männern beispielsweise fragen sich Frauen oft, wie kann man an ihnen erfahren, ob sie verliebt sind. In unserem Artikel kannst du es erfahren, wie ein Mann zeigt, dass er verliebt ist.

Du erfährst in der ersten Linie, welche 9 Anzeichen verraten, dass man verliebt ist? Bestätige deine Unsicherheit noch mit unserem Verliebtheitstest und lies interessante Fakten über Verliebtsein!

Was sind Anzeichen von Verliebtheit und Liebe?

Lieben und geliebt zu werden sind die schönsten Gefühle auf der ganzen Welt. Der Mensch ist soziales Wesen und braucht einfach Menschen um ihn herum, bei denen man es gut fühlt.

Familie und Freunde können einem diese Gefühle verleihen, aber vor allem sehnt man sich nach dem Gefühl der Liebe und Verliebtheit. Schmetterlinge im Bauch zu fühlen und einfach sorgenlos glücklich zu sein, das ist die wahre Freude.

Wenn jemand wirklich verliebt ist und jemanden liebt, das kann man nicht verstecken. Vielleicht kann man es an sich nicht mal merken, aber Familie und die engsten Freunde werden es dir sagen.

Die Anzeichen von Verliebtheit werden dich verraten. Auch an deinem Körper wirst du Symptome zu spüren bekommen.

1. Die andere Person kommt vor dir

Eine im European Journal of Psychology veröffentlichte Studie zeigt, dass Verliebte ein höheres Maß an „mitfühlender Liebe“ haben als Menschen, die nicht verliebt sind. Sie entwickeln Gefühle, die sie davor nicht gehabt haben.

Mitfühlende Liebe bedeutet, die Bedürfnisse anderer über die eigenen zu stellen. Für dich ist es ganz in Ordnung, wenn es mal nicht nach deinen Plänen geht.

Auf einmal wirst du viel flexibler im Alltag und spontaner und bist nicht mehr Person, die du einmal gewesen warst.

Obwohl du nicht so gerne Filme siehst oder ins Kino gehst, findest du es jetzt auf einmal spannend stundenlang verschiedene Filme zu sehen. Das aus einem ganz wesentlichen Grund, du stellst sein Wohl vor deinem.

2. Nein, kein Hunger! Danke.

Gefühle und Verliebtheit sind eine Sache, die uns Appetit wegnehmen können. Man kann es auch so sehen, dass man durch sie ernährt wird.

Du wirst wahrscheinlich nur so viel zu dir nehmen, wie viel du fürs “Überleben” brauchst. Das essenzielle Essen wird deinen Hunger schon bedecken.

Das kommt nicht davon, dass das Essen nicht schmeckt, sondern weil dein Bauch mit Schmetterlingen befüllt ist. Frauen sind von diesem Zustand mehr betroffen als Männer.

Sie können oft nichts essen, da sie in einer Hand auf ihre Linie achten oder halt, weil sie verliebt sind. Andere Menschen nehmen es anders auf und sagen, dass die Liebe durch den Magen geht!

Sie nehmen sich einfach Zeit zu zweit zu essen und das Leben zu feiern. Der Zustand wird ihnen guttun, aber vielleicht für ihre Gesundheit nicht.

3. Herz schlägt wie verrückt!

Dein Herz hat nie so viele in einer Minute geschlagen und du bekommst immer dieses bestimmte Herzrasen, wenn du in der Nähe von dieser Person bist. Die Liebe macht das mit einer verliebten Person.

In dem Augenblick, wenn du an deine Liebe denkst oder sie erwähnst, fängt dein Körper Blut schneller durch Adern zu pumpen. Du bekommst Gefühl, dass du auf einmal mit Energie aufgeladen bist.

Das kommt daher, dass das Herz auch schneller schlägt. Wenn dein Blut schneller fließt, so ruft dein Körper Endorphinen oder Adrenalin auf, die dir Verliebtheitsgefühl signalisieren.

Ein weiteres Anzeichen ist dein roter Kopf. Das ist eine ganz normale und gesunde Reaktion auf Verliebtheit. Du musst dich dafür nicht schämen, sondern eher stolz darauf sein.

Die andere Person kann dadurch erfahren, dass du in sie verliebt bist, ohne dass du es sagst. Vielleicht fühlt sie das Gleiche und wird auf dich leichter zukommen.

4. Du erlebst Gedankenkarussell

Deine Leistungen bei der Prüfung oder in der Arbeit sind nicht so wie früher. Das kommt daher, dass dir jetzt andere Sachen Privileg sind.

Die meisten Menschen können in dieser Phase nicht so klar denken und brauchen Zeit, sich wieder auf die Arbeit zu konzentrieren. Das machst du unbewusst, denn dein Kopf hat jetzt mehr Sachen für Verarbeitung.

Gedankenkarussell ist genau das richtige Wort für deinen Zustand und deine Gefühle. Du kannst nicht mal alles verarbeiten, so viele Gedanken hast du in einer Minute.

Der Körper spielt jetzt eine andere Musik und deine Gedanken mit ihm. Keine Sorgen, es ist eine sehr schöne Musik und es lohnt sich weiterzuspielen.

5. Dein Handykonsum erhöht sich

Medien und ihre Nutzung machen unseren Alltag leichter und sind eine große Hilfe bei Distanz. Sie geben uns bestimmte Informationen oder lassen die geliebte Person ganz nah sein.

Wenn du ständig an dein Handy schaust und bei Nachricht von einer bestimmten Person Dauergrinsen im Gesicht hast, sei dir sicher, dass du verliebt bist.

Manche Dinge können sich nicht verstecken und das ist auch gut so. Die Distanz von der geliebten Person kann weh tun und dass man ständig die SMS von ihr erwartet ist dann selbstverständlich.

Die Freude ist ganz riesig, wenn man eine Reaktion oder irgendeinen Inhalt in der Nachricht von ihr bekommt.

Erwachsene fühlen sich dann wie Kinder, wenn sie ein Überraschungsei bekommen, also ganz fröhlich und zimperlich. Du möchtest nur, dass du im Kontakt mit deinem Schwarm bist und das am besten ständig und überall.

6. Du verwandelst dich in einen Stalker

Ob im Internet oder wenn ihr euch trifft, du möchtest am liebsten immer auf dem Neuesten sein, was ihn betrifft. Jedes Segment seines Lebens möchtest du kennen und nichts sollte verborgen bleiben.

So verwandelst du dich mit der Zeit in einen Stalker, der mehr auf seinem Konto, als auf eigenem bist. Wenn er mal am Handy geht, möchtest du erfahren, mit wem er da spricht oder textet. Du lässt nichts dem Zufall.

Dieses Anzeichen für Verliebtsein grenzt mit Verrücktheit und Eifersucht. Zwischen diesen drei Begriffen ist nicht so klare Grenze gezogen. Zwei gleiche Elemente beim Erklären der Begriffe kann man in allen drei finden.

Zum Beispiel ständiges forschen über die andere Person ist gleich für alle drei Begriffe. Der Unterschied ist nur, in welcher Menge man es zeigt und nachgeht.

Eifersucht ist etwas, was man in der Beziehung haben kann, aber auch in der Phase, wo man erfahren möchte, ob man eigentlich verliebt ist.

Wenn du schon bei der Kleinigkeit eifersüchtig bist, wie wenn er mit einer anderen Freundin spricht, dann ist das ein klares Anzeichen, dass du verliebt bist.

7. Dein Interesse ändert sich

Mode hast du schon immer geliebt oder dein Sport war immer deine Besessenheit, jetzt auf einmal ist es ganz anders. Du trägst oft Sportklamotten oder schwänzest noch ein Training.

Die meisten Menschen, die verliebt sind, benehmen sich auch so. Sie fokussieren sich mehr aufs Daten und Partner als auf sich selbst. Noch dazu kommt die Schwärmerei nur für diese eine Person.

Du bist in dieser Situation bereit alle potenzielle Partner zu vergessen, um deine volle Zuneigung dem Schwarm zu widmen, denn du hast Gefühle nur für diesen jemanden. In keinen Anzeigen kannst du so was finden.

Auf der anderen Seite kann es auch dazu kommen, dass du manche Freunde verlierst, nur damit du mehr Zeit mit ihm haben kannst.

Deine Art und Weise, wie du mit anderen Menschen umgehst, haben sich einfach verändert. Das ist wahrscheinlich die Entscheidung aus dem Bauch, aber auch ein klares Anzeichen, dass du bis Hals und Kopf in diese Person verliebt bist.

8. Es kribbelt am ganzen Körper

So viele Ameisen geht über deinem Körper jetzt auf einmal, oder nicht? Warte, das ist nur Kribbeln, die dir dein Schwarm gegeben hat.

Seine Hand hat plötzlich deine berührt und schon kommt dieses schöne Kribbeln, der noch ein paar Minuten bleibt. Es ist so, weil man Schmetterlinge im Bauch und durch sie bekommt man dieses schöne Gefühl.

Manchmal kann sich dieses Gefühl auch auf andere Körperteile übertragen und man bekommt somit Gänsehaut am ganzen Körper und nicht nur an der Stelle, wo der Kontakt passiert ist.

9. Du kannst nicht einschlafen

Frau-liegt-im-Bett

Es ist schon zwei Uhr am Abend und du kannst noch immer nicht einschlafen. Die Versuche mit Musik oder durchs Zählen der Schafe sind ins Wasser gefallen.

Deine Gedanken an deinen Schwarm lassen dir keine Ruhe. In der Nacht kommen oft viele Gedanken. Du wirst vielleicht über den Tag oder über lustige Anekdote nachdenken, oder einfach den Tag Revue passieren lassen.

Noch dazu kommt, dass du über die möglichen gemeinsamen Zukunftspläne mit ihm nachdenkst. Die Träumerei weiß nicht wie spät ist es, aber du ja, dann Kopf ausschalten und schlafen. Der Morgen ist für Denken und die Nacht fürs Schlafen.

Wie merkt man dass man Gefühle hat?

verliebte-hande

Warum fühle ich mich heute so einsam oder man kann mal weinen mal lachen! Die Emotionen sind eine richtige Achterbahn und der wahre Grund für solchen Zustand.

Keine Person, die verliebt ist, kann der nicht verliebten Person erklären, wie sie sich fühlt. Manche Sachen im Leben erfährt man erst, wenn man sie an eigenem Körper zu spüren bekommt.

Selbst diese sind von der Anzahl der Gefühle überrascht und können es nicht mit Klarheit sagen, dass es sich um Verliebtheit handelt. Sie spüren einfach eine Vielfalt an Stimmungswechsel, Schwärmerei oder unbeschreiblichen Gefühlen.

Du fühlst dich mal glücklich, mal traurig oder enttäuscht und dann wieder fröhlich, keine Sorge, es ist alles in Ordnung mit dir. Es ist von der Verliebtheit die Rede.

Deine Eltern oder dein bester Freund wird es am ehesten merken, dass du nach dem Treffen mit der bestimmten Person nicht die gleiche bist.

Sie kennen dich am besten und von ihnen wirst du bestimmt ganz schnell Kosename, wie Rosabrilli oder verliebter Schmetterling hören.

Das kommt daher, dass man die Welt nach dem Wall der Verliebtheit nur durch die Rosa-Rote-Brille sieht. Aus diesem Grund verhält man sich auch ganz anders und halt verliebt.

Wie verhält sich ein Mann wenn er verliebt ist?

verliebtes-Paar-Mann-kusst-eine-Frau

Männer können so direkt manchmal sein, aber wenn es um Verliebtheit geht, dann sind sie eher fürs Erste zurückhaltend. Das macht natürlich Frauen die Sache schwer, denn sie können es sehr gut verstecken.

Na ja, wären da nicht unsere Signale, die ihn jetzt verraten werden. Diese Kleinigkeiten werden ihn verraten!

1. Er möchte ständig in Kommunikation mit dir sein

Irgendwie findet er immer einen Weg im Kontakt mit dir zu bleiben. Noch dazu kommt, dass er immer erreichbar ist. Das fühlt sich an, als ob er jede Sekunde eine Nachricht von dir erwartet.

Er bemüht sich immer, mit dir zu sprechen, auch wenn er mal verärgert oder wütend ist. Du hast bei ihm Gefühl, als er nur mit dir sprechen möchte, auch wenn viele Freunde da sind.

Also hör auf zu zweifeln und glaube, was du siehst, was du hörst und wie du dich fühlst.

2. Du kennst seine Freunde/Familie

Ein Mann lässt die “andere” Menschen nicht so leicht in seine Familie oder Freunde, denn sie sind für die meisten Menschen heilig.

Wenn es für ihn ganz in Ordnung ist, seine Familie und Freunde dir vorzustellen, dann bist du schon eine gute Wahl.

Manche Männer lassen die Person, die sie lieben, früher oder später ihre Familie und Freunde kennenzulernen. Sei also nicht traurig, wenn er noch nicht für diesen Schritt bereit ist.

3. Er möchte am liebsten alles mit dir machen

Ein Kinoabend oder einfach Spaziergang durch den Park, seine Ideen sind einfach unzählige. Er möchte einfach alles machen und überall mit dir gehen.

Die Atmosphäre ist immer auf Nivea, wenn ihr zwei zusammen seid. Das macht man doch, wenn man jemanden gerne hat, einfach so die Zeit mit ihm verbringen möchten.

Für ihn ist es kein Problem, dass er dich der Öffentlichkeit zeigt und mit dir überall geht.

4. Seine Körpersprache ist anders

Körperliche Anzeichen geben in der Liebe eine klare Antwort, wenn man verliebt ist. Wie ist seine Körpersprache:

  • Er wendet sich immer dir zu, wenn er mit dir spricht.
  • Sein Gesicht wird rot, wenn er mit dir oder über dich spricht.
  • Er legt seinen Arm öfters an deinen Kopf oder Schulter.
  • Er ist offensichtlich nervös, wenn er in deiner Nähe ist.

5. Er hat nur Augen für dich

Männer lieben es, die anderen Menschen zu beobachten, nicht aber verliebte Männer. Sie haben nur Augen für die Dame ihres Herzens.

Denke jetzt an die Dame, die Erfüllung jeden Männertraums ist. Das ist wahrscheinlich eine Blondine mit Topfigur, und gerade so eine Frau geht an euch vorbei.

Doch, was macht er? Einfach nichts, er spricht weiter mit dir und ist auf dich fokussiert. Das ist ein klares Anzeichen, dass er was für dich empfindet.

Wie sieht ein verliebter Blick aus?

Lachelnde-schone-Frau-im-Ruckblick

Gegenseitig gerichtete Blicke können vieles bedeuten. Der Blick kann viele Geheimnisse verraten, unter anderem auch, dass man verliebt ist.

In diesem Fall können Augen vieles erraten. Man kann mit ihnen die Emotionen oder eben ihre inneren Gefühle zeigen. Man sagt ja nicht umsonst, dass die Augen Fenster der Seele sind.

An diesen Anzeichen erkennst du verliebten Blick:

  • Augenpupillen sind größer und erweitert.
  • Man zwinkert mit den Augen öfters.
  • Die Person verliert sich in deinen Augen.
  • Er sucht immer Blickkontakt mit der anderen Person.
  • Der Augenkontakt dauert eine Ewigkeit.

Kann man in jemanden verliebt sein, ohne es zu merken?

funf-freunde-machen-ein-foto-zusammen

Der Funke des Verliebtseins kann automatisch passieren, wenn man die Person der Träume sieht. Bei manchen Menschen ist das aber nicht der Fall.

Die andere Art der Menschen braucht einfach mehr Zeit, dass man sich bewusst wird, dass man verliebt ist.

Das passiert oft, wenn die Emotionen, wie verrückt spielen und man weiß nicht, ob man wegen der Prüfung so launisch ist oder wegen eines anderen Grundes.

In der Anfangsphase der Verliebtheit hat man viele Emotionen, man ist in einer Sekunde mal traurig, glücklich oder froh. Genau aus diesem Grund ist man sich nicht bewusst, dass man verliebt ist.

Die Freunde sind in diesen Situationen eine große Hilfe, denn sie kennen dich und deine Laune am besten.

Noch dazu können sie leicht dein Benehmen dechiffrieren und dir in wenigen Minuten sagen, dass du auf der Wolke Sieben schwebst.

Noch ein kleiner Tipp: Eine Frage möchten wir dir an dieser Stelle noch stellen und antworte ganz ehrlich: “Hast du an eine bestimmte Person gedacht, während du diesen Artikel bis jetzt gelesen hast?”. Wenn auf unsere Frage du eine positive Antwort geben kannst, dann bist du wahrscheinlich in sie verliebt.

Test: Bin ich verliebt?

mann-und-frau-die-flierten-reden

Versuche noch durch den Text die 100 % Bestätigung zu bekommen, ob du verliebt bist. Der Test ist kurz und du wirst schnell eine klare Antwort bekommen.

Wie wird es gemacht? Nimm ein Stück Papier und einen Kugelschreiber. Antworte ehrlich und ohne zu zögern. Es ist bekannt, dass man die erste Antwort, die beste ist.

– Was weißt du über ihn?

A: Ich weiß, wo er wohnt, welche Art von Musik er hört und mit wem er am häufigsten kommuniziert.

B: Er hat das harmonischste Lächeln der Welt!

– Wie oft kommuniziert ihr?

A: Jeden Tag oder jeden zweiten Tag.

B: Wir mögen es nicht so sehr zu kommunizieren.

– Dein Freund ist auch in deinen Schwarm verliebt, was machst du?

A: Na ja, ohne diesen Freund überlebe ich auch.

B: Nichts, wir sind sowieso Freunde.

– Er ging heute an mir vorbei und verabschiedete sich nicht einmal. Was denkst du darüber?

A: Nun, man weiß ja nie, ist mir nicht aufgefallen, das passiert jedem?

B: Das geht doch gar nicht.

– Was würdest du lieber von ihm/ihr hören?

A: Du siehst heute hübsch aus.

B: Dieses T-Shirt schmeichelt deiner Figur.

– Würdest du seine/ihre neue Frisur bemerken?

A: Ja, aber vielleicht nicht gleich.

B: Nein, nur wenn er es mir sagt, dass er beim Friseur war.

Gluckliches-Paar-das-auf-der-Kuchentheke-spricht-und-sitzt

Zähle jetzt alle deine Antworten zusammen und finde heraus, ob du mehr A oder B Antworten hattest. Die Antwort, die mehr Stimmen bekommen hat, zeigt dir Resultat, ob du verliebt bist.

A-Antwort

Du bist wirklich in diesen jungen Mann oder diese Frau verliebt. Du träumst wahrscheinlich schon von ihr. Deine Gefühle lassen sich jetzt nicht so leicht verstecken, denn sie werden größer Tag für Tag.

Wichtig ist jetzt, dass du trotz dieses Resultates und vielleicht Überraschung, auch an dich denkst und dich selbst nicht verlierst. Und vergiss neben der Liebe auch andere Lebensbereiche nicht.

Tipp: In dieser Situation ist es am besten es langsam anzugehen. Du solltest nämlich als Erstes indirekt ihm/ihr präsentieren, dass du in diese Person verliebt bist, ohne dass die Dinge eskalieren.

B-Antwort

Du bist verliebt, aber nur ein bisschen. Der Junge interessiert dich, aber nicht so sehr. Es scheint, dass diese Person mehr über sein Leben sich beschäftigt ist, als dass er ein Kontakt auf der Liebesbasis mit dir aufbauen möchte.

So grob genommen, er ist ein guter Kandidat für Freundschaft, viel besser als für Liebe.

Tipp: Versuchen Sie es zu überqueren und sprechen Sie auf Augenhöhe. Was ist, wenn er immer noch deine Person ist? Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mehr zu erfahren.

AB-Gleichviel

Du schwankst noch immer bei deinen Gefühlen und fühlst dich nicht sicher, was du über die andere Person denken solltest.

An dieser Stelle ist es am besten, dass man noch eine Weile abwartet und diesen Test noch einmal macht.

Wenn es das gleiche Ergebnis ist, bedeutet das, dass du noch nicht bereit bist, einen Mann/eine Frau in Betracht zu ziehen.

Interessante Fakten über Verliebtsein

– Beim Verliebtsein gibt es Punkte oder Voraussetzungen, die nur dieser jemand erreichen kann. Diese kann man aber in keiner Anzeige finden.

– Jungs achten beim Treffen mehr auf das Gesicht als auf das Aussehen selbst. Wenn ihr Gesicht ihm passt und es attraktiv findet, erst dann sieht er dein Aussehen. Bei der Figur muss nicht unbedingt alles passen, aber beim Gesicht schon.

– Menschen verbinden sich leichter, wenn sie gleich riechen. Aus diesem Grund finden wir manche Düfte unattraktiv oder halt attraktiv. So ist es auch bei Menschen.

– Meistens kann man jemanden viel attraktiver und passender finden, in dem man etwas Gemeinsames in Gesichtszügen findet. Im Allgemeinen können alle Zufälle in Hobbys und Lebensstilen den Anschein von Liebe hervorrufen.

– Verliebtsein macht aus einem eine unkonzentrierte Person.

– Die Kommunikation mit einem geliebten Menschen kann bei Mann oder Frau eine besondere Reaktion hervorrufen, die einer Vergiftung ähnelt.

Woran Merkt Man Das Man Verliebt Ist pin
Helena Schultz

Helena Schultz ist ein sehr herzlicher Mensch und angeborene Pädagogin.

Sie hat durch ihre eigene Kinder als auch durch die Kinder und Familien, mit den sie beruflich in Kontakt stand, große Erfahrungen gesammelt. Durch ihre reiche Lebenserfahrung und ständige Weiterbildung hat sie Wissen gesammelt, dass sie kaum erwarten kann, mit Ihnen zu teilen.